Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

H+H kooperiert mit SBC-Spezialist Terminal-Services.NET

Von H+H Software GmbH

Fokus liegt auf beratungsintensivem Projektgeschäft. Ausbau der NDM-Reseller-Basis geplant

Die Göttinger H+H Software GmbH und der Berliner SBC-Spezialist Terminal-Services.NET Germany vendere GmbH geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ab Mitte November 2010 werden die beiden Unternehmen beim Vertrieb und der Beratung rund um die H+H-Terminalserver-Lösung NetMan Desktop Manager (NDM) eng zusammenarbeiten. Von den Dienstleistungen und der Expertise von Terminal-Services.NET profitieren IT-Systemhäuser, Reseller und Endkunden gleichermaßen. Holger Bui, Geschäftsführer bei Terminal-Services.NET, sieht handfeste Vorteile in der Partnerschaft mit H+H: „Zum einen passt die H+H-Lösung perfekt in unser auf Server Based Computing ausgerichtetes Portfolio. Zum anderen zeichnet sich NDM durch einen optimal auf den Mittelstand zugeschnittenen Leistungsumfang aus. Dazu zählt unter anderem ein von Microsoft anerkanntes Lizenzmanagement. Von den Mitbewerbern setzt sich H+H zudem durch eine sehr faire Preisgestaltung ab.“ „Von der Kooperation mit Terminal-Services.NET versprechen wir uns eine noch stärkere Sensibilisierung von Resellern und Endkunden für das Thema Server Based Computing“, so NDM-Vertriebsleiter Frank Büermann von H+H. „Darüber hinaus rechnen wir mit einer signifikanten Zunahme unserer NDM-Reseller“, so Büermann weiter. Lösungen und Dienstleistungen rund um SBC Die Terminal-Services.NET Germany vendere GmbH hat sich ganz auf das Thema Server Based Computing spezialisiert. Als deutscher Repräsentant ausländischer Anbieter hat das Berliner Systemhaus schon zahlreiche SBC-Lösungen erfolgreich auf dem deutschen Markt etabliert. Neben dem Vertrieb von Lösungen konzentriert sich Terminal-Services.NET intensiv auf eine umfassende, herstellerunabhängige Beratung von Wiederverkäufern und Endkunden. Die Leistungen reichen von der Bedarfsanalyse über die Erstellung von Lastenheften bis hin zu Implementierung und Schulung. In Kooperation mit H+H möchte das Berliner Systemhaus noch mehr Reseller und Endkunden von den Vorteilen der SBC-Technik überzeugen. Auf Wunsch unterstützen die SBC-Experten Reseller bei der Beratung ihrer Endkunden vor Ort. Über NetMan Desktop Manager (NDM) Ein Hauptvorteil von Server Based Computing ist die unternehmensweite Bereitstellung von zentral installierten Anwendungen. NetMan Desktop Manager erweitert diese im Microsoft Terminal Server nur eingeschränkt vorhandenen Funktionen und ermöglicht die einfache Integration von Applikationen in das Unternehmensnetzwerk. Anstatt jede einzelne Anwendung dediziert veröffentlichen zu müssen, publiziert der Administrator lediglich NetMan Desktop Manager, der seinerseits die Verwaltung aller Applikationen übernimmt. Seit Version 4 hat H+H einen Java-Client implementiert, der es ermöglicht, Windows-Applikationen auf nahezu allen Betriebssystemen bereitzustellen. Insbesondere Unternehmen, die bisher aufgrund einer heterogener Hardware-Struktur auf die Einführung der Terminalserver-Technik verzichtet haben, kommen nun in den Genuss aller Vorteile von Server Based Computing. Voraussetzungen hierfür sind lediglich ein aktueller Webbrowser und eine Java-Laufzeitumgebung. Weitere Informationen zu NetMan Desktop Manager finden Sie unter www.hh-ndm.com. Terminal-Services.NET Germany vendere GmbH Die Terminal-Services.NET Germany vendere GmbH wurde im Jahr 2003 als Deutschlandvertretung der Terminal-Services.NET Inc. Kanada ins Leben gerufen. Heute liegt der Schwerpunkt in der bundesweiten Beratung von IT-Systemhäusern, Distributoren und IT-Abteilungen in herstellerunabhängigen Server Based Computing Projekten sowie in der Beratung und Betreuung der IT-Umgebungen der wirtschaftsberatenden Berufe in Deutschland mit und ohne Einsatz der Software der DATEV eG inkl. der IT-Systemprüfung nach IDW-Standard. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.sbcpro.de.
08. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Afschar (Tel.: 02153/9507875), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3859 Zeichen. Artikel reklamieren

Über H+H Software GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von H+H Software GmbH


18.05.2010: Die H+H Software GmbH, Göttingen, und die Vanquish GmbH, Oldenburg, geben den Abschluss eines Distributionsabkommens bekannt. Ab dem 01.06.2010 wird Vanquish demnach die Terminalserver-Lösung NetMan Desktop Manager (NDM) von H+H vertreiben. Als service-orientierter Value Added Distributor hat sich Vanquish schon im Jahr 2003 auf die Themen Server Based Computing, Thin Clients und Virtualisierung fokussiert. „Ein derart spezialisierter Partner bietet uns als Hersteller beratungsintensiver Lösungen handfeste Vorteile, von denen auch Fachhändler und Endkunden direkt profitieren“, freut s... | Weiterlesen

04.05.2010: Auf der CeBIT 2010 konnten die Besucher bereits einen ersten Blick auf die Preview-Version von NetMan Desktop Manager (NDM) 4.5 werfen. Jetzt kündigt die H+H Software GmbH, Göttingen, die Markteinführung der neuesten Version ihrer Terminalserver-Lösung an. Bei der Weiterentwicklung von NDM legten die Entwickler ein besonderes Augenmerk auf Performance und Handhabung der Lösung. So sorgt der Session Broker für die optimale Verteilung der Terminalserver-Sessions auf die vorhandenen Terminalserver – auch bei Verbindungen, die nicht über den NDM-Client zustande kommen. Administratoren w... | Weiterlesen

20.04.2010: Die H+H Software GmbH, Göttingen, läutet den Sommer dieses Jahr bereits Anfang Mai ein. Denn zum 1. Mai 2010 startet die Sommeraktion für NetMan Desktop Manager. Im Rahmen der Promotion senkt der Hersteller den Netto-Verkaufspreis für die 5-User-Basisizenz von 899 Euro auf 699 Euro. Der vergünstigte Verkaufspreis ist dabei an keine Bedingungen geknüpft, und die Abnahmemenge unterliegt keiner Beschränkung. Die NDM-Sommeraktion läuft bis zum 30.09.2010. Ende April bringt H+H zudem ein neues Release von NetMan Desktop Manager auf den Markt. Version 4.5 wurde vor allem in den Bereichen ... | Weiterlesen