Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mehr Nutzerfreundlichkeit durch Software-Update: Neue Version von Livescribe Desktop bietet wichtige Updates und neue Funktionen

Von Livescribe

Berlin/ München, 06. Juli 2011. Die ständige Aktualisierung und Verbesserung ihrer Produkte ist den Entwicklern von LivescribeTM (www.livescribe.com) ein großes Anliegen. ...
Berlin/ München, 06. Juli 2011. Die ständige Aktualisierung und Verbesserung ihrer Produkte ist den Entwicklern von LivescribeTM (www.livescribe.com) ein großes Anliegen. Mit der seit Mai verfügbaren Software Livescribe ConnectTM brachte der Erfinder der schlauen Stifte den Smartpen ein Stück weiter in Richtung Cloud Computing - mit Hilfe der innovativen Softwarelösung für Echo und Pulse Smartpens können Geschäftsleute, Lehrer und Studenten ihre handschriftlichen Notizen und Audioaufzeichnungen als interaktive Pencasts direkt vom Papier aus an Kollegen und Freunde oder an verschiedene Online-Anwendungen senden. Nun wartet das Unternehmen mit den nächsten Software-Updates auf und hat seine PC- und Mac-Software Livescribe Desktop mit zahlreichen neuen Funktionen ergänzt. Die Smartpens von Livescribe nehmen alles auf, was Anwender schreiben und parallel dazu sprechen oder hören. Wird ein beliebiges Wort auf dem Papier, auf dem Computer oder auf einem mobilen Gerät angetippt, werden die entsprechenden Sprachaufnahmen abgespielt. So gehen keine Informationen verloren. Mit der Software Livescribe Connect haben Nutzer die Möglichkeit, ihre so angefertigten Pencasts direkt vom Papier als E-Mail zu senden, sie in sozialen Netzwerken wie Facebook zu posten oder über Cloud-Dienste wie Google? Docs oder Evernote® mit anderen zu teilen. Mit Livescribe Connect lassen sich Pencasts außerdem direkt an mobile Geräte wie das Apple iPad® oder das iPhone® senden und dort weiter nutzen. Damit aktive Livescribe-User den Smartpen und die neuen Connect-Funktionen optimal nutzen können, hat Livescribe seinen Livescribe Desktop in der Version 2.7.2 entsprechend angepasst. Mit der neuen Version können Notizen noch schneller und effektiver an verschiedene Zielorte und in die Cloud geschickt werden, ganz im Sinne von Livescribe Connect! Verbessert hat Livescribe insbesondere die Arbeitsabläufe am Rechner: So lassen sich nun einzelne virtuelle Notizbücher gezielt nach Informationen durchsuchen oder mehrere Audiositzungen mit nur einem Klick exportieren. Beides spart Zeit, ebenso wie die neue Online-Dokumentation. Diese ersetzt die zuvor installierten Benutzerhandbücher und kann nun gezielt nach Stichworten und Fragestellungen durchsucht werden. Zusätzlich wurde der Navigationsbereich basierend auf dem Feedback zahlreicher Livescribe-Nutzer optimiert. Auch im Bereich Sprachen macht Livescribe mit der neuen Software einen weiteren Schritt und bietet nun zusätzlich die Menu-Sprachen Japanisch, Arabisch und Portugiesisch an. Die neue Software Livescribe Desktop 2.7.2 inklusive Livescribe Connect steht ab sofort für Mac und PC zum kostenlosen Download unter dem folgenden Link bereit: http://www.livescribe.com/de/starthere/ Über die Livescribe Smartpens Die Smartpens Pulse und Echo von Livescribe sind bei zahlreichen Elektronikanbietern, im Fachhandel, sowie bei vielen Apple-Händlern (Apple Premium Reseller) und im Internet erhältlich. Je nach Modell und Ausstattung reichen die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Computer-basierten Stifte von Euro 129,95 bis Euro 249,95. Livescribe Florian Schultz Alter Postweg 7 26446 Friedeburg +49-89-444 4674-20 www.livescribe.com Livescribe@trademarkconsulting.eu Pressekontakt: Trademark Consulting GmbH Florian Richter Goethestraße 66 80336 München livescribe@trademarkconsulting.eu +49-89-444 4674-20 http://www.trademarkconsulting.eu
06. Jul 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3471 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Livescribe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Livescribe


Livescribe? erweitert Connect? um Microsoft OneNote und Google Sites?

Mit "Livescribe Connect 1.1" finden Notizen noch schneller den Weg in die Wolke

03.08.2011
03.08.2011: Berlin/ München, 3. August 2011. Mit dem Update der Software "Livescribe Connect" stellt Livescribe? (www.livescribe.com) seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten, ihre Notizen über Cloud-Dienste und soziale Netzwerke zu teilen und ergänzt seine Konnektoren um Verbindungen zu Google Sites und Microsoft OneNote. Von den erweiterten Einbindungsmöglichkeiten für Mitschriften und Tonaufnahmen profitieren vor allem professionelle und private Anwender der Echo und Pulse Smartpens, sowie Schüler, Studenten und Lehrkräfte. "Livescribe Connect 1.1" steht ab sofort zum kostenfreien Download für Ma... | Weiterlesen

24.03.2011: Essen/ Berlin/ München, 24. März 2011. Livescribe (www.livescribe.com) überzeugt mit seinem innovativen Smartpen-Konzept zahlreiche Kunden, Anwender und Fachjournalisten. Mit dem aktuellen Smartpen Echo konnte das Unternehmen nun auch die 36-köpfige Expertenjury des renommierten red dot award in der Kategorie "Produkt Design" begeistern. In einem mehrtägigen Bewertungs-verfahren setzte sich der elegante, computer-gestützte Smartpen unter mehr als 4.400 eingereichten Produkten durch und sicherte sich das begehrte Qualitätssiegel für herausragende Designqualität. Bei der Entwicklung d... | Weiterlesen

12.01.2011: Berlin/ München, 11. Januar 2011. Zum Start in das neue Jahr baut Livescribe, Entwickler der Smartpens Pulse und Echo, seinen Vertrieb weiter aus und hat für seine Kunden eine besondere Überraschung parat: Ab sofort ist der leistungsstarke und mehrfach ausgezeichnete Smartpen Echo auch mit einer Speicherkapazität von 4GB erhältlich. Das reicht für die Aufnahme von rund 400 Stunden Sprach- oder unzählige handschriftliche Notizen. Der kleine Smartpen unterstützt alle Funktionen der Echo-Reihe und ermöglicht die Nutzung innovativer Anwendungen wie Paper Tablet. Der Smartpen Echo 4GB ist ... | Weiterlesen