Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Trivadis und Tradeware schliessen exklusive Zusammenarbeit für Oracle Exadata

Von Trivadis Holding AG

Die IT-Dienstleisterin Trivadis und der Anbieter von IT-Infrastrukturen Tradeware AG schließen Exklusiv-Kooperation im Bereich "Exadata - Oracle Database Machine". \r\n
Stuttgart/Basel, 9. November 2010. Die IT-Dienstleisterin Trivadis und der Anbieter von IT-Infrastrukturen Tradeware AG kooperieren ab sofort im Bereich "Exadata - Oracle Database Machine". Beide Unternehmen sind Oracle Platinum Partner und bieten innerhalb der DACH-Region ein gemeinsames, exklusives Portfolio von der Evaluation, Konzeption, Integration, Migration bis zum Betrieb und Support (24/7), inklusive Vertrieb und Lizenzierung an. Kunden profitieren dabei besonders von der hohen Tiefe des Hardware- und Software Know-hows beider Unternehmen. Die Tradeware AG bringt im Rahmen dieser Kooperation ihre Kompetenz als Hardware- und Storage- Lösungsanbieter, sowie ein "ready to use" Oracle Exadata Test-Center ein. Trivadis bietet als Oracle Platinum Partner umfassende Dienstleistungen im Bereich Kosten- und Nutzenevaluierung, Integration und Betriebskonzeption sowie Plattform- und Datenmigration. Ein umfassender 24-Stunden-Support (24/7) sowie ein individuelles Trainingsangebot bilden weitere Bestandteile der neuen Kooperation. Gemeinsame Vertriebs- und Marketingmassnahmen runden die Zusammenarbeit ab. "Mit dieser exklusiven Partnerschaft schaffen Trivadis und die Tradeware AG für Ihre Kunden einen klaren Mehrwert: Wir bieten das Gesamtpaket aus Hardware, Software, Lizenzierung, Dienstleistungen und Ausbildung rund um Exadata an - alles aus einer Hand. Die Kunden profitieren dabei vom geballten Oracle Know-how und der Erfahrung beider Unternehmen", sagt Gerald Klump, Solution Manager Managed Services bei Trivadis. "Die Exadata Database Machine ist eine voll integrierte und schlüsselfertige Plattform zum Betrieb von Oracle Datenbanken und Data Warehouse-Systemen. Die skalierbare Lösung bietet bei gleichzeitiger Kostenreduktion enorme Leistungswerte. Der Kunde profitiert von einer Verbesserung der Performance seiner Applikationen sowie Kosteneinsparungen im Betrieb", meint Karin Rüegg, CEO der Tradeware AG. Die Tradeware AG ist einer der Focus Partner der Oracle Exadata Database Machine. An Ihrem Hauptsitz in Thalwil (Schweiz) verfügt sie über ein Exadata Competence Center, welches interessierten Kunden zu Test- und Ausbildungszwecken zur Verfügung steht. Die Kooperation startet zur diesjährigen DOAG-Konferenz in Nürnberg, wo beide Unternehmen Ihr Dienstleistungsportfolio erstmalig vor interessierten Kunden präsentieren und Einzelheiten zur neuen Partnerschaft bekannt geben. Trivadis Holding AG Eva Sophie Dziurzynski Elisabethenanlage 9 CH-4051 Basel +41-61-279 97 55 http://www.trivadis.com Pressekontakt: textstore.de - Agentur für Text und PR Alexander Trompke Burgkstraße 24 01159 Dresden at@textstore.de +49 (0)351 - 312 7338 http://www.textstore.de
09. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Trompke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2739 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Trivadis Holding AG


09.08.2011: Zürich/ Wien, 9. August 2011 - Die führende Schweizer IT-Dienstleisterin Trivadis hat zum 1. August 2011 die österreichische actinium consulting GmbH zu 100% übernommen. Damit verstärkt Trivadis ihren Bereich Microsoft Business Intelligence. actinium consulting hat sich auf Beratungsleistungen im Bereich Business Intelligence spezialisiert und setzt auf eine Verbindung von betriebswirtschaftlichem Fachwissen und technischem Know-how. Durch den Zusammenschluss werden die Kompetenzen und die jeweiligen Softwarekomponenten und -produkte beider Unternehmen gebündelt und ab sofort in der g... | Von Trivadis Holding AG

13.01.2011: Stuttgart/ Basel, 13. Januar 2011 - Thomas Riedel-Heine hat zum 1. Januar 2011 die Position des Geschäftsführers der Trivadis GmbH mit Hauptsitz in Stuttgart übernommen. Er teilt sich diese Aufgabe mit Firmengründer Urban Lankes (CEO) sowie Urs Lehner (COO). In dieser Position wird sein Fokus auf der Stärkung des Projektgeschäftes auf dem deutschen Markt sowie dem personellen Ausbau der Niederlassungen liegen. Thomas Riedel-Heine (Jahrgang 1958) kann auf eine über 25-jährige Karriere in der IT-Branche zurückschauen. Seit 1999 ist er für die Trivadis GmbH tätig, zuletzt in der Pos... | Von Trivadis Holding AG

14.10.2010: Stuttgart/ Basel, 13. Oktober 2010 - Thomas Claudius Huber, Senior Consultant bei Trivadis hat ein neues Fachbuch zu Silverlight 4 veröffentlicht. Mit dem praxisorientierten "Silverlight 4. Das umfassende Handbuch" bietet er einen Einstieg in Silverlight und XAML sowie in die Entwicklung von RIAs und Anwendungen für Windows Phone 7. Der Leser profitiert dabei vom umfänglichen Wissen sowie der weitreichenden Erfahrung des Autors. Der Fokus des neuen Fachbuches liegt darauf, dem Leser die professionelle Entwicklung von Rich Internet Applications (RIAs) mit Silverlight näherzubringen. Er e... | Von Trivadis Holding AG