Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mikrofon-Vorverstärker von Fairchild Semiconductor wandeln ECM-Ausgangssignal in digitalen PDM-Datenstrom um und enthalten zudem Temperaturkompensation

Von Fairchild Semiconductor

Das für mobile Endgeräte optimierte Bauteil bietet fortschrittliche Störunterdrückung und eine einfache Schnittstelle zu Endgeräteprozessoren

Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) erweitert sein Portfolio von leistungsfähigen analogen Audiobauteilen für mobile Anwendungen mit den digitalen Mikrofon-Vorverstärkern der FAN3850x Serie. Diese umfasst den FAN3850A mit einer Verstärkung von 16dB oder...

Fuerstenfeldbruck, 19.12.2011 - Fairchild Semiconductor (NYSE: FCS) erweitert sein Portfolio von leistungsfähigen analogen Audiobauteilen für mobile Anwendungen mit den digitalen Mikrofon-Vorverstärkern der FAN3850x Serie. Diese umfasst den FAN3850A mit einer Verstärkung von 16dB oder 19dB sowie den FAN3850T mit einer Verstärkung von 15dB und zusätzlicher Temperaturkompensation.

Die Bauteile beinhalten einen Vorverstärker, LDO-Regler (Low Drop-Out) und einen A/D-Wandler (ADC), der das Ausgangssignal des Elektret-Kondensator-Mikrofons (ECM) in einen digitalen PDM-Datenstrom (Pulse Density Modulation) umwandelt. Zudem enthalten die Bauteile eine fortschrittliche Störunterdrückung sowie eine einfache Schnittstelle zum Prozessor des mobilen Endgeräts - was eine hohe Klangqualität gewährleistet. Weitere Informationen und Muster sind erhältlich über:

http://www.fairchildsemi.com/pf/FA/FAN3850A.html

http://www.fairchildsemi.com/pf/FA/FAN3850T.html

Merkmale und Vorteile:

- FAN3850A ist in Versionen mit 16dB oder 19dB Verstärkung erhältlich.

- FAN3850T bietet eine Verstärkung von 15dB und beinhaltet einen integrierten negativen Temperaturkoeffizienten, um den positiven Temperaturkoeffizienten des ECM zu kompensieren, so dass eine gleichmäßige Empfindlichkeit über die Temperatur erreicht wird.

- Der Vorverstärker eignet sich für analoge Signale von einem ECM und enthält einen Delta-Sigma-ADC mit Oversampling, der einen PDM-Datenstrom (Pulse Density Modulation) liefert.

- Es wird ein Betriebsspannungsbereich von 1,64V bis 3,63V unterstützt, wobei die Leistungsaufnahme bei nur 0,8mW und bei weniger als 20µW im abgeschalteten Modus liegt.

- Ausgezeichnetes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR), niedrigere Verzerrung und hohe Netzstörungsunterdrückung sogar bei hohen Schalldruckpegeln (SPL).

- Für Mikrofonanwendungen in mobilen Endgeräten und Notebooks geeignet.

Getreu dem Motto "Solutions for Your Success(TM) " gehört Fairchild zu den Technologieführern im Bereich mobiler Anwendungen und verfügt über ein großes Portfolio von Analog- und Leistungs-IP, das auf die jeweiligen Design-Anforderungen angepasst werden kann. Durch die Integration führender Schaltungstechnologien in kleine, fortschrittliche Gehäuse kann Fairchild entscheidende Vorteile für mobile Anwendungen bieten, wobei gleichzeitig die Größe, Kosten und Leistungsaufnahme der Designs reduziert werden kann. Mobile IP von Fairchild ist mittlerweile in den meisten der heute genutzten Endgeräte zu finden.

Weitere Informationen zu den mobilen Lösungen von Fairchild finden Sie auf der Website des Unternehmens unter: http://www.fairchildsemi.com/applications/diagrams/mobile.html

Fairchild Semiconductor: Solutions for Your SuccessTM

Preis und Verfügbarkeit:

Preis: ab 1.000 Stück

FAN3850A: $0,16

FAN3850T: $0,19

Verfügbarkeit: Muster sind auf Anfrage ab sofort erhältlich.

19. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 3550 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Fairchild Semiconductor


1200 V Field Stop Trench IGBTs von Fairchild Semiconductor bieten höhere Schaltgeschwindigkeit und bessere Zuverlässigkeit

Die neuen Hochspannungs-IGBTs reduzieren die gesamte Verlustleistung, minimieren die Leiterplattengröße und verringern somit die Systemkosten bei leistungsfähigen Solarwechselrichtern, unterbrechungsfreien Stromversorgungen und Schweißanlagen

10.12.2013
10.12.2013: München, 10.12.2013 - Fairchild Semiconductor, ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen für Leistungselektronik und mobile Produkte, stellt eine neue Serie von 1200 V Field Stop Trench IGBTs vor. Mit den für hart schaltende Industrieanwendungen, wie Solarwechselrichter oder Schweißgeräte, entwickelten Bauteilen lässt sich der Wirkungsgrad und die Zuverlässigkeit von Designs verbessern.Die neue 1200 V Field Stop IGBT Serie reduziert die Gesamtleitungsverluste durch einen VCE(SAT)-Wert von 1,8 V, der deutlich niedriger ist als bei den bisher erhältlichen schnell schaltend... | Weiterlesen

Fairchild Semiconductor startet neue "No Obsolete" Produkt- und Lieferpolitik

Erweiterter Support reagiert auf Feedback von Kunden

21.11.2013
21.11.2013: München, 21.11.2013 - Fairchild Semiconductor, ein weltweit führender Anbieter von leistungsfähigen Lösungen für die Leistungselektronik und mobile Produkte, ändert seine Praxis bei Abkündigungen für Leistungs- und mobile Produktlinien. Fairchild wird künftig nur noch Produkte abkündigen, wenn die Fertigung nicht mehr möglich ist. Zusätzlich bietet Fairchild eine verlängerte Unterstützung bei der Lieferung dieser Produkte an.Wenn in einem seltenen Fall Fairchild gezwungen ist, die Produktion eines bestimmten Produkts einzustellen, bietet das Unternehmen Kunden eine erweiterte Leb... | Weiterlesen

Integriertes Smart Power Stage (SPS) Modul von Fairchild Semiconductor bietet Effizienz und höhere Leistungsdichte

Modul vereinfacht Stromversorgung von Servern und Telekommunikationssystemen bei kleinerer Bauform

13.11.2013
13.11.2013: München, 13.11.2013 - Fairchild Semiconductor hat mit der Smart Power Stage (SPS) Modulfamilie eine kompakte Leistungsstufe der nächsten Generation mit integriertem MOSFET und Treibern entwickelt. Die Bauteile ermöglichen eine hohe Schaltfrequenz was wiederum eine Verbesserung der Leistungsdichte zur Folge hat. Sie eignen sich somit für synchrone DC-DC-Abwärtsregler in leistungsfähigen Server- und Telekommunikationssystemen.Der ganzheitliche Ansatz optimiert das dynamische Verhalten des Treibers und des MOSFETs, reduziert der Systeminduktivität und verringert den RDS(on) der Power-MOSFE... | Weiterlesen