Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

KLM Royal Dutch Airlines entscheidet sich für SKYfly M-Billing von ISO

Von ISO Software Systeme GmbH

KLM Royal Dutch Airlines, eine der Top-Airlines weltweit, hat sich für SKYfly M-Billing von ISO Software Systeme entschieden, um ihre Services gemäß der Anforderungen von IATA SIS (Simplified Interline Settlement) für das "Miscellaneous Billing" abzurechnen. Seit...

Nürnberg, 18.11.2011 - KLM Royal Dutch Airlines, eine der Top-Airlines weltweit, hat sich für SKYfly M-Billing von ISO Software Systeme entschieden, um ihre Services gemäß der Anforderungen von IATA SIS (Simplified Interline Settlement) für das "Miscellaneous Billing" abzurechnen.

Seit 2011 führt die IATA eine Struktur sowie neue Abrechnungsstandards für das sogenannte "Miscellaneous Billing" ein. Die Strukturierung eines bisher überwiegend unstrukturierten Prozesses ist Fluch und Segen zugleich - schließlich hat bis jetzt noch keine Airline ein System für die Umsetzung dieser zusätzlichen Richtlinien.

SKYfly M-Billing System von ISO erfüllt diese neuen Anforderungen bereits heute. Die modular aufgebaute Lösung lässt sich mithilfe verschiedener Schnittstellen und Zusatzmodulen genau anpassen - wie bei einem Baukastensystem. Basierend auf dem bewährten SKYport-Konzept und dem fundierten Revenue Accounting IATA-Wissen bietet die ISO mit SKYfly M-Billing eine komfortable Miscellaneous-Billing-Lösung.

Es dürften wohl diese überzeugenden Argumente gewesen sein, die KLM Royal Dutch Airlines dazu veranlasst haben, ihre Dienstleistungen am Amsterdamer Flughafen Shiphol und anderen Flughäfen mit SKYfly M-Billing für das IATA Clearing House abzurechnen.

Eine so renomierte Airline als Pilotkunden für SKYfly M-Billing zu gewinnen, unterstreicht die Qualität von SKYfly M-Billing und die Kompetenz der ISO Software Systeme GmbH.

www.iso-gruppe.com

18. Nov 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1515 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von ISO Software Systeme GmbH


13.06.2019: Nürnberg, 13.06.2019 (PresseBox) - ISO Software Systeme hat seine Airport Management Suite SKYport um das Modul SKYport Care erweitert. Damit trägt das Nürnberger IT-Unternehmen der steigenden Nachfrage von Flughafenbetreibern nach automatisierten Services für PRMs (Persons with Reduced Mobility) Rechnung.Steigende Mobilität und demographischer Wandel stellen Airport-Betreiber vor neue Herausforderungen: Die Zahl der Senioren und Best Ager, häufig mit eingeschränkter Mobilität, übergewichtigen Menschen und auch eine steigende Zahl an Kindern mit verminderter Mobilität, die Flughäfen... | Weiterlesen

15.03.2019: Nürnberg/ London, 15.03.2019 (PresseBox) - ISO Software Systeme stellt auf der Passenger Terminal Expo in London aus. Highlight des Messeauftritts ist die Airport Management-Suite SKYport.ISO entwickelt seine bewährte SKYport Suite kontinuierlich weiter und bietet jetzt neben evolutionären Verbesserungen das Modul SKYport PRM (passenger with reduced mobility) an, das erstmalig auf der PTE präsentiert wird. Mit einem browserbasierten Frontend und einer mobilen App stellt SKYport PRM Echtzeitinformationen für ein- und ausgehende PRMs dar. SKYport PRM ist direkt in die SKYport-Suite integrie... | Weiterlesen

01.03.2019: Nürnberg/ Montreal, 01.03.2019 (PresseBox) - Die IATA verlieh ISO Software Systeme GmbH gleich zwei Mal den Status „ONE Order Capable“: einmal für die bewährte Revenue Accounting Software SKYfly Revenue und einmal für die neue Airline Retailing Platform SKYres. Damit gehören beide Produkte zu den ersten Software-Lösungen, die offiziell für ONE Order zertifiziert sind. Das „ONE Order Certification Program“ ist eine Initiative der IATA, um auf ONE Order basierte Produkte und Lösungen für die Luftfahrtindustrie zu prüfen.„Seit der Einführung des ONE Order-Standards arbeitete ... | Weiterlesen