info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAD Schroer GmbH |

Modellbau mit MEDUSA4 Personal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Modellbau mit kostenloser CAD-Software auf Linux und Windows


Online-Portal für den kommerziellen Gebrauch Zeichnungen für Kunden oder Lieferanten können gegen eine Bearbeitungsgebühr von 2,99 Euro (PDF) oder 4,99 Euro (DXF/DWG) über das eSERVICES-Portal für den kommerziellen Gebrauch konvertiert werden.

Gute Nachricht für Modellbauer: Ob Hobbybastler oder Bausatz-Entwickler, MEDUSA4 Personal, die kostenlose Version des umfangreichen 2D/3D-CAD-Paketes von CAD Schroer, ist das ideale Werkzeug für die kreative Planung von Modellbau-Projekten.

Die kommerzielle Software von CAD Schroer wird weltweit für Großprojekte im Maschinen- und Anlagenbau genutzt. Der international agierende Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen unterstützt jetzt auch gerne Projekte in Miniaturausführung. Seine MEDUSA4 Personal Software läuft auf Windows und Linux, bietet umfassende 2D/3D-Funktionalität, den Import von DXF/DWG-Dateien und diverse Module, z.B. für die Farbbild-Integration und Parametrik. Das kostenlose CAD-Paket wird von Hobby-Anwendern in über 80 Ländern benutzt.

CAD-Download für Linux, Windows:
http://www.cad-schroer.de/m4personal/r/131

Uhren im Eigenbau
Der Modellbauer Chris Sangster zum Beispiel baut komplexe Uhren, die er zuvor mit MEDUSA4 Personal entworfen hat und dann im Detail konstruiert. Standardteile wie Federn, Zifferblätter und Kugellager werden von ihm hinzugekauft. Den Rest fertigt er selbst. Chris Sangster ergänzt: „Zusätzlich zu den Übersichts- und Gruppenzeichnungen einer Uhr erstelle ich Detailzeichnungen der verschiedenen Bauteile, wie z.B. der Wellen mit Schulterlänge oder der Hemmung, das ist der Mechanismus, der die Uhr steuert.“

Mehr über Modellbauer Chris Sangster:
http://www.cad-schroer.de/Software/MEDUSA4/Referenzen/1/737/r/131/

Voll bemaßte Zeichnungen schnell erstellen
Einige Modellbauer erstellen Entwürfe für vorgefräste oder ungefräste Modellbausätze oder arbeiten an privaten Neukonstruktionen. Viele suchen dafür eine kostenlose CAD-Software unter Linux oder ein System mit dem bestehende Zeichnungen oder Bilder importiert und detaillierte Konstruktionen für Sub-Unternehmer ausgegeben werden können.

Ein typischer MEDUSA4 Personal-Anwender sagt dazu: „CAD ist entweder zu teuer, zu kompliziert oder man kann sich nicht entscheiden... Ich habe für mich MEDUSA4 Personal gefunden. Ich brauchte ein kleines schnelles Programm, um meine Ideen schnell auf’s Blatt zu bekommen. Ohne viel Schnickschnack. Ich benutze kein CNC, daher brauche ich Zeichnungen mit sauberer Vermassung und maßgerechtem Zeichnen nur für mich, meine Kunden und danach für die Werkstatt.“

Über CAD Schroer

CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft prägen seinen Zielmarkt. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.

Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™ und STHENO/PRO®, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.

Kontakt

Michael Schroer
CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Straße 26-30
47447 Moers

Website: www.cad-schroer.de
Email: info@cad-schroer.de

Telefon:
Deutschland: +49 2841 9184 0
England: +44 1223 460 408
Frankreich: +33 141 94 51 40
Schweiz: +41 44 802 89 80
Italien: +39 02 38303267
USA: +1 866-SCHROER (866-724-7637)

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, G. Tebart (Tel.: +49 2841 91840), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3815 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CAD Schroer GmbH

CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft prägen seinen Zielmarkt. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.

Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™ und STHENO/PRO®, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAD Schroer GmbH lesen:

CAD Schroer GmbH | 11.01.2018

Das Erfolgsgeheimnis des E-Learnings

Moers - 11. Januar 2018: Die aktuellen Zahlen der Internetnutzung zeigen, dass sich unsere Gesellschaft in den letzten Jahren massiv verändert hat. Das Internet ist allgegenwärtig und die Wünsche bezüglich Mobilität steigen stetig. Diese machen ...
CAD Schroer GmbH | 20.12.2017

Die Macht des Wissens

Moers - 20. Dezember 2017: Zusammen mit Partnern aus Industrie und Bildung erforscht CAD Schroer die integrierte Bereitstellung von relevantem Wissen im Konstruktionsprozess. Das Forschungsprojekt "Wissensbasierte CAx-Prozessketten für Schweißkonst...
CAD Schroer GmbH | 13.12.2017

Industrie 4.0 Impulsnachmitag 2017 - ein voller Erfolg

Moers - 13. Dezember 2017: Ein sehr gut besuchter Impulsnachmittag 2017 bot den Teilnehmern spannende Vorträge zu den Themen VR, AR und additive Fertigung. Zusätzlich bot sich die Möglichkeit, die neuen Technologien auf Basis von Beispielen aus de...