Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Can Do bei der Jahrestagung 'IT Projekt Portfolio Management 2012'

Von Can Do GmbH

Can Do ist Co-Sponsor der Fachveranstaltung rund um die Themen Projektportfoliomanagement und Multiprojektmanagement / Renommierte Referenten beleuchten in zahlreichen Case Studys Chancen und Risiken des Projektportfoliomanagements

Die Münchner Can Do GmbH ist Co-Sponsor der Jahrestagung "IT Projekt Portfolio Management 2012". Die Fachveranstaltung am 6. & 7. Februar 2012 in Berlin befasst sich schwerpunktmäßig mit Multiprojektmanagement und -Steuerung, Multi-Ressourcenmanagement,...

München, 15.12.2011 - Die Münchner Can Do GmbH ist Co-Sponsor der Jahrestagung "IT Projekt Portfolio Management 2012". Die Fachveranstaltung am 6. & 7. Februar 2012 in Berlin befasst sich schwerpunktmäßig mit Multiprojektmanagement und -Steuerung, Multi-Ressourcenmanagement, Projektcontrolling und IT-Portfolio-Management. Renommierte Referenten halten Fachvorträge unter anderem zu den Themen "Ganzheitliche Planung und Steuerung aller IT-Aktivitäten", "Service Portfolio Management als Brücke zwischen Strategie, Architektur und Projektportfolio", "Priorisierung und Entscheidungsfindung unter dem Einfluss von Kapazitätsmanagement und Verrechnungskonzepten" und "Multiprojektmanagement und Portfolio-Controlling" am Beispiel eines globalen Unternehmens mit zentralisierter IT".

Auch Can Do steuert einen Fachvortrag zu der Veranstaltung von marcus evans bei. In seinem Referat "Simulation von Portfolio-Szenarien" erläutert Can Do-Geschäftsführer Thomas Schlereth, welche Erkenntnisse die Simulation verschiedener Szenarien für die langfristige Ressourcenplanung in Projektportfolien liefert. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in die heutigen und künftigen Möglichkeiten des Einsatzes von Computern bei der Simulation möglicher Ereignisse sowie beim Prognostizieren zukünftiger Entwicklungen.

Can Do wird Interessenten vor Ort die neueste Version seiner Projektmanagement-Software präsentieren. In Can Do project intelligence Version 4.2, die aktuell sukzessive ausgeliefert wird, wurde unter anderem das Monitoring der Projektportfolien mithilfe von Bubble Charts funktionell erweitert. Portfoliomanager können nun auch die Kennzahlen bestimmen, die durch die x- und y-Achse sowie durch die Größe und die Einfärbung der Bubbles repräsentiert werden.

Weitere Informationen zu der 5. Jahrestagung "IT Projekt Portfolio Management 2012" finden Sie unter: http://www.marcusevans.com/marcusevans-conferences-event-details.asp?eventID=18646§orID=17

Weitere Informationen zur Projektmanagement-Software von Can Do finden Sie hier: http://de.candoprojects.de/produkt

15. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 2125 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Can Do GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Can Do GmbH


PM Forum 2018: HERMA und Can Do zeigen modernes Demand Management per Webservice-Technologie

Skillbasierte Ressourcenplanung und KI-gestützte Projektsteuerung flankieren innovative Planung

18.09.2018
18.09.2018: München, 18.09.2018 (PresseBox) - Am 24.10.2018 geben der Spezialist für Selbstklebetechnik HERMA und das Münchner Softwarehaus für Projekt- und Ressourcenmanagement Can Do beim PM Forum in Nürnberg einen praxisnahen Einblick in die moderne Form des Demand Managements per Webservice-Technologie. In seinem Vortrag beleuchtet HERMA CIO Josef Marchner die planerischen Vorteile eines Scorings auf Basis der direkten Kommunikation zwischen SAP und Can Do und zeigt auf, wo die Vorteile des skillbasierten Ressourcenmanagements liegen. Von Can Do-Geschäftsführer Thomas Schlereth erfahren die Zuh... | Von Can Do GmbH

Can Do gehört zu den Besten beim Innovationspreis IT 2017 der Kategorie HR

Software zur skillbasierten Kapazitätsplanung überzeugt hochkarätige Expertenjury der Initiative Mittelstand

30.03.2017
30.03.2017: München, 30.03.2017 - Die Software des Münchner Lösungsanbieters Can Do zur Planung von Mitarbeitern auf Basis ihrer Fähigkeiten (Skills) gehört bereits zum sechsten Mal in Folge zu den besten Lösungen in der Kategorie „Human Ressources“. Das bestätigte eine aus renommierten Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten bestehende Expertenjury des Innovationspreis-IT.Aus mehr als 5.000 Einreichungen aus insgesamt 38 Kategorien musste die Jury des von der Initiative Mittelstand ausgeschriebenen Wettbewerbs die besten Lösungen auswählen. Darunter befindet sich Can Do, die ... | Von Can Do GmbH

'Auf Kurs' mit dem Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do

Can Do ist Aussteller auf der Projektmanagement-Tagung am 24. September 2014 in Basel / Gemeinschaftsstand mit dem Freiburger Beratungsunternehmen adensio

15.09.2014
15.09.2014: München, 15.09.2014 - Der Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do nimmt an der Projektmanagement-Tagung 'Auf Kurs' am 24. September in Basel teil. Die Fachveranstaltung bietet interessante Key Notes wie 'Die fünf Geheimnisse eines erfolgreichen Zeitmanagements' von Produktivitätstrainer Ivan Blatter und 'Connective Leadership und Situative Intelligenz' vom Projektmanagement-Experten Oliver F. Lehmann. Darüber hinaus widmet sich das Event, das vom Nachdiplomstudiengang 'Projektmanagement-Praxis' vom Bildungszentrum kvBL organisiert und durchgeführt wird, in Vorträgen und Workshops Theme... | Von Can Do GmbH