Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neues Vermarktungsmandat: Hi-media gewinnt FILMSTARTS.de

Von Hi-media Deutschland AG

Hi-media Advertising baut Entertainment- und Video-Portfolio weiter aus

Vorhang auf, Film ab: Hi-media Advertising, der Geschäftsbereich Online Advertising der Hi-media Deutschland AG, übernimmt zum 1. Januar 2012 die Exklusiv-Vermarktung von FILMSTARTS.de, einem der führenden Filmmagazine im deutschen Internet. Im Rahmen...

Düsseldorf, 05.12.2011 - Vorhang auf, Film ab: Hi-media Advertising, der Geschäftsbereich Online Advertising der Hi-media Deutschland AG, übernimmt zum 1. Januar 2012 die Exklusiv-Vermarktung von FILMSTARTS.de, einem der führenden Filmmagazine im deutschen Internet. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird FILMSTARTS.de in das bestehende Entertainment- und Video-Angebot integriert. Hi-medias Premium-Netzwerk im Bereich Entertainment/Movie & TV umfasst bereits attraktive Partner wie die international operierende Video-Plattform Dailymotion.com, das Kinoportal CinemaxX.de und den Online-Programmführer TVinfo.de.

"Durch die Partnerschaft mit FILMSTARTS.de erfährt unser Vermarktungsnetzwerk eine signifikante Reichweitensteigerung im attraktiven Werbeumfeld Entertainment und festigt unsere marktführende Position in diesem Segment", kommentiert Andreas Stietzel, Vorstand der Hi-media Deutschland AG, die neue Vermarktungskooperation. "Neben der Reichweite spielen für uns vor allem qualitative Kriterien eine wichtige Rolle. Daher freuen wir uns mit FILMSTARTS.de einen neuen Partner an Bord zu haben, der unsere Ansprüche in jeder Hinsicht erfüllt. Das Portal passt mit seinen qualitativ hochwertigen Inhalten und den innovativen Werbemöglichkeiten perfekt in unser Premium-Portfolio".

"Als Deutschlands führendes Filmportal benötigen wir einen erfahrenen und starken Vermarkter, insbesondere für Premium-Kampagnen starker Marken! Im Hi-media Entertainment Portfolio fühlen wir uns bestens aufgehoben und können mit unserem innovationsfreudigen und meinungsführenden Publikum dieses attraktiv ergänzen. Wir freuen uns auf eine enge und erfolgreiche Zusammenarbeit", so Michael Jogwer, Managing Director FILMSTARTS GmbH.

FILMSTARTS.de gehört zu den Top-Adressen für Filmbegeisterte in Deutschland. Das Portal, das 2009 von der französischen AlloCiné-Gruppe übernommen wurde, verzeichnet monatlich 1,1 Millionen Unique User (Quelle: AGOF internet facts 2011-08) sowie 3,2 Millionen Visits (Quelle: IVW, Oktober 2011) und bietet ein umfassendes redaktionelles Angebot rund um das Medium Film. Ein 22-köpfiges Redaktionsteam versorgt die Nutzer täglich mit allen wichtigen Informationen und News zu den neuesten Filmen im Kino und TV sowie über aktuelle DVD- und Blu-ray- Erscheinungen. Hinzu kommt ein umfangreiches Serviceangebot mit Trailern in HD-Qualität, Charts und dem Kinoprogramm für ganz Deutschland. Darüber hinaus stellt die FILMSTARTS-Datenbank Informationen zu mehr als 33.000 Filmen, 242.000 Starseiten samt Filmographien, Einträge zu über 2.400 TV-Serien und 2.000 Kinoadressen zur Verfügung.

Über die Hi-media Group:

Hi-media, die Online-Medien-Gruppe, ist einer der größten Internet-Publisher der Welt. Darüber hinaus ist Himedia europaweit führend in den Bereichen Online-Werbung und elektronischer Zahlungsverkehr. Das Geschäftsmodell beruht dabei auf zwei unterschiedlichen Einnahmequellen: Online-Werbung über das dedizierte Werbenetzwerk Hi-media Advertising sowie die Monetarisierung von Online-Inhalten über Hi-media Payments. Die Gruppe, die in 9 europäischen Ländern, den USA und Brasilien tätig ist, beschäftigt über 500 Mitarbeiter und verbuchte 2010 Umsätze in Höhe von 220 Millionen Euro. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahre 1996 unabhängig und seit 2000 an der Euronext Eurolist Paris (Eurolist B) börsennotiert sowie in den Indizes CAC Small und CAC All-Tradable enthalten. ISIN-Code: FR0000075988. Hi-media ist FCPI qualifiziert, da es das OSEO-Prädikat "innovatives Unternehmen" erhalten hat.

Website: www.hi-media.com

Blog: http://blog.hi-media.com

05. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3695 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Hi-media Deutschland AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Hi-media Deutschland AG


Hi-Media verstärkt sein Portfolio in Deutschland mit ViaMichelin.de

Hi-Media Deutschland und ViaMichelin.de geben eine exklusive Partnerschaft zur Vermarktung von Online-Werbeflächen bekannt

13.02.2013
13.02.2013: Düsseldorf, 13.02.2013 - ViaMichelin.de gehört mit 1,65 Mio. Unique Usern pro Monat zu den reichweitenstärksten Mobilitätsportalen in Deutschland.* Die zur Michelin-Gruppe gehörende Seite bietet eine Fülle an nützlichen Reiseinformationen. Neben dem bekannten Routenplaner stehen eine Vielzahl an zusätzlichen Servicefunktionen zur Verfügung, wie zum Beispiel umfangreiches Kartenmaterial, eine Wettervorhersage und eine Hotelsuchmaschine.Ab 2010 wurde das Angebot für ViaMichelin.de-Nutzer um neue Produkte ergänzt: Zum einen um MICHELIN Reisen (http:// reisen.michelin.de), das auf den I... | Weiterlesen

18.10.2012: Düsseldorf, 18.10.2012 - Doppelter Grund zum Feiern: Hi-Media Deutschland und TVinfo haben ihre exklusive Vermarktungspartnerschaft verlängert. Somit zeichnet Hi-Media auch in Zukunft für die Vermarktung des Display, Video- und Mobile-Inventars verantwortlich. Darüber hinaus gab das neue Gesamtangebot TVinfo HD, das seit Anfang August die Reichweiten von TVinfo.de und rtv.de bündelt, ein gelungenes AGOF-Debüt. Laut den heute veröffentlichten Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung haben 1,58 Mio. Unique User im August die Plattform besucht. Damit ist TVinfo HD der zweitgrößte ... | Weiterlesen

Hi-Media Deutschland vermarktet TVinfo HD und rtv.de

Düsseldorfer Premiumvermarkter baut seine marktführende Position im Bereich Movie & TV weiter aus / TVinfo.de und rtv.de bündeln ihre Reichweite

11.09.2012
11.09.2012: Düsseldorf, 11.09.2012 - Im Rahmen der neuen Vermarktungsallianz TVinfo HD vermarktet Hi-Media Deutschland ab sofort das Online-Portal rtv.de und stockt somit sein Portfolio im Bereich Movie & TV weiter auf. Das neue Gesamtangebot TVinfo HD bündelt die Reichweiten von TVinfo.de und rtv.de. TVinfo.de ist die zweitgrößte TVProgramm- Plattform im deutschen Internet und erreicht in der Spitze über 2 Mio. Unique User (AGOF internet facts 2012-01). rtv.de ergänzt als Online-Plattform das TVSupplement "rtv", Deutschlands größtes TV-Magazin mit 12 Mio. Lesern (ma 2012 PM II).Andreas Stietzel, ... | Weiterlesen