Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Private Vermögensgesellschaften erwerben Mehrfamilienhäuser in München-Bogenhausen

Von Bosseler & Abeking Immobilienberatung GmbH

Bosseler & Abeking ist ein führendes Immobilienberatungsunternehmen für Bürohäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, Wohnanlagen, Mehrfamilienhäuser und Projektentwicklungen. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.
Das Münchner Immobilienberatungs- und vermittlungsunternehmen Bosseler & Abeking hat zwei denkmalgeschützte Mehrfamilienhäuser im Münchner Stadtteil Bogenhausen in bester Lage am Shakespeare-Platz erfolgreich vermittelt. Die Immobilien wurden in den Jahren 1920/1923 errichtet und in den Jahren 2003/2008 modernisiert. Der Bodenrichtwert der Liegenschaften liegt in diesem Stadtteil bei über 3.000 Euro pro Quadratmeter. Die Anlageimmobilien liegen außerhalb der Erhaltungssatzung der Stadt München. Die Käufer der Liegenschaften sind private Vermögensgesellschaften, die ihren Bestand auch in Zukunft erweitern werden. Die Verkäufer sind eine Familiengesellschaft aus der Schweiz sowie ein deutscher Versicherungskonzern. Bosseler & Abeking wurde exklusiv von dem größten deutschen Versicherungskonzern mit der Vermarktung und der Bewertung der Immobilie beauftragt. Der Konzern verfügt über ein Immobilienportfolio im Wert von rund fünf Milliarden Euro. Das Unternehmen, welches zu den größten Vermietern von Büro- und Einzelhandelsflächen in Deutschland zählt, erwirtschaftet jährlich einen Mietertrag in Höhe von rund 300 Millionen Euro. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen.
04. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Grußler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 153 Wörter, 1227 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

BOSSELER & ABEKING ist das in München marktführende Beratungsunternehmen für Anlage-Immobilien. Das spezialisierte Immobilienunternehmen betreut und berät Vermögensgesellschaften (Family Office) sowie Stiftungen. Im Rahmen einer Ankaufsberatung unterstützt Bosseler & Abeking diese Investoren bei der Auswahl und der Suche geeigneter Liegenschaften. Exzellente Marktkenntnisse und umfangreiche Netzwerke machen Bosseler & Abeking zum ausgewiesenen Spezialisten für Immobilieneigentümer und Investoren. Mit den gemeinnützigen Bosseler & Abeking Stiftungen setzt sich das Unternehmen für Natur, Umwelt und hilfsbedürftige Kinder ein.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*