Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Deutscher Fachjournalisten-Verband managt neue Website mit Weblication CMS

Von Scholl Communications AG

eleon GmbH relauncht neuen DFJV-Webauftritt - Content-Management-System von Scholl Communications unterstützt Gestaltung und Pflege der redaktionellen Inhalte

Kehl, Weßling, 31. August 2004 +++ Die eleon GmbH (www.eleon.de), Weßling, Spezialist für Webdesign und Internetkommunikation und Partner von Scholl Communications (www.scholl.de), Kehl, hat das Redesign der Website des Deutschen Fachjournalisten-Verbands e.V. (DFJV) auf Basis des Content-Management-Systems Weblication CMS erfolgreich abgeschlossen. Die Live-Schaltung der Verbandswebseite unter www.dfjv.de erfolgte im Juli 2004. eleon entwickelte hierfür das Layout auf Grundlage des zuvor durch Damm und Lindlar GmbH entwickelten Corporate Designs, integrierte verschiedene individuelle Datenbankanwendungen in das CMS und führte die technische Realisierung gesamtverantwortlich durch.
Mithilfe von Weblication CMS können die für die Gestaltung verantwortlichen Redakteure jetzt die komplette Pflege der Inhalte, Dokumente und Datenbanken sowie die Navigation komfortabel abwickeln und aktuell halten - sowohl im öffentlichen wie auch im ausschließlich Mitgliedern zugänglichen geschlossenen Bereich. Ein in Weblication CMS integriertes, Workflow-basiertes Freigabeverfahren für die mit unterschiedlichen Berechtigungen ausgestatteten Anwender sichert dabei die Qualität neuer oder geänderter Inhalte vor ihrer Publikation. Externe Features wie Forum oder Datenbankanwendungen sind ebenfalls vollständig an das System angebunden. Besonderes Plus: Obwohl CMS-extern, nutzen diese Features die Benutzerverwaltung und die Redaktionsoberfläche von Weblication CMS. Damit entfällt für Webredakteure die Mehrfachanmeldung an verschiedenen Softwarepaketen. Über das neu integrierte Newssystem werden Meldungen sofort nach dem Einpflegen automatisch auf der Startseite per Listenfunktion angeteasert und im Hintergrund korrekt in der Navigationsstruktur verlinkt. In Kürze haben registrierte Mitglieder die Möglichkeit, ihre persönlichen Angaben online über die Website zu aktualisieren. Diese Daten werden dann mit dem Customer Relationship Management (CRM)-System des DFJV synchronisiert. "Die Anwender profitieren bei der Pflege der Inhalte täglich von den komfortablen und bedienerfreundlichen Features, die ihnen Weblication CMS bietet - zudem erhielt der DFJV bereits am ersten Tag nach Livestellung der neuen Webseite viel positives Feedback von seinen Mitgliedern", so Nik Förderreuther, Geschäftsführer der eleon GmbH. Hintergrundinformationen zum Deutschen Fachjournalisten-Verband e.V. Der Deutsche Fachjournalisten-Verband e. V. (DFJV) ist unter den rund zwölf fachjournalistischen Vereinigungen der mit Abstand größte Verband der Fach- und Wissenschaftsjournalisten in der Bundesrepublik. Die Mitglieder publizieren sowohl in den traditionellen Medien Print (Zeitung, Zeitschrift, Buch etc.) und Rundfunk (TV & Radio) als auch in den Medien Internet (WWW, Newsgroups, FTP, e-mail-Newsletter etc.) sowie neue Datenträger (Bild-, Tonträger, DVD etc.). Die vom DFJV herausgegebene Zeitschrift "Fachjournalist" beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen aus den Bereichen Fachjournalismus, -PR und -medien; Autoren sind anerkannte Experten in diesen Bereichen aus Hochschulen, Instituten und Unternehmungen. Auch über die Grenzen Deutschlands hinaus nimmt der DFJV eine zentrale Stellung ein. Weitere Informationen sind unter http://www.dfjv.de erhältlich. Scholl Communications AG Press Office Youri Mesmoudi Tel.: +49 (0) 7851 89 99 99 - 0 Fax.: +49 (0) 7851 89 99 99 - 99 Email: Press@scholl.de
31. Aug 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, Scholl Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2763 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Scholl Communications AG


13.07.2010: Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung (ISI) hat auf Basis von Weblication GRID den Relaunch seines Internetauftritts vollzogen. Darüber hinaus nutzt das in Karlsruhe ansässige Institut das XML-Content-Management-System (CMS) der Scholl Communications AG aus Kehl bei der Umsetzung von Websites von eigenen wissenschaftlichen Projekten, die über die Plattform Internet i... | Weiterlesen

29.06.2010: Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit auf Redakteure übertragen. Integrierte SEO-Werkzeuge für Redakteure Zur Optimierung stehen den Redakteuren integrierte Werkzeuge zur Verfügung, die nahtlos bei der Pflege genutzt werden, um so suchmaschinenoptimierte Texte effektiv zu verfassen. SEO relevante Parameter wie z.B. Dateipfade und Dateinamen, Seitentitel, Beschreibungen, Schlü... | Weiterlesen

01.06.2010: Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bildern. Ein optisches Highlight ist die sich ändernde Farbgestaltung im Bereich Restaurant, die sich über ein zentrales Stylesheet innerhalb kürzester Zeit anpassen lässt. Die in Baar ansässige Full-Service-Webagentur TrendPoint GmbH hat die Programmierungen der Seite auf Basis von Weblication® umgesetzt. Mit der CMS Lösung der Scholl Commu... | Weiterlesen