Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Zertificon präsentiert Z1 SecureMail Gateway 4.4

Von Zertificon Solutions GmbH

Zertificon Solutions GmbH (www.zertificon.com), das führende Softwareunternehmen für E Mail-Sicherheitslösungen gibt die Verfügbarkeit des neuen Releases 4.4 des Produktes Z1 SecureMail Gateway bekannt. Es beinhaltet wesentliche technische Neuerungen,...

Berlin, 14.12.2011 - Zertificon Solutions GmbH (www.zertificon.com), das führende Softwareunternehmen für E Mail-Sicherheitslösungen gibt die Verfügbarkeit des neuen Releases 4.4 des Produktes Z1 SecureMail Gateway bekannt. Es beinhaltet wesentliche technische Neuerungen, welche die sichere E Mail Kommunikation weiter optimieren sowie die Handhabung komfortabler gestalten. Im Rahmen des neuen Releases wurden ebenfalls die Komponenten "Z1 SecureMail Messenger" sowie "Z1 Backbone CertServer" herausgebracht.

Z1 SecureMail Gateway ist die zentrale Serverlösung für E Mail- Verschlüsselung und -Signatur. Die PKI-basierte E-Mail Verschlüsselung basiert auf den beiden international etablierten Standards S/MIME und OpenPGP und erfordert digitale Zertifikate. Private und öffentliche Schlüssel interner Nutzer werden automatisch generiert, verwaltet und ggf. publiziert. Der Z1 Backbone CertServer realisiert die automatische Verwaltung und Validierung externer Zertifikate. Eine Passwort-basierte Verschlüsselung mittels WebSafe und via PDF-Container wird durch die Messenger Komponente des "Z1 SecureMail Gateway" realisiert. Somit ist der vertrauliche Austausch mit jedermann auch ohne PKI möglich.

Die aktuelle Version des "Z1 SecureMail Gateway" unterstützt ab sofort Debian 6.0 (Squeeze). Neben verschiedenen Optimierungen bei Funktionen, Performance und Usability ist beim Z1 SecureMail Gateway nun eine gleichzeitige Anbindung an mehrere Trustcenter möglich. Damit können innerhalb eines Mandanten unterschiedliche "Certificate Authorities" parallel genutzt werden. Für Unternehmen, die eine interne Microsoft PKI einsetzen, ist eine Anbindung nun standardmäßig vorhanden. Die Einstellungen sind einfach über die GUI konfigurierbar. Der Z1 CA-Connector verbindet sich dabei mit einem "Microsoft Active Directory Certificate Service (MS PKI). Mit dem CA-Connector können weitestgehend automatisiert X.509 Zertifikate ausgestellt, zurückgezogen bzw. für ungültig erklärt werden.

Zudem können Disclaimer-Texte für Outbound-E Mails und Status-Footer für Inbound-E Mails jetzt auch HTML-Inhalte ("text/html"-Encoding) enthalten. "Mit den neuen Features haben wir erneut auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden reagiert", so Herbert Nebel, der Geschäftsführer der Zertificon Solutions GmbH.

Weitere Informationen zu den Zertificon-Produkten finden Sie unter www.zertificon.com.

14. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2448 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Zertificon Solutions GmbH


12.10.2012: Berlin, 12.10.2012 - Aufgrund der großen Nachfrage aus Kundenkreisen bringt Zertificon (www.zertificon.com) nun den brandneuen Z1 SecureHub für den sicheren Transfer hochvolumiger und sensibler Daten in der Version 1.0 auf den Markt. Dieser stellt wichtige Grundfunktionalitäten bereit und weist eine sehr hohe Usability auf. In naher Zukunft werden weitere Features sowie PlugIns für E-Mail Client- und Mobile Device-Integrationen veröffentlicht.Unternehmen richten ihr Augenmerk heute verstärkt auf Sicherheit und Compliance, wobei der Austausch großer Dateien mit ggf.hochvertraulichen Inha... | Weiterlesen

Zertificon bringt Release 4.5 des "Z1 SecureMail Gateway" auf den Markt

Neuerungen bei der PKI- und Passwort-basierten E - Mail- Verschlüsselung sorgen für noch bessere Usability

15.08.2012
15.08.2012: Berlin, 15.08.2012 - Das neue Release 4.5 des "Z1 SecureMail Gateway" ist ab sofort verfügbar. Die E-Mail- Verschlüsselungslösung von Zertificon (www.zertificon.com) beinhaltet im Wesentlichen Optimierungen wie die IPv6- Kompatibilität und den De-Mail-Connector. Weiterhin wurde der E-Mail-Signatur-Prozess für Anhänge verbessert, um fachspezifische Anwendungen noch effizienter zu machen.Die aktuelle Version des "Z1 SecureMail Gateway" ist IPv6-kompatibel und enthält nun standardmäßig den De-Mail-Connector. E-Mails können somit via IPv6-Netzwerk versendet und empfangen werden, sofern d... | Weiterlesen

Zertificon entwickelt neue Komponente "Z1 De-Mail-Connector"

Zertificon entwickelt neue Komponente "Z1 De-Mail-Connector"

02.03.2012
02.03.2012: Berlin, 02.03.2012 - Passend zu einem der Hauptthemen der diesjährigen CeBIT kündigt Zertificon Solutions GmbH (www.zertificon.com) die Entwicklung des "Z1 De Mail Connector" als neue Komponente des "Z1 SecureMail Gateway" an. Die bewährte E Mail-Verschlüsselungslösung kann damit Unternehmen und Behörden einfach und komfortabel an De Mail-Provider anbinden. Die Anbindung über das Z1 SecureMail Gateway bietet interessante Möglichkeiten, Geschäftsprozesse zukünftig einfach und kosteneffizient via De Mail abzuwickeln.De Mail stellt eine neue Infrastruktur für rechtssichere Kommunikatio... | Weiterlesen