Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Größter Mitteldeutscher Stromversorger optimiert sein Forderungsmanagement mit Data-Mining-Analysen der prudsys AG

Von prudsys AG

enviaM AG als größter Mitteldeutscher Stromversorger verbessert sein Cash-Flow über die Optimierung seines Forderungsmanagement. Dabei vertraut enviaM auf den Data-Mining-Spezialisten prudsys AG.
Mit mehr als 1,6 Millionen Kunden in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen zählt die enviaM AG zu den führenden Stromversorgern in Deutschland und hat sich zum größten Stromlieferanten in Mitteldeutschland entwickelt. Ein zentrales Ziel des Unternehmens ist die ständige Verbesserung des Cash-Flow. Daher beauftragte die enviaM AG im Frühjahr 2004 die prudsys AG, um Optimierungspotentiale im Cash-Flow-Prozess mittels Data Mining (= intelligente Datenanalyse) aufzudecken und somit das Forderungsmanagement zu optimieren. 170 Kundenmerkmale wie z.B. Stamm- und Transaktionsdaten, mikrogeografische Daten sowie abgeleitete Kundenmerkmale wie Alter wurden dafür im Vorfeld mit dem universellen Vorverarbeitungstool prudsys PREMINER aufbereitet. Anschließend analysierte prudsys mit den Data-Mining-Tools prudsys DISCOVERER und MERKUR MINER PLUS Zusammenhänge zum Zahlungsverhalten in Bezug zu Stamm- und Transaktionsdaten und Daten zum Lebensumfeld (Arbeitslosen-Quote, Lebensraum). Somit konnten exakt Einflussfaktoren auf das Zahlungsverhalten bestimmt und Kundensegmente genauer beschrieben werden. Diese daraus generierten Kundenprofile werden nunmehr im Billing, Marketing sowie Vertrieb genutzt und angewandt. Doch nicht nur ein genaues Datenprofil von Kundengruppen ist Ergebnis dieser Datenanalysen. enviaM AG bekommt durch Data Mining einen umfassenderen und schnelleren Überblick über alle relevanten Parameter des Forderungsmanagements, kann Einflussfaktoren auf das spezifische Zahlungsverhalten genauer identifizieren und Nutzen- und Risikoanalysen vor Pilotaktionen durchführen.
23. Jul 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hömke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1624 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über prudsys AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von prudsys AG


Schäfer Shop steigert Bestellquote um bis zu 15 % durch individualisierte Kataloge

Die SSI Schäfer Shop GmbH setzt auf künstliche Intelligenz (KI) von prudsys, um ihren Kunden relevante Produktempfehlungen im Katalog und im Newsletter zu bieten

26.07.2018
26.07.2018: Chemnitz, 26.07.2018 (PresseBox) - Die SSI Schäfer Shop GmbH vertreibt seit über 40 Jahren hochwertige Möbel und Komplettausstattungen für Büro, Lager und Vertrieb sowie Büromaterial und -technik. Um neue Kunden zu gewinnen und Kaufimpulse für Bestandskunden zu setzen, nutzt das serviceorientierte Unternehmen u.a. physische Print-Mailings und elektronische Newsletter. Um relevante und individuelle Inhalte für jeden Kunden zu realisieren, setzt Schäfer Shop SSI auf die KI-basierte prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE).Die prudsys RDE erfasst das Klick- und Kaufverhalt... | Weiterlesen

Vertrauen ist die beste Medizin: Sanicare setzt auf personalisierte Kundenansprache durch prudsys

Die BS-Apotheken OHG setzt die prudsys RDE erfolgreich in ihren Onlineshops SANICARE, Aliva und Medicaria ein / Mit der Implementierung der Personalisierungs-Software steigerte die Apotheke die Servicequalität und den Umsatz aus Empfehlungen

31.01.2017
31.01.2017: Chemnitz, 31.01.2017 - Die BS-Apotheken OHG gilt als Experte im Apotheken-Versandhandel und führt mit SANICARE eine der größten deutschen Versandapotheken. Innovation und Kundenfokussierung sind wichtige Prinzipien für SANICARE. „Wir möchten unseren Kunden optimale Angebote und eine zielgerichtete Beratung im Onlineshop bieten. Dafür sind wir stetig auf der Suche nach innovativen Technologien. Durch den Einsatz der prudsys RDE liefern wir jedem Kunden das richtige Produktangebot, passend zu seinen individuellen Präferenzen“, sagt Heinrich Meyer, Leiter der Versandapotheke SANICARE.U... | Weiterlesen

Umsatzsteigerung und höhere Kundenzufriedenheit: Fashion ID setzt auf Echtzeit-Empfehlungen von prudsys

Die Kunden von Fashion ID, dem Onlineshop von Peek & Cloppenburg*, profitieren im neu designten Webshop und im Newsletter ab sofort von einem individuellem Shopping-Erlebnis in Form von Produktempfehlungen durch die prudsys RDE.

08.10.2014
08.10.2014: Chemnitz, 08.10.2014 - Peek und Cloppenburg* steht seit über 100 Jahren für erstklassigen Service, eine starke Verbundenheit zum Kunden und bietet qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen. Der Servicegedanke des Fashionhändlers erfolgt ab sofort auf einer neuen Stufe: die Kunden des im August vollkommen überarbeiteten Onlineshops Fashion ID (www.fashionid.de), erhalten ab sofort Kaufempfehlungen angezeigt. Möglich wird dies durch den Einsatz der prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE).Mit Nutzung der prudsys RDE erhalten Shop-Besucher ab sofort vollautomatisch und... | Weiterlesen