Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Webasto und QAD schließen strategische Partnerschaft

Von QAD

Bildung eines gemeinsamen ERP-Teams für den deutschsprachigen Markt

Stockdorf/München, 19.05.2004 – Die Webasto AG, einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie mit Kernkompetenz Dach- und Klimasysteme, und QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, werden zukünftig gemeinsam Lizenzen und Dienstleistungen rund um die ERP-Produktsuite MFG/PRO anbieten. Die Vereinbarung ist zunächst auf ein Jahr angelegt und bezieht sich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Beide Firmen verschmelzen ihr ERP-Personal hierfür zu einem virtuellen Unternehmen und realisieren so einen gemeinsamen Marktauftritt. Im Einzelnen umfasst die Vereinbarung die Bereiche Marketing, Vertrieb, Schulung, Service und Support der Software beim Kunden. Webasto und QAD erwarten, dass dieser Schritt zu einer erheblich verbesserten Marktdurchdringung vor allem im Mittelstand und einem weiteren Anstieg der Service-Qualität im Zusammenhang mit der aktuellen MFG/PRO Version eB2 führen wird. Bisher ist Webasto nicht nur weltweiter Anwender der auf die Bedürfnisse der Fertigungsindustrie zugeschnittenen integrierten ERP-Produktsuite MFG/PRO, sondern als Sales Agent, Service Alliance Partner und Recommended Partner Automotive auch einer der prominentesten Lizenzverkäufer und Dienstleister rund um die QAD-Software. QAD bietet umfangreiche und hochskalierbare Produkte zur Lieferkettenoptimierung, Nachschubsteuerung und Bestandsverwaltung. Diese kommen bei zahlreichen namhaften Herstellern der Automobil-, Konsumgüter-, Elektronik-, Nahrungsmittel-, Investitionsgüter- und Medizin-Branche an über 5.400 lizenzierten Standorten weltweit zum Einsatz. „Webasto hat sich nicht nur für MFG/PRO entschieden, weil die Software optimal auf die Bedürfnisse der Automobilindustrie zugeschnitten ist“, so Bernd Göllnitz, internationaler IT-Director bei Webasto, „sie lässt sich auch erwiesenermaßen am schnellsten einführen und ist mit den niedrigsten Gesamtkosten verbunden. Als IT-Dienstleister in der Automobilindustrie und darüber hinaus wollen wir unsere glänzenden Erfahrungen an andere Unternehmen weitergeben und so unsere ERP-Umsätze in den kommenden Jahren noch deutlich steigern.“ Webasto Kurzprofil International ausgerichteter Zulieferer der Automobilindustrie. Kernkompetenzen: Entwicklung und Herstellung von kompletten Dach- und Schiebedachsystemen, Buslukensystemen sowie Heiz-, Kühl- und Lüftungssystemen für Pkw, Lkw und Busse. Internationale Ausrichtung: In 27 Ländern präsent, Produktionsstätten in 15 Ländern. Zentrale in Stockdorf bei München. Geschäftszahlen (gültig für das Geschäftsjahr 2002): Umsatz 1,28 Md. €. Jahresüberschuss 30,6 Mio. €, Umsatzrendite 2,4 %. Anteil für Forschung und Entwicklung: ca. 8 %. Investitionen 68 Mio. €. Mitarbeiter weltweit ca. 5200. Über QAD Mit seinen betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen ermöglicht QAD Unternehmen, Geschäftsprozesse zu integrieren und eine kollaborative E-Commerce-Infrastruktur aufzubauen. Die Software von QAD wird in der Fertigungsindustrie an über 5.400 lizenzierten Standorten in mehr als 80 Ländern und in 26 verschiedenen Sprachen eingesetzt; dazu gehören Hersteller der Automobilbranche, elektronischer Geräte sowie Industrie- und medizinischer Produkte, aber auch Hersteller von Verbrauchsgütern und Nahrungsmitteln. Weitere Informationen zu QAD finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.qad.com/de Weitere Informationen erhalten Sie von: QAD Europe GmbH Rob Tersteeg Hanns-Martin-Schleyer-Str. 18a 47877 Willich Tel.: 02154 – 4988 141 Fax: 02154 – 4988 111 Email: germany@qad.com Herald Communications Robert Belle Mittererstr. 3 80336 München Tel.: 089- 23031 627 Fax: 089 - 23031 631 Email: rbelle@heraldcommunications.com
19. Mai 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Matthalm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 495 Wörter, 3492 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über QAD


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von QAD


QAD stellt den QAD Production Scheduler (QPS) vor

Außerdem wird die QAD Global Enterprise Edition um zentrale Funktionen erweitert

08.12.2005
08.12.2005: Willich, den 8. Dezember 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, baut mit verschiedenen Erweiterungen und dem neuen QPS sein Portfolio an Lösungen für multinationale Unternehmen aus. Neue Funktionen helfen globalen Fertigungsunternehmen in der Produktion sowie weiteren Bereichen ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten und ihren Lagerbestand zu optimieren. Die Tools erweitern das Lösungsportfolio der QAD Global Enterprise Edition (GXE), die Industrieunternehmen sowohl auf globaler als auch lokaler Ebene unterstützen. Die Lösungen von QAD sind h... | Weiterlesen

QAD Explore EMEA 2005 mit hochkarätigen Sprechern

Hausmesse findet vom 14. bis 16. November in München statt

03.11.2005
03.11.2005: Willich, den 3. November 2005 – QAD, Anbieter von Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie, bietet den Teilnehmern seiner Explore EMEA Hausmesse, die vom 14. bis 16. November in München stattfindet, ein attraktives Rahmenprogramm. Mit Jan Timmer, dem früheren Vorstandvorsitzenden von Philips Electronics, und Frans Johansson, Autor des Buches „The Medici Effect“, konnte QAD für die Veranstaltung zwei hochkarätige Sprecher aus der Industrie gewinnen. Am 14. November 2005 öffnet die QAD Explore EMEA 2005 in München ihre Tore. Kunden erhalten auf der Hausmesse aktuelle Informatio... | Weiterlesen

QAD bringt QAD Total E-Commerce auf den Markt

Lösung Ergebnis einer Kooperation mit Sterling Commerce

27.09.2005
27.09.2005: Weltweit tätige Fertigungsunternehmen erhalten damit eine E-Commerce-Lösung, deren weitreichende Funktionen für eine nahtlose Zusammenarbeit vorkonfiguriert sind. Zusätzlich liefert ein in beiden Technologien erfahrenes QAD-Team Implementierungs-Services, um die Einführung und den produktiven Einsatz der Lösung zu beschleunigen. Die QAD Total eCommerce Solution beruht auf den bestehenden Unternehmenslösungen von QAD wie MFG/ PRO und EDI ECommerce, und beinhaltet zusätzlich Dienstleistungen im Bereich EDI. Diese werden von Mitarbeitern der QAD Global Services, der Beratereinheit von ... | Weiterlesen