PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

USA: Energieversorger individualisieren Kundenkorrespondenz

Von GMC Software Technology GmbH

Servicegesellschaft NISC nutzt GMC Software, um pro Monat 12 Millionen personalisierte Seiten zu erzeugen

Die US-amerikanische Servicegesellschaft NISC, ein Tochterunternehmen zahlreicher regionaler Energieversorger, setzt gemeinsam mit GMC Software Technology und Xerox ein weit reichendes Projekt zur Individualisierung der Kundenkorrespondenz um. Der Abrechnungsdienstleister ist damit in der Lage, monatlich ca. sechs Millionen Kundenabrechnungen und eine Vielzahl weiterer Dokumente personalisiert zu erzeugen. Weitere beabsichtigte Individualisierungsschritte liegen u.a. in der Ergänzung kundenindividueller Zahlengrafiken. Die NISC erwartet sich davon eine starke Verbesserung ihrer Marktposition durch schnellere und bessere Leistung.
Thumb Appenzell, 5. Juli 2011. Die US-amerikanische Servicegesellschaft NISC, ein Tochterunternehmen zahlreicher regionaler Energieversorger, setzt gemeinsam mit GMC Software Technology und Xerox ein weit reichendes Projekt zur Individualisierung der Kundenkorrespondenz um. Der Abrechnungsdienstleister ist damit in der Lage, monatlich ca. sechs Millionen Kundenabrechnungen und eine Vielzahl weiterer Dokumente personalisiert zu erzeugen. Weitere beabsichtigte Individualisierungsschritte liegen u.a. in der Ergänzung kundenindividueller Zahlengrafiken. Die NISC erwartet sich davon eine starke Verbesserung ihrer Marktposition durch schnellere und bessere Leistung. Die National Information Solutions Cooperative (NISC) stellt als Genossenschaft Software und Hardware-Lösungen für ihre Mitglieder bereit. Zu den Anteilseignern zählen vor allem regionale Energieversorger und Telekom-Anbieter. Die NISC erledigt u.a. die Kundenkommunikation ihrer Anteilseigner mit über 5 Millionen Endverbrauchern in den gesamten USA und in Kanada. Die bereitgestellten IT-Lösungen umfassen Bereiche wie Kundenabrechnung, Buchführung, Steuerung und Betrieb. Hohe Anforderungen führen zu Wechsel bei Software-Lösung "Vor der Umstellung auf GMC stellte unsere damalige Software-Lösung oftmals ein Hindernis bei der Gewinnung weiterer Abrechnungspartner dar. Wir konnten beispielsweise keine angemessenen Zahlengrafiken in unsere Rechnungen einfügen. Auch die Vielzahl der Datenformate, die unsere Mitglieder uns zur Verarbeitung bereit stellten, konnten wir nicht bewältigen," so Rick Willmann, Manager of Automated Mail Services bei NISC, über die Gründe für die Entscheidung. Mit Hilfe der GMC-Lösung kann NISC seinen Kunden u.a. schnellere Umsetzungen bei der Änderung der Dokumentengestaltung anbieten. Die beauftragenden Energieversorger profitieren zukünftig von einer hoch personalisierten Kundenkorrespondenz, Zahlengrafiken und dem Einsatz von Transpromo in ihrer Kundenkommunikation. GMC Software Technology GmbH Christoph Naucke Hauptstraße 137 90562 Heroldsberg 09151-9088911 www.gmc.net gmc@naucke.com Pressekontakt: naucke_kommunikation GmbH Christoph Naucke Schlossplatz 4a 91217 Hersbruck gmc@naucke.com 09151-9088911 http://www.naucke.com
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Naucke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2271 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!