PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

wiko auf der EXPO REAL 2011 in Halle C2, Stand 011:

Von wiko Bausoftware GmbH

Immobilien-Portfoliomanagement und Baukostencontrolling

Immobilien-Portfoliomanagement und Baukostencontrolling Freiburg im Breisgau, 10. August 2011 - Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für wirtschaftliches Planen und Bauen, kommt nach dem erfolgreichen Messeauftritt des vergangenen Jahres auch 2011 auf die EXPO REAL, die vom 4. bis 6. ...
Thumb Freiburg im Breisgau, 10. August 2011 - Die wiko Bausoftware GmbH, Spezialist für wirtschaftliches Planen und Bauen, kommt nach dem erfolgreichen Messeauftritt des vergangenen Jahres auch 2011 auf die EXPO REAL, die vom 4. bis 6. Oktober 2011 auf der Messe München stattfindet. Im Mittelpunkt des Messeauftritts (Halle C2, Stand 011) stehen das wiko-Immobilien-Portfoliomanagement sowie das wiko-Investitions- und Baukostencontrolling. Im Gegensatz zur technischen Kostenplanung ermöglicht das Baukostencontrolling die Budgetierung, Vergabe und Nachverfolgung von Baumaßnahmen aus kaufmännischer Sicht. Kostennachweise nach unterschiedlichen Kontenplänen, die Abbildung der Finanzierung und Wirtschaftlichkeitsanalysen unterstützen bei Investitionsentscheidungen und der wirtschaftlichen Abwicklung der Projekte. Zum Thema Baukostencontrolling wurde im Vorfeld der EXPO REAL auch ein Video erstellt, dazu wiko-Geschäftsführer Elko Kuyper: "Immer wieder werden wir mit Kostenüberschreitungen bei Baumaßnahmen konfrontiert. Das wiko-Youtube-Video zeigt eindrucksvoll, wie ein effizientes Baukostencontrolling Vertrauen in eine professionelle Projektdurchführung aufbauen kann und dadurch die Finanzierbarkeit der Maßnahmen in allen Phasen der Realisierung erreicht wird. Denn eines ist ganz klar: Spätestens mit der Finanzkrise ist das Interesse an einem Controlling aus Sicht der Investoren, Bauherren und Bauherrenvertreter rapide gestiegen." Für die richtigen Entscheidungen: Immobilien-Portfoliomanagement mit wiko Immobilien repräsentieren in der Regel einen hohen Vermögenswert, dessen Bemessung sich jedoch erst aus der Nutzung bzw. der Veräußerung ableitet. Der Gestehungs- oder Substanzwert spielt bei der Immobilienbewertung eine untergeordnete Rolle. Das wiko-Immobilien-Portfoliomanagement optimiert das Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen eines Immobilienbestandes bzw. den Investitionen in Immobilien und den Erlösen aus deren Verwertung. Insofern ist das Immobilien-Portfoliomanagement ein leistungsfähiges Instrument die Wirtschaftlichkeit und Kosten zu steuern, schon lange bevor Kosten mit einer konkreten Maßnahme oder Nutzungsänderung entstehen. wiko Bausoftware GmbH Nicole Koppe Fahnenbergplatz 1 79098 Freiburg nk@wiko.de 0761-13788-0 http://www.wiko.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Koppe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2311 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!