Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hallmark Cards betreibt integriertes Marketing auf erweiterter Teradata Plattform

Von Teradata Deutschland

Europachef Hermann Wimmer: "Die erweiterte Teradata Plattform erfüllt extreme analytische Anforderungen und senkt zudem die Total Cost of Ownership"

Hallmark Cards, ein international operierender Hersteller von Glückwunschkarten, nutzt künftig die neueste Version des Aprimo Relationship Manager (ARM), der integrierten Marketingsoftware von Teradata (NYSE: TDC), um mehrstufige Marketingkampagnen effizienter...

Düsseldorf, 04.11.2011 - Hallmark Cards, ein international operierender Hersteller von Glückwunschkarten, nutzt künftig die neueste Version des Aprimo Relationship Manager (ARM), der integrierten Marketingsoftware von Teradata (NYSE: TDC), um mehrstufige Marketingkampagnen effizienter durchzuführen. Darüber hinaus erweiterte das Unternehmen seine bestehende Data Warehouse-Umgebung mit neuen Teradata Plattformen, darunter neue Data Warehouse Appliances. So senkte das Unternehmen die Total Cost of Ownership um 30 Prozent.

"Hallmark hat seine Zusammenarbeit mit Teradata vertieft, weil unsere Dual-Active Data Warehouse Plattform sowie unser Backup, Archiv und Recovery-Tool die technischen und operativen Anforderungen am besten erfüllen und zugleich die Total Cost of Ownership senken. Jede der Plattformen ist, für sich betrachtet, bereits optimal auf die Workloads des Kunden abgestimmt", sagte Hermann Wimmer, President Europe, Middle East and Africa, Teradata.

Hallmark nutzt die Teradata Lösungen, um tagesaktuelle Daten vom Point-of-Sale zu erfassen. Hierzu zählen beispielsweise auch die Einkäufe von Millionen von Kundenkarteninhabern. Die aktuelle Version des Aprimo Relationship Manager bietet den Business-Anwendern eine neue, noch einfacher zu bedienende Oberfläche. Darüber hinaus können sie Maßnahmen schneller durchführen und dank der neuen Simulationsfunktion mehr Szenarien bereits im Vorfeld analysieren.

"Mit der neuen Teradata-Aprimo Software lassen sich eine größere Zahl mehrstufiger Marketing-Kampagnen automatisiert durchführen. Die Lösung ermöglicht unseren Business-Anwendern und Handelspartnern, weitergehende Erkenntnisse aus unseren Daten zu gewinnen, mit denen sich der Return-on-Investment unseres Marketings steigern lässt", sagte DeAnna Blair, Marketing Project Leader, Hallmark Cards. "Da wir in einer komplexen Branche operieren, benötigen wir ein flexibles Data Warehouse mit einer hervorragenden Leistungsfähigkeit. Teradata hat gezeigt, dass sich extreme analytische Anforderungen selbst bei Mixed-Workloads bewältigen lassen."

Neben Aprimo Relationship Manager implementierte Hallmark auf der neuen Plattform weitere Tools von Teradata, darunter Teradata Backup Archive and Restore (BAR) für die Datensicherung und -wiederherstellung sowie Teradata Viewpoint, eine webbasierte Lösung für das Datenbankmonitoring. Teradata Professional Services unterstützten Hallmark bei der Erweiterung seiner Plattform.

Kurzportrait Hallmark

Hallmark ist Weltmarktführer für Glückwunschkarten. In den USA werden die Produkte von Hallmark von mehr als 40.000 US-Einzelhändlern vertrieben, wozu auch die Filialen der unternehmenseigenen Hallmark Gold Crown Kette zählen. Weltweit bietet das Unternehmen seine Produkte in 100 Ländern an. Weitere Informationen finden Sie unter http://corporate.hallmark.com.

Kurzportrait Aprimo

Aprimo, ein Tochterunternehmen von Teradata, ist ein führender Anbieter von Marketing-Lösungen und -Dienstleistungen, mit denen sich die Produktivität und Performance von Marketingabteilungen steigern lassen. Die integrierte Marketingsoftware, Aprimo Marketing Studio® for B2C, Aprimo Marketing Studio® for B2B und Aprimo Relationship Manager, erleichtert es Marketingverantwortlichen, das Budget und die Ausgaben in den Griff zu bekommen, effiziente Arbeitsabläufe einzurichten und innovative Multikanal-Kampagnen durchzuführen, die den Return on Investment messbar steigern. Mehr als ein Drittel der Fortune 100-Unternehmen nutzen Lösungen von Aprimo. Das Unternehmen mit Sitz in Indianapolis, USA, wurde 1998 gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.aprimo.com.

04. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3729 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Teradata Deutschland


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Teradata Deutschland


Teradata transformiert Datenbanktechnologie grundlegend

Europachef Hermann Wimmer: "Die intelligenteste Datenbank für die intelligentesten analytischen Verfahren."

29.03.2012
29.03.2012: Düsseldorf, 29.03.2012 - Teradata Database 14, die neueste Datenbanksoftware von Teradata (NYSE: TDC), ist ab sofort weltweit am Markt verfügbar. Mit den mehr als 80 neuen Features und 60 Analyseverfahren, die in die Datenbank integriert wurden, können Teradata Kunden ihre Business Intelligence (BI) so weiterentwickeln, dass ihre analytischen Umgebungen eine höhere Performance bieten und sich smarter und intuitiver bedienen lassen. Mit der hybriden zeilen- und spaltenorientierten Technologie setzt Teradata Database 14 neue Maßstäbe. Die Datenbanksoftware verfügt über zahlreiche neue Fu... | Weiterlesen

Mit Teradata Aster gewinnt Social Network-Anbieter weitergehende Erkenntnisse

Europachef Hermann Wimmer: "Durch die Analyse sozialer Interaktionen können Unternehmen Online-Netzwerke besser verstehen und adressieren.

15.03.2012
15.03.2012: Düsseldorf, 15.03.2012 - Mzinga, ein führender Anbieter von Social Software und Analyselösungen für Unternehmen, nutzt das Teradata Aster SQL-MapReduce Framework von Teradata (NYSE: TDC), um Interaktionen in Online-Netzwerken auszuwerten, die mit Hilfe der Software Mzinga OmniSocial betrieben werden. Auf diese Weise erkennt Mzinga, welche Nutzer den größten Einfluss haben und welche Themen am intensivsten diskutiert werden. Mit diesen Erkenntnissen können Multiplikatoren belohnt und die Nutzungsintensität gesteigert werden. Darüber hinaus kann Mzinga feststellen, welche Maßnahmen und... | Weiterlesen

08.02.2012: Düsseldorf, 08.02.2012 - .- Europachef Hermann Wimmer: "Business-Anwender können mit Teradata Data Lab schneller Analysen entwickeln und damit neue Erkenntnisse gewinnen."Mit der neuen Software Teradata Data Lab von Teradata (NYSE: TDC) können Unternehmen im "Sandbox-Verfahren" neue Analysen in kürzester Zeit entwickeln und direkt mit den im Data Warehouse gespeicherten Daten testen. So lässt sich unmittelbar beurteilen, ob neu entwickelte Analysen praxistauglichere Ergebnisse liefern und dadurch helfen, Trends aufzuspüren, ungenutzte Geschäftschancen zu ergreifen oder auf Marktverände... | Weiterlesen