Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Entwicklungshilfe: Neue Version von Woodpecker IT

Von Alzinger & Vogel Softwareentwicklungs GmbH (AVS)

Leistungsstarkes und flexibles Tool für Hard- und Softwareentwicklungsprojekte

Leistungsstarkes und flexibles Tool für Hard- und Softwareentwicklungsprojekte Hohenfels, 2. Dezember 2010 - Ab sofort ist die neueste Version des web-basierten Request-, Issue- und Bug-Tracking-Tools Woodpecker Issue Tracker der Alzinger & Vogel Softwareentwicklungs GmbH (AVS) verfügbar. ...
Hohenfels, 2. Dezember 2010 - Ab sofort ist die neueste Version des web-basierten Request-, Issue- und Bug-Tracking-Tools Woodpecker Issue Tracker der Alzinger & Vogel Softwareentwicklungs GmbH (AVS) verfügbar. Das neue Release zeichnet sich unter anderem durch eine Ajax-basierte Listenansicht aus, die neben einem deutlichen Geschwindigkeitszuwachs auch Vorteile in der Übersichtlichkeit bietet. Hard- und Softwareentwicklungsprojekte lassen sich so schneller, flexibler und komfortabler umsetzen. Parallel zur neuen Version wurde auch die Produkt-Website (www.woodpecker-it.com) komplett überarbeitet: Mit neuem Layout und verbesserter Menüführung bietet sie nun Interessierten und Anwendern zusätzliche Inhalte wie mögliche Einsatzszenarien sowie noch ausführlichere Produkterklärungen. Mit Woodpecker Issue Tracker (Woodpecker IT) können Unternehmen ihr Qualitätsmanagement in der Hard- und Softwareentwicklung deutlich optimieren. Alle an den entsprechenden Workflows beteiligten Mitarbeiter können unabhängig von Zeit, Ort und Plattform auf sämtliche benötigten Informationen zugreifen und am Projekt arbeiten. Die Software ist vollständig webbasiert, so dass lediglich ein Browser für die Benutzung nötig ist. Dabei werden alle gängigen Webbrowser (wie Explorer, Firefox, Chrome oder Opera) unterstützt. Unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem können so Projekte weltweit verteilt umgesetzt werden. Zudem ist das Tool durch den Einsatz eines Abstraktionslayers datenbankunabhängig. Das Tool erfasst Fehler, Anforderungen und Änderungswünsche zentral und verfolgt deren Umsetzung über vorher definierte Prozesse. Durch den Einsatz von Ajax-Techniken in der neuesten Version konnte nicht nur die Performance erhöht, sondern vor allem auch die Usability verbessert werden: So verfügt die Listenansicht nun über stehende Spalten und Zeilenköpfe und wird an der Größe des Browserfensters skaliert. Darüber hinaus wurden sowohl die Toolbar als auch die Bedienelemente übersichtlicher gestaltet. "Durch den Einsatz offener Standards bei den integrierten Schnittstellen kann Woodpecker IT einfach mit der bestehenden IT-Infrastruktur kommunizieren", erklärt Markus Vogel, Geschäftsführer der AVS. "Zudem bietet das Tool ein Höchstmaß an Flexibilität: es lässt sich einfach entsprechend der jeweiligen Anforderungen konfigurieren und besteht auch in heterogenen Umgebungen. Dies ist vor allem beim verteilten Arbeiten (Collaboration) ein großer Vorteil, da hier in der Regel die unterschiedlichsten Systeme vorherrschen." Alzinger & Vogel Softwareentwicklungs GmbH (AVS) Markus Vogel Westring 18 92366 Hohenfels +49 (0)9472/9112-0 www.woodpecker-it.com Pressekontakt: Weissenbach Public Relations GmbH Bastian Schink Nymphenburger Str. 86 80636 München bastian@weissenbach-pr.de 089/55067775 http://www.weissenbach-pr.de
02. Dez 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bastian Schink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2885 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Alzinger & Vogel Softwareentwicklungs GmbH (AVS)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6