Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hochverfügbare IT ist ein Wettbewerbsvorteil

Von Fujitsu Technology Solutions GmbH

Die flexiblen Serviceleistungen von Fujitsu machen Unternehmen fit für die Zukunft: Sie sorgen nicht nur für einen profitablen Betrieb von SAP-Landschaften. Der zertifizierte SAP-Partner kümmert sich zusätzlich auch um Implementierung, Anwendungsmanagemen

Die flexiblen Serviceleistungen von Fujitsu machen Unternehmen fit für die Zukunft: Sie sorgen nicht nur für einen profitablen Betrieb von SAP-Landschaften. Der zertifizierte SAP-Partner kümmert sich zusätzlich auch um Implementierung, Anwendungsmanagement und Wartung der Systeme.\r\n
"Im wirtschaftlichen Wettbewerb müssen Unternehmen auf ihre IT zählen können. Eine überlastete SAP-Landschaft kann den Geschäftsbetrieb verlangsamen oder gar zum Stillstand bringen. Mit FlexFrame for SAP und unseren Serviceleistungen sind unsere Kunden fit für ihre SAP-Zukunft", verspricht Rolf Strotmann, Vice President for Enterprise Servers and Software bei Fujitsu Technology Solutions. Zum Leistungsumfang der Fujitsu Managed SAP IT Infrastructure Services zählen unter anderem die Sicherstellung des SAP-Infrastrukturbetriebs, die Betreuung und Pflege von SAP-Systemen und Datenbanken sowie Restore und Desaster Recovery. Neben den Remote Services ermöglicht es das Hosting der gesamten SAP-Umgebung den Kunden, eine standardisierte Infrastruktur direkt aus den Rechenzentren von Fujitsu zu beziehen. Im Rahmen der flexiblen Liefermodelle (z.B. SAP Hosting, SLA-basierter Helpdesk, automatische Bereitstellung von Ressourcen) fallen die Support- oder Betriebsleistungen wahlweise vor Ort beim Kunden oder aus dem Fujitsu-Rechenzentrum heraus an. Für einen flexibleren und stabileren IT-Betrieb bietet Fujitsu FlexFrame for SAP in einer neuen Version an. Mit der vorintegrierten IT-Infrastrukturlösung aus Serverpool, Speichersystem, internem Netzwerk und der erforderlichen Software lassen sich physikalische und virtuelle Infrastrukturkomponenten einfach verwalten. In einer neuen Initiative bietet Fujitsu ein Assessment der SAP-Infrastruktur auf Basis des SAP SystemInspection Service an. Ohne großen Aufwand und zu geringen Kosten wird das Optimierungs- und Konsolidierungspotenzial der Infrastruktur von SAP-Kunden ermittelt. Auf dieser Basis lassen sich fundierte Entscheidungen über die Weiterentwicklung der SAP-Infrastruktur und den gezielten Einsatz von Managed SAP IT Infrastructure Services treffen. Fujitsu Technology Solutions GmbH Sonja Otterbeck Altrottstrasse 31 69190 Walldorf sapde@ts.fujitsu.com 0049 6227 384870 http://de.fujitsu.com/
29. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Otterbeck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1987 Zeichen. Artikel reklamieren

Fujitsu mit Hauptsitz in Tokio ist weltweit einer der größten Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologien
(IKT).
In Deutschland blickt Fujitsu auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Das Portfolio reicht von IT-Produkten,
Lösungen und Dienstleistungen für Rechenzentren und Cloud Services bis hin zum Outsourcing. Fujitsu ist außerdem der einzige IT-Hersteller, der in Deutschland nicht
nur ein erfolgreiches Lösungs- und IT - Servicegeschäft betreibt, sondern die gesamte IT-Wertschöpfungskette abbildet: von der Entwicklung über die Hardware-Produktion
bis hin zum Recycling.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Fujitsu Technology Solutions GmbH


18.03.2019: München, 18. März 2019 - Fujitsu treibt sein Virtual Machine Environment (VME)-Mainframe-Geschäft voran und übernimmt das VME Softwaregeschäft von Gresham Technologies. Durch die Übernahme können VME-Kunden von Fujitsu nun die hochskalierbare und zuverlässige Mainframe-Plattform noch besser nutzen: VME unterstützt viele geschäftskritische Anwendungen und ist ein wichtiges Arbeitstool für Unternehmen auf der ganzen Welt. Besonders bei Anwendungen, die für digitales Business geschäftsentscheidend sind, vertrauen Kunden weiterhin auf VME - dazu zählen zum Beispiel das Bank- und Pe... | Weiterlesen

08.03.2019: Auf einen Blick: - Fujitsus quanteninspirierter Digital Annealer der zweiten Generation löst komplexe kombinatorische Probleme und ermöglicht disruptive Innovationen in allen Branchen - Der Digital Annealer kann eine hohe Zahl von Rechenoperationen simultan ausführen - ohne die komplexe Infrastruktur eines Quantencomputers - Fujitsu präsentiert erstmalig den Digital Annealer auf der Hannover Messe 2019, die vom 1. bis 5. April 2019 stattfindet München, 07. März 2019 - Mit dem Fujitsu Digital Annealer der zweiten Generation können Unternehmen komplexe kombinatorische Optimierungsproble... | Weiterlesen

25.02.2019: Auf einen Blick: • Laut der Umfrage wägen Unternehmen mit hybriden Kombinationen aus herkömmlicher und Multi-Cloud-IT deren Vorteile wie Cloud Agilität und Risiken wie Anbieterbindung genau ab. • Flexibilität bei der Beschaffung ist für 80 Prozent der Befragten das wichtigste Vorgehen, um die Bindung an den Anbieter zu vermeiden • 48 Prozent der Befragten halten Integration und Orchestrierung für die größte Hürde beim Einsatz von hybriden Kombinationen aus herkömmlicher und Cloud-IT in Unternehmen München, 25. Februar 2019 - Eine neue Studie von Fujitsu unterstreicht die wac... | Weiterlesen