Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

CAS schließt strategische Partnerschaft mit Anheuser-Busch InBev

Von CAS AG

KAISERSLAUTERN - 15. November 2010 - Anheuser-Busch InBev, die größte Brauerei der Welt, wird die Kundenmanagement- und Mobility-Lösung von CAS in weit größerem Umfang als bisher nutzen. ...
KAISERSLAUTERN - 15. November 2010 - Anheuser-Busch InBev, die größte Brauerei der Welt, wird die Kundenmanagement- und Mobility-Lösung von CAS in weit größerem Umfang als bisher nutzen. Das hat die CAS AG, der führende globale Anbieter von Kundenmanagement- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, bekannt gegeben. Mit der Entscheidung bestätigt das Brauereiunternehmen CAS als seinen strategischen Technologiepartner zur Unterstützung seiner standardisierten marktführenden Vertriebsprozesse. CAS und AB InBev arbeiten seit 2006 zusammen. Die CAS-Lösung ist zurzeit in einer Reihe von Märkten implementiert, darunter in den Niederlanden, Russland und Kanada. Die CAS-Lösung wird bei AB InBev zur Optimierung der Best-Practice-Geschäftsprozesse und Effizienzen im gesamten Go-to-Market-Betrieb genutzt und unterstützt eine Strategie zur Applikationsrationalisierung. "Mit der CAS-Applikation unterstützen wir unsere Aktivitäten sowohl im Außendienst als auch in der Zentrale", so Paulo De Sousa, Director for Global IS Sales Project Delivery. "CAS besticht durch seine Fähigkeit, sowohl etablierte als auch neue Märkte mit einer zentralen und flexiblen Mobility-Plattform, die auf Laptops, Tablet PCs, PDAs und Smart Phones implementiert werden kann, zu unterstützen. Das macht CAS zur Lösung unserer Wahl für unsere Vertriebsprozesse." "Wir sind stolz darauf, Anheuser-Busch InBev zu unseren strategischen Kunden zählen zu dürfen", erklärte Stefan Joneck, CEO und Gründer von CAS. "Als Unternehmen konzentrieren wir uns darauf, den weltweit größten Konsumgüterherstellern einen unternehmerischen Mehrwert zu verschaffen. Wir streben danach, Partnerschaften mit unseren Schlüsselkunden zu knüpfen, die so stark wie möglich sind. AB InBevs neuerliche Entscheidung für CAS markiert einen weiteren Meilenstein in unserer Entwicklung." Anheuser-Busch InBev Anheuser-Busch InBev (AB InBev) mit Sitz in Leuven, Belgien, ist eine Aktiengesellschaft (Euronext: ABI) mit einer Zweitlistung (American Depository Receipt) an der New York Stock Exchange (NYSE: BUD). Als die weltweit führende Brauereigruppe zählt das Unternehmen zu den fünf weltgrößten Konsumgüterherstellern. Neben den drei globalen Premium-Marken Beck's, Stella Artois und Budweiser verfügt AB InBev über ein Premiummarken-Portfolio, das aus internationalen Spezialitäten besteht, so zum Beispiel Leffe und Hoegaarden. Das Unternehmen vertreibt etwa 200 lokale Marken in den jeweiligen Ländern, darunter "lokale Champions" wie Bud Light, Skol, Brahma, Quilmes, Michelob, Harbin, Sedrin, Klinskoye, Sibirskaya Korona, Chernigivske und Jupiler. Darüber hinaus ist das Unternehmen zu 50 Prozent am Eigenkapital der operativen Tochter von Grupo Modelo beteiligt, Mexikos führender Brauerei und des Eigentümers der weltweiten Marke Corona. Anheuser-Busch InBevs Verpflichtung zu Erbe und Qualität ist in den Brautraditionen begründet, die auf die 1366 im belgischen Leuven gegründete Brauerei Den Hoorn und den Pioniergeists der Brauerei Anheuser-Busch, die 1852 in St. Louis in den USA ihren Ursprung hatte, zurückgehen. An der Stärke des Unternehmens, das weltweit aktiv und zu etwa gleichen Teilen in entwickelten und Entwicklungsländern präsent ist, wirken die rund 116.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus 23 Ländern weltweit mit. Das Unternehmensziel besteht darin, die beste Brauerei in einer besseren Welt zu sein. 2009 erzielte Anheuser-Busch InBev einen weltweiten Umsatz von 36,8 Mrd. US-Dollar. Weitere Informationen sind unter www.ab-inbev.com erhältlich. CAS AG Andrea Schatz Brüsseler Straße 3 67657 Kaiserslautern +49 (0) 631 303 3700 www.cas.com Pressekontakt: phronesis PR GmbH Marcus Ehrenwirth Ulmer Str. 160 86156 Augsburg info@phronesis.de +49 (0) 821 444 800 http://www.phronesis.de
15. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3862 Zeichen. Artikel reklamieren

Über CAS AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von CAS AG


29.10.2018: Hamburg, 29. Oktober 2018 - Die CAS AG, Hamburg, hanseflow Unternehmergesellschaft, Hamburg, und Synergy Consultants CRM + Prozesse GmbH, Kelkheim/ Frankfurt, bündeln Branchen- und Prozess-Know-how, xRM-Erfahrungen sowie Implementierungskompetenz rund um die Optimierung von Geschäftsprozessen mit Salesforce Lösungen: sales4consulting umfasst ein gemeinsames Dienstleistungsangebot von der Beratung und Entwicklung individueller Salesforce-Lösungen über die Integration in komplexe Systemlandschaften bis zur Migration auf Basis von über 250 Jahren CRM-Erfahrungen der 25 auf CRM spezialisiert... | Weiterlesen

09.03.2011: Hamburg, 09.03.2011. Bei der Firma The Phone House aus Münster soll nach der Transformation des Unternehmens vom Service Provider für Telekommunikation zum Handelshaus für mobile Kommunikation die nächste Stufe der Unternehmens-BI gestartet werden. Auf Basis eines Konzepts der IT von The Phone House unterstützt die CAS AG, Hamburg, bei der Einführung von IBM Information Server zur Vorbereitung der Ladevorgänge für die vorhandene IBM Netezza DWH-Appliance. In den zurückliegenden Jahren wurde bereits erfolgreich eine Drehscheibe für die Datenintegration aufgebaut. Damit wurden autom... | Weiterlesen

CAS 8 erhält Rezertifizierung "Powered by SAP NetWeaver®"

CAS wird Mitglied im SAP® PartnerEdge? Program

27.08.2010
27.08.2010: Kaiserslautern, Germany - 27. August 2010 - Die CAS AG, der weltweit führende Anbieter von Kunden-Management- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, hat für ihre neuste Softwaregeneration CAS 8 von SAP die Rezertifizierung für die Technologieplattform SAP NetWeaver® erhalten. Mit der Zertifizierung bestätigt das SAP® Integration and Certification Center (SAP ICC), dass CAS 8 sämtliche Integrationsanforderungen für die SAP NetWeaver Process Integration (SAP NetWeaver PI) erfüllt, um unternehmenskritische Daten mit Instanzen der SAP Business Suite-Software auszutausch... | Weiterlesen