Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der Kern internationaler Microsoft Dynamics NAV-Projekte

Von TECTURA AG

CORE-Lösungen sind ein Konzept, Microsoft Dynamics NAV (Navision) für den internationalen Einsatz fit zu machen.

Um auf ausländischen Märkten ? sei es als Beschaffungs- oder Absatzmarkt ? erfolgreich zu sein, bedarf es einer gut aufgestellten EDV-Abteilung. Gerade das ERP-System ist hier gefordert. Von länderübergreifenden Transaktionen über unterschiedliche Rechtssysteme...

Münster, 09.12.2011 - Um auf ausländischen Märkten ? sei es als Beschaffungs- oder Absatzmarkt ? erfolgreich zu sein, bedarf es einer gut aufgestellten EDV-Abteilung. Gerade das ERP-System ist hier gefordert. Von länderübergreifenden Transaktionen über unterschiedliche Rechtssysteme bis hin zu Währungsthemen ? die Liste der Anforderungen ist lang. Je nach Ausgangslage und Zielsetzungen gibt es unterschiedliche Ansätze, ein ERP-System international einzuführen. Einer davon im Microsoft Dynamics NAV-Umfeld: die CORE-Lösung.

'CORE' steht für 'Corporate Requirements', also 'Konzern-Anforderungen', denn im Kern geht bei diesem Ansatz darum, die länderunabhängigen Vorgaben innerhalb des ERP-Systems abzubilden. Um es technisch auszudrücken: Dies ist kein 'echtstartbetriebsfähiges' System. Für die Länder, in denen die ERP-Lösung produktiv zum Einsatz kommen soll, wird im zweiten Schritt eine Lokalisierung durchgeführt. So kann man ohne wieder bei Null anzufangen die EDV-Strukturen an die länderspezifischen Anforderungen anpassen.

Warum den Weg über die CORE-Lösung gehen? Dafür sprechen vor allen Dingen wirtschaftliche Argumente. Die Kosten für die Geschäftsprozessanalysen oder die Entwicklung und Durchführung von komplexen Testszenarien werden in der Erstellung der CORE-Lösung gebündelt. So wird der Aufwand der folgenden Länder-Roll-outs deutlich reduziert.

Internationale ERP-Projekte sind auch ein Thema auf der TECTURA CONVENTION. Weitere Informationen unter www.gemeinsamvorne.de.

09. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1552 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über TECTURA AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von TECTURA AG


Tectura auf der topsoft in Zürich

Besuchen Sie uns auf der topsoft 2014: Stand 54g

24.04.2014
24.04.2014: Münster, 24.04.2014 - Am 7./ 8. Mai öffnet die topsoft auch in diesem Jahr wieder ihre Pforten.Der Fokus liegt, wie gewohnt auf Business Software. Es werden IT-Lösungen, Services sowie Infrastruktur präsentiert, die sich eng am Bedarf von KMU orientieren. Das Leitmotiv der Messe: 'Menschen vernetzen. Unternehmen verstehen" wollen wir aufnehmen und Ihnen dort zeigen, dass wir Ihre Sprache sprechen, Ihr Business verstehen und Ihnen Anregungen mit auf den Weg geben, wie Sie ERP-Projekte erfolgreich managen: mit Business Consulting von Tectura.Vielleicht haben Sie sich schon mit dem Gedanken b... | Weiterlesen

Tectura bietet Business Consulting-Workshops an

Um ERP-Projekte erfolgreich zu managen braucht es Unterstützung, gerade bei den Projekt-Leitern. Hier helfen die Business-Consulting-Workshops von Tectura

04.04.2014
04.04.2014: Münster, 04.04.2014 - Tectura bietet Business Consulting-Workshops anUm ERP-Projekte erfolgreich zu managen braucht es Unterstützung, gerade bei den Projekt-Leitern. Hier helfen die Business-Consulting-Workshops von TecturaEs gibt zahlreiche Ursachen dafür, warum ERP-Projekte in der Vergangenheit gescheitert sind. Mangelnde Beteiligung der Entscheider ist nur einer davon. Aber sehen Sie es einmal anders herum: Keine einzige ERP-Einführung war erfolgreich, wenn sie nicht an der Unternehmensstrategie ausgerichtet war.ERP-Implementierung ist mehr als nur neue SoftwareIm ERP-Projekt darf es ni... | Weiterlesen

Abkündigungen von Lessors alten Lohn und Gehalt-Versionen

Technisches Lohn & Gehalt Update von Lessor muss bis zum Juni 2014 in Microsoft Dynamics NAV umgesetzt sein!

17.03.2014
17.03.2014: Münster, 17.03.2014 - Technisches Update muss bis zum Juni 2014 umgesetzt sein!Wie sich im Markt bereits herumgesprochen hat, wird das Modul Lohn/ Gehalt von Lessor für die Microsoft Dynamics NAV-Versionen: 3.01, 3.10, 3.60, 3.70 zum 31.12.2015 abgekündigt.Jetzt erweitert sich dieser Kreis um die 4er-Versionen 4.00, 4.01, 4.02 und 4.03.Dieser Zeitpunkt liegt zwar nicht in der nahen Zukunft, doch kommt Brisanz durch das Microsoft Betriebssystem Windows XP in dieses Thema. Microsoft stellt den Support ab dem 08. April 2014 für Windows XP ein. Dieser Tatsache geschuldet, werden aus Sicherheit... | Weiterlesen