Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Steigtechnik: Check für die Sicherheit

Von ZARGES GmbH

Leitern und mobile Treppen müssen regelmäßig geprüft werden

Beim Einsatz von Leitern oder Treppen kommt es immer wieder zu Unfällen, weil durch falsche Handhabung Schäden entstanden sind, die die Sicherheit nachhaltig beeinflussen. Deshalb fordern die Berufsgenossenschaften nicht nur die Einhaltung hoher Sicherheitsnormen bei der Konstruktion von Leitern und Treppen, sondern auch eine regelmäßige Kontrolle. Als führendes europäisches Steigtechnik-Unternehmen und professioneller Partner von Industrie und Handwerk bietet auch ZARGES diese Kontrollen als Serviceleistung an. Seit über 70 Jahren ist das Weilheimer Traditionsunternehmen auf den Bau von Leitern und Treppen aus Aluminium spezialisiert und steht für höchste Qualität und Stabilität. Bei der Sicht- und Funktionsprüfung durch die ZARGES-Mitarbeiter geht es vor allem darum, Schäden und Schwachstellen zu finden, die Einfluss auf die Sicherheit haben. „Kleinere Reparaturen werden von uns dann sofort erledigt“, erläutert Produktmanager Michael Bauermeister. „Bei größeren Schäden wird auf die Mängel hingewiesen und ein entsprechendes Protokoll erstellt, das als Empfehlung für die weitere Vorgehensweise anzusehen ist.“ Er verweist außerdem darauf, dass auch Treppen und Überstiege regelmäßig geprüft werden müssen. „Die alljährliche Leiternprüfung ist in vielen Unternehmen schon Standard, doch Treppen, Podeste und Überstiege werden dabei oft übersehen“. Weitere Informationen: www.zarges.de Pressekontakt: Carmen Bloß Fröhlich PR GmbH i.A. der ZARGES GmbH Alexanderstr. 14 95444 Bayreuth Tel.: 0921/75935-57 Fax: 0921/75935-60 E-Mail: c.bloss@froehlich-pr.de
16. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fröhlich PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 193 Wörter, 1624 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über ZARGES GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von ZARGES GmbH


Mit Elektro-Power in die neue Rennsportsaison

ZARGES ermöglicht mit dem K470 Akku Safe den gefahrlosen Transport von Lithium-Ionen-Batterien

29.03.2019
29.03.2019: Das Herzstück eines Formel-E-Rennwagens ist die Batterie: Sie liefert die Energie, die auf die Rennstrecke gebracht werden muss. Dabei unterliegt das Handling der Batterien, defekt oder intakt, strengen Sicherheitsvorschriften. Beim Transport hat die sichere Aufbewahrung großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und den damit verbundenen Erfolg. In der Formel E werden aus guten Gründen Lithium-Batterien eingesetzt: Sicherheit, Reaktionszeit und die Möglichkeit eines sicheren und schnellen Einbaus sind hier entscheidend. Insbesondere die Fortschritte der Batterietechnologie spielen beim B... | Weiterlesen

28.03.2019: 1. Bei Wartungs- und Inspektionsarbeiten jeden Winkel sicher erreichen  Sobald die Dächer frei von Schnee und Eis sind, stehen die Telefone bei vielen Dachdeckern nicht still: Regenrinnen und Hausdächer sollen auf Schäden geprüft und saniert werden. Obwohl dies Arbeiten in gefährlicher Höhe an oftmals schwer zugänglichen Stellen erfordert, greifen viele Handwerker zu improvisierten Konstruktionen. Gerade diese Arbeiten beinhalten ein großes Unfallrisiko und enden nicht selten im Krankenhaus. Eine Leiter mit großer Plattform ist daher die richtige Wahl, da sie einen stabilen Stand e... | Weiterlesen

Einfach besser: Das ZARGES Leiternportfolio 2019

Mit dem überarbeiteten Sortiment und dem Selector-Tool schneller und einfacher zum passenden Produkt

13.03.2019
13.03.2019: Verständlich, übersichtlich und mit klaren Unterscheidungsmerkmalen: Egal ob für Händler, Anwender aus der Industrie, Handwerker oder Sicherheitsbeauftragte – 2019 wird zum Jahr des Wandels. Um Interessenten die Auswahl der passenden Leiter zu erleichtern, hat ZARGES, der europäische Marktführer für Steigtechnik, sein Portfolio grundlegend optimiert.„Wir möchten unsere Kunden unterstützen und ihnen durch Verbesserungen einen klaren Mehrwert bieten. Sie sollen sich nicht länger in langwierigen Produktbezeichnungenverlieren“, erklärt Simone Harrer, Produktmanager bei ZARGES. ... | Weiterlesen