Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Meta Group stuft Serena als Marktführer ein

Von Serena Software GmbH

Ismaning/Ratingen, 2. September 2004 - Die Meta Group weist Serena in ihrem neuen METAspectrum-Report "Enterprise Software Configuration Management (ESCM)" den Rang des Marktführers zu.
Im Rahmen ihrer METAspectrum-Evaluierungen hat die Meta Group, ein weltweit führender Anbieter von Marktforschung, Beratungsdienstleistungen und strategischem Consulting im Bereich der Informationstechnologie, ihren aktuellen Bericht zum Thema Enterprise Software Configuration Management veröffentlicht. Unter anderem aufgrund seiner soliden Technologie, der finanziellen Stabilität, der raschen Anpassungsfähigkeit an Kundenanforderungen und Marktgegebenheiten wird Serena von der Meta Group als Marktführer eingestuft. Der METAspectrum-Report enthält eine umfassende Analyse von Unternehmen, die Software Configuration und Change Management-Lösungen anbieten. Die Leistungsfähigkeit der einzelnen Produkte wurde in folgenden Kernbereichen gemessen: Kontrolle aller Komponenten im Application Lifecycle, parallele Entwicklung, Versionskontrolle, Release Management, frühzeitige Entdeckung möglicher Konflikte und deren Lösung, Reporting, Unterstützung von Prozess- und Workflow-Funktionen, Bedienerfreundlichkeit sowie Schnittstellen zu anderen Application Lifecycle-Lösungen. Die Meta Group schloss die Datenerhebung im Juni 2004 ab. "Der Bedarf, verteilte Entwicklungsteams einschließlich Mitarbeitern in Offshore-Projekten besser zu managen sowie das Aufgreifen neuer, stark wachsender Entwicklungsparadigmen wie Web Services fördern das weitere Wachstum im Markt", erläutert Melinda-Carol Ballou, Senior Research Analyst bei der Meta Group. "Serena hat im METAspectrum ziemlich gut abgeschnitten. Zugleich ergeben sich durch die Übernahme von Merant im Frühjahr dieses Jahres sowohl Herausforderungen, als auch neue Chancen. Serenas Ziel ist es, mit seinem Produktportfolio, inklusive der neu hinzugekauften Requirements Management-Technologie, ein umfassendes Framework für den Plattform-, Prozess- und Organisations-unabhängigen Support des gesamten Application Lifecycle zu realisieren." Die Meta Group bezeichnet in ihrem Report Serena als einen von insgesamt zwei Marktführern. Bewertet wurde dabei die Leistungsfähigkeit von Serena Dimensions erstens im Vergleich zu anderen Enterprise Software Configuration Management-Produkten und zweitens im Kontext des gesamten neuen Produkt- und Lösungsportfolios von Serena. Insbesondere hier konnte Serena klare Pluspunkte für seine Plattformunabhängigkeit, das Komponentenmanagement und die Code Lifecycle/State Management-Funktionen verbuchen. "Über die Auszeichnung als Marktführer im METAspectrum freuen wir uns sehr", sagt Michael Lindner Vice President of International Operations. "Gerade in den letzten Monaten hat Serena eine Reihe von Schritten unternommen, um seine führende Position zu stärken und flexibel auf Kundenanforderungen reagieren zu können. Dies kommt in den Bewertungen der Meta Group deutlich zum Ausdruck. Historisch betrachtet gehört Software Configuration Management zu den Kernkompetenzen von Serena. Mit SAFE, dem Serena Application Framework for Enterprises, ist das Unternehmen nun hervorragend positioniert und bietet umfassende Prozessmanagementfunktionen für den gesamten Application Lifecycle." Diese Presseinformation ist im Internet abrufbar unter www.pr-com.de Über Serena Software Serena Software, Inc. ist der führende Anbieter von Enterprise Change Management (ECM)-Lösungen. Seit mehr als zwanzig Jahren konzentriert sich das Unternehmen auf Application Change Management-Lösungen für weltweit führende Unternehmen. Nach der Übernahme von Merant sind die Produkte von Serena bei mehr als 15.000 Kunden im Einsatz, von denen 48 zu den Fortune-50-Unternehmen gehören. Auf Basis von SAFE( ("Application Framework for Enterprises"), dem nächsten Schritt im ECM-Bereich, werden sie sowohl im Mainframe als auch in dezentralen Systemen sowie im Web eingesetzt. Damit bietet das Unternehmen Plattform-, Prozess- und Organisations-unabhängigen Support für den gesamten Lebenszyklus von Applikationen ("Application Lifecycle Management", ALM). Hierdurch wird die ständige Verfügbarkeit von Applikationen garantiert und die Produktivität deutlich gesteigert, während gleichzeitig die Entwicklungskosten sinken. Letztendlich resultiert daraus ein hoch effizient arbeitendes Unternehmen. Serena Software mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, ist weltweit unter anderem mit Vertretungen in Kanada, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Benelux sowie einem internationalen Distributoren-Netzwerk vertreten. Die deutsche Niederlassung von Serena befindet sich in Ratingen. Weitere Informationen über Serena finden sich im Internet unter http://www.serena.com. Über METAspectrum: Die METAspectrum-Analysen der Meta Group verschaffen IT-Experten Einblick in relevante Faktoren für den Erfolg am Markt und die Positionierung der Anbieter. Die umfangreichen Untersuchungen beleuchten sowohl einzelne Technologiesegmente als auch das Produktangebot einzelner Hersteller. Die Analysen werden je nach individueller Beschaffenheit des einzelnen Marktsegments quartalsweise, jährlich oder in zweijährigem Abstand neu aufgelegt. Mehr über einzelne Untersuchungen der Meta Group oder die ihnen zugrunde liegende Methodologie sind im Internet unter www.metagroup.com/metaspectrum verfügbar. Pressekontakte: Silke Paulussen PR-COM GmbH Sonnenstraße 25 80331 München Tel. 089-59997-701 Fax 089-59997-999 Silke.Paulussen@pr-com.de Alexandra Szwarzowski Merant - Part of Serena Software Group Oskar-Messter-Str. 33 85737 Ismaning Tel. 089 96271-213 Fax 089-96271-117 aszwarzowski @serena.com
02. Sep 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 633 Wörter, 5594 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Serena Software GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Serena Software GmbH


02.05.2013: Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Change-RequestsSerena Software, kündigt neue Change- und Release-Funktionen für sein Produktportfolio zur IT-Orchestrierung an. Die erweiterten Lösungen bieten IT-Abteilungen wichtige IT-Tools, welche die Ziele der DevOps-Bewegung unterstützen und Synergien zwischen Entwicklung (Development, kurz: Dev) und Betrieb (Operations, kurz: Ops) schaffen.... | Weiterlesen

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

Dev liebt dich (Yeah! Yeah! Yeah!) oder auch: Ops, gib mir deine Hand

14.02.2013
14.02.2013: München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabteilung ? oder auch die Sympathie für die gemeinsame DevOps-Bewegung. Die besten Liebesbriefe werden von einer deutschsprachigen Jury nach den Kriterien Kreativität, Witz und Relevanz bewertet und ausgezeichnet.Der Twitter-Wettbewerb greift die komplexe 'Beziehung' zwischen Entwicklung und IT-Systemadministration auf. Unter dem Terminus 'DevOps' wir... | Weiterlesen

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

Info-Tech Research Group identifiziert Serena als einzigen Anbieter für Application Lifecycle Management, der über ein vollständiges Portfolio für das Management des gesamten Lebenszyklus - von der Erstanfrage bis hin zum Produktivbetrieb - verfügt

08.02.2013
08.02.2013: München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group erhalten. Tausende Unternehmen weltweit setzen Serenas ALM-Lösungen seit über 30 Jahren ein, um ihren kompletten Anwendungsentwicklungsprozess zu verbessern und die Fertigstellung ihrer IT-Projekte deutlich zu beschleunigen.In ihren Berichten über die Marktlandschaft identifizieren die Analysten der Info-Tech Research Group herausragende Anbieter ... | Weiterlesen