Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mit der Birkenbihl-Methode am Computer Sprachen lernen

Von Bizzons eMarketing GmbH

Softwarehersteller BIZZONS aus Graz vertreibt die Sprachlernmethodik von Vera F. Birkenbihl jetzt auch als Computerprogramm

Leichtes und schnelles Sprachen lernen am Computer ist jetzt möglich. Das neue Computerprogramm der Lernmethode richtet sich an Erwachsene wie auch an Kinder, die mit einem flexiblen Lernprogramm schnell, dauerhaft und effizient Fremdsprachen lernen möchten....

Graz, 13.10.2011 - Leichtes und schnelles Sprachen lernen am Computer ist jetzt möglich. Das neue Computerprogramm der Lernmethode richtet sich an Erwachsene wie auch an Kinder, die mit einem flexiblen Lernprogramm schnell, dauerhaft und effizient Fremdsprachen lernen möchten.

Die Birkenbihl-Methode basiert auf gehirn-gerechtem Lernen. Das Erlernen der Fremdsprache funktioniert dabei nach demselben Prinzip, nach dem man die eigene Muttersprache erlernt. Die erste Übung ist aktives Hören am Computer. Man hört die zu erlernende Sprache und liest gleichzeitig die Wort-für-Wort Übersetzung in die Muttersprache. Durch das flexible Computerprogramm kann der/die Lernende bereits gemerkte Wörter ausblenden und somit den Lernerfolg klar nachvollziehen/sichtbar machen. Danach folgt das passive Hören, das nicht am Computer geschehen muss. Ob im Auto, beim Spazieren gehen oder während des Saubermachens - das Hören der Fremdsprache als mp3 im Alltag ist nahezu überall möglich und unterstützt den Aufbau der Nervenbahnen fürs Sprechen.

Die Birkenbihl-Methode spart Zeit, denn lästiges Vokabellernen ist nicht mehr notwendig. Auch Grammatiklernen ist kein Muss, da Satzstellungen und Konjunktionen schon beim aktiven Hören verinnerlicht werden.

Die Lernsoftware ist für PC und MAC erhältlich. Je nach Lernziel und Vorkenntnissen gibt es verschiedene Kurse für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch. Weitere Sprachkurse werden noch dieses Jahr veröffentlicht.

13. Okt 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 199 Wörter, 1538 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Bizzons eMarketing GmbH


26.07.2017: Graz, am 21. Juli 2017 - Seit knapp 2 Jahren sind die ersten Episoden der jetMovie Film-Sprachkurse zum Englisch- und Spanischlernen verfügbar. Lernen kann man damit online, offline oder mit dem Linguajet App. Alle User fragen nach mehr. Weil's lustig und erfolgreich ist. Deshalb startete das Grazer Unternehmen BIZZONS GmbH, mit der Marke Linguajet am 19. Juli 2017 das Crowdfunding auf Indiegogo.com. 64 weitere Episoden für die Fremdsprachen Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch wollen sie mithilfe von Ihnen innerhalb von zwei Monaten produzieren und bereits im Oktober ausliefern. Ohn... | Weiterlesen

05.07.2017: Das Vorhaben ist simpel: Sprachenlernen muss einfacher sein und mehr Spaß machen. Die schweiz-österreichische Lösung dazu sind jetMovies - Sprachkurse, die auf Sitcoms basieren. Da die Nachfrage bereits nach den ersten Episoden gewaltig ist, ersucht der Entwickler BIZZONS e-Marketing mit Sitz in Graz, Österreich, nun um die Unterstützung der Crowd. "Mit den jetMovies und der darin verwendeten Sprachlernmethode nach Vera F. Birkenbihl kann endlich jeder eine Fremdsprache erlernen - unabhängig vom jeweiligen Sprachtalent. Zusätzlich macht es riesigen Spaß", so Geschäftsführer Emil Br... | Weiterlesen

05.07.2017: 6 Wochen lang lustige Filme anschauen, in die das bewährte Lernprogramm "Karaoke"-jetLine eingebaut ist - 3 x 10 Minuten pro Tag. Fremdsprache erlernt! Einfach so, nebenbei. Diese Aussage hinterlässt baffe Fassungslosigkeit. Kein Wunder, wir erinnern uns an andere Szenarien, als wir in Schule oder Ausbildung schweißtreibend Vokabeln pauken mussten. Dabei haben wir es ja auch schon anders praktiziert. Zu Zeiten, in die das Erinnerungs-Vermögen nicht ganz zurückreicht: als Dreikäsehoch im Baby-/ Kleinkindalter. Babys mit einem Englisch-Vokabelbuch in der Hand. Eine nette Vorstellung. Trif... | Weiterlesen