Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

TREFFPUNKT AUTOMATION: ProNES Automation GmbH lädt zum informativen Branchentreff

Von ProNES Automation GmbH

Unter dem Motto „Automation trifft Messtechnik“ findet am 29. März 2011 der zweite TREFFPUNKT AUTOMATION statt. Das Fachforum für Qualität und Produktion aus der Industrie gibt mit dem genannten Themenschwerpunkt Einblicke in die Gegenwart und Zukunft der automatisierten Messtechnik. National Instruments, das KIT (Karlsruher Institut für Technologie) und die ProNES Automation GmbH liefern fundierte Einblicke in Produkt-, Lösungs- und Entwicklungskonzepte.
„Der TREFFPUNKT AUTOMATION ist eine Wissensplattform. Hier informieren wir ein qualifiziertes Fachpublikum über Neuheiten, Entwicklungen und Trends in der Automation. Zusätzlich geben wir Einblicke, wie sich Synergien aus Qualität und Produktion noch besser nutzen lassen“ erläutert Jochen Weber, Geschäftsführer der ProNES Automation GmbH. Ein informatives Programm Neben Produkt- und Technologievorstellungen der Firma National Instruments erhalten Teilnehmer seitens ProNES Einblicke in die Nutzung intelligenter Mess- und Steuerungssysteme in der Praxis. Zudem wird die Weiterentwicklung der SPC-Datenerfassungs- und Auswertungssoftware SPC.kompakt vorgestellt. Das Institut für Fahrzeugsystemtechnik des KIT informiert über wissenschaftliche Hintergründe und Entwicklungen. „In unserer Branche leben wir vom Austausch und der ständigen Weiterbildung. Mit dem Schwerpunkt „Automation trifft Messtechnik“ möchten wir die enormen Entwicklungen in diesem interessanten Spannungsfeld aufzeigen. Was hat sich auf der Produktebene getan, welche Entwicklungen halten Einzug in der Feld- und Steuerungsebene und welche Möglichkeiten bieten sich dadurch in der Automation und Messtechnik? Die Teilnehmer erwartet auf dem TREFFPUNKT AUTOMATION ein fundierter aber dennoch umfassender Überblick“ erklärt Jochen Weber. Praxisbezogen und fokussiert Bereits im letzten Jahr nahm das Publikum, bestehend aus Entscheidern aus der Qualitätssicherung und dem Produktionsumfeld, vor allem den Meinungsaustausch mit den Teilnehmern und die abgerundete Vielfalt der Vortragsthemen positiv auf. Auch in diesem Jahr soll ein durchdachtes Programm inklusive Produktvorstellungen und der angrenzenden Ausstellung für detaillierte fachliche Einblicke und spannende Diskussionen sorgen. Der TREFFPUNKT AUTOMATION unter dem Motto „Automation trifft Messtechnik“ findet am 29. März im Hotel SOHO, Marie-Curie-Straße 9 in Landau statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und spricht vor allem Fachpublikum aus Qualität und Produktion an. Die Teilnahmegebühr beträgt für Einzelpersonen 60,00 €, Gruppen ab zwei Teilnehmern erhalten einen Rabatt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.prones.de.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marion Oberparleiter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2236 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 4

Weitere Pressemeldungen von ProNES Automation GmbH


Auszeichnung für Smart Factory Lösung

PIQ.dataserver von ProNES Automation unter den TOP20 beim Industriepreis 2015

06.05.2015: Als Datenmanager verbindet PIQ.dataserver ganz im Sinne von Industrie 4.0 die heterogene Maschinenwelt mit der Unternehmens-IT. Bei der Bewertung von über 2.000 Produkten beim diesjährigen Industriepreis, wurde die Software hinsichtlich Innovationsgehalt, Nutzen und Mittelstandseignung zu den TOP20 in der Kategorie IT & Softwarelösung gewählt. Seit 2006 prämiert der Huber Verlag für Neue Medien mit dem Industriepreis leistungsstarke Industrieunternehmen. Aus 14 Kategorien bewertet eine unabhängige Fachjury jährlich die eingereichten Produkte und Lösungen. In diesem Jahr reichte auch d... | Weiterlesen

16.03.2011: Landau, 16.03.2011 SPC.kompakt ermöglicht neben dem flexiblen Einsatz in der Praxis schnelle und einfache Messungen für individuelle Produkte. Somit werden aussagekräftige SPC-Daten gemessen, die neben der Qualitätssicherung auch als Nachweis für die Dokumentation genutzt werden können. Messstellenpläne werden gespeichert und die Kalibrierungen für neue Produkte erfolgt ohne großen Aufwand. Damit sind Messungen schnell und sicher durchführbar. Das gesamte Funktionsspektrum der Software und ihre konkreten Anwendungsmöglichkeiten werden unter anderem am 29. März 2011 auf dem TR... | Weiterlesen

15.03.2011: Wachsende Ansprüche in der Produktion sorgen dafür, dass immer neue Lösungen zur Prozessoptimierung und Qualitätssicherung in die Abläufe integriert werden müssen. Um mögliche Schwachpunkt aufzudecken, ist es zunächst notwendig zu wissen, wann sich die Produkte wo und in welchem Zustand befinden. Nach Lebensmittelskandalen oder Rückrufaktionen elektronischer Produkte ist es heute in allen Branchen wichtiger denn je, den Weg jeder einzelnen Komponente zurückverfolgen und damit den Ursprung möglicher Qualitätsprobleme ermitteln zu können. Aber auch differenzierte Kundenerwartungen, ... | Weiterlesen