Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wirtschaftliche Unternehmensportale für Konzerntöchter

Von United Planet GmbH

United Planet führt neues Lizenzmodell für verbundene Unternehmen ein

Der Softwarehersteller United Planet bietet Konzernen jetzt ein spezielles Lizenzmodell für seine Intranet- und Portalsoftware Intrexx an. Damit können nun auch Konzerntöchter sehr schnell und kostengünstig webbasierende Enterprise Portale erstellen....

Freiburg, 22.12.2011 - Der Softwarehersteller United Planet bietet Konzernen jetzt ein spezielles Lizenzmodell für seine Intranet- und Portalsoftware Intrexx an. Damit können nun auch Konzerntöchter sehr schnell und kostengünstig webbasierende Enterprise Portale erstellen.

Konzerne setzen global häufig auf IBM WebSphere, Microsoft SharePoint oder ein Enterprise Portal von SAP. Die Komplexität dieser Software sowie die hohen Setup-Kosten lassen jedoch oftmals den Wunsch nach einer weitgehend eigenen Kommunikations- und Informationsplattform für die einzelnen Tochterunternehmen im Keim ersticken. Nicht selten dauert die Einführung einer solchen Lösung deutlich länger als zwölf Monate und verursacht dabei Kosten, die einen Return on Invest für die Konzerntöchter erst erkennen lassen, wenn die Software schon wieder veraltet ist.

Mit seiner Intranet- und Portalsoftware Intrexx bietet der Freiburger Hersteller United Planet dagegen eine Lösung an, die sich vor allem durch ihre kostengünstige und schnelle Einführung auszeichnet. Webbasierende Enterprise Portale lassen sich damit innerhalb kürzester Zeit und zu einem Bruchteil der üblicherweise anfallenden Kosten konzernweit erstellen. Bereits über 3.500 Kunden profitieren von den effizienzsteigernden Funktionen von Intrexx.

Vielfach wird Intrexx dabei auch als zusätzliche Lösung zu einer bereits bestehenden Portalplattform wie beispielsweise SharePoint, WebSphere oder SAP NetWeaver Portal eingesetzt. "Mit unserer Software lassen sich Applikationen und Prozesse sehr schnell umsetzen", erklärt Axel Wessendorf, Lexware-Gründer und Geschäftsführer von United Planet, diesen scheinbaren Widerspruch. "Deshalb kommt Intrexx immer dann zum Einsatz, wenn Bedarf an einer zeitnahen Lösung besteht. Aufgrund seiner umfangreichen Integrationsmöglichkeiten ist das vollkommen problemlos möglich. So ergänzen sich die bestehenden Lösungen und Intrexx ideal."

Damit Konzerntöchter ihr Enterprise Portal noch wirtschaftlicher aufbauen können, bietet United Planet nun ein neues Lizenzmodell an: Konzerne erhalten nach dem Erwerb einer Intrexx Server-Lizenz jede weitere Lizenz für ihre Tochterunternehmen mit einem Konzernrabatt von 40%. Neben Klinikverbünden haben auch miteinander verbundene Unternehmen die Möglichkeit, dieses Angebot zu nutzen. Erste große Kunden und Klinikverbünde profitieren bereits von dem neuen Lizenzmodell.

www.intrexx.com

22. Dez 2011

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2479 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von United Planet GmbH


Klare interne Kommunikation ist der entscheidende Faktor für den Unternehmenserfolg

Mit dem neuen 'Content Management System' für Intrexx Mitarbeiter zielgruppengerecht im Intranet informieren

17.01.2019
17.01.2019: Freiburg, 17.01.2019 (PresseBox) - Der „Free Flow of Information“ und der Wissenstransfer ist in Zeiten der Digitalisierung ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg. Das hat United Planet als einer der führenden Anbieter für Intranet und Extranet-Lösungen be-reits mit dem Collaboration-Tool ‚Share‘ erkannt. Das neue Produkt „CMS“, welches in Zusammenarbeit mit dem Intrexx-Partner ISIFIVE entstanden ist, ermöglicht es nun, Mitarbeiter einfach und professionell mithilfe von redaktio-nell aufbereiteten Unternehmensinhalten zu informieren. Dies öffnet ein neues Kapite... | Weiterlesen

United Planet begleitet produzierende Unternehmen auf ihrem Weg zur Smart Factory

Mit Intrexx Industrial bietet United Planet eine effiziente Lösung für Industrie 4.0-Projekte an

19.12.2018
19.12.2018: Freiburg, 19.12.2018 (PresseBox) - Der Freiburger Software-Anbieter United Planet hat mit Intrexx Industrial ein Produkt entwickelt, das den speziellen Bedürfnissen der Industrie gerecht wird. Es ermöglicht auf Basis einer digitalen Vernetzung die Entstehung einer automatisierten Produktion.Freiburg, den 31. Oktober 2018. Der Freiburger Software-Hersteller United Planet hat den Bedarf erkannt, produzierende Unternehmen bei der einfachen und effizienten Umsetzung von Industrie 4.0 zu unterstützen. Mit dem neuen Produkt Intrexx Industrial schafft er nun Abhilfe. Es basiert auf der Low-Code Pl... | Weiterlesen

19.12.2018
19.12.2018: Freiburg, 19.12.2018 (PresseBox) - United Planet veröffentlicht mit Intrexx 18.09 eine komplett überarbeitete Version der Digital Workplace Software und legt damit den Grundstein für einen Paradigmenwechsel in der Low-Code Development Szene. Zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen erlauben eine Vielzahl neuer und professioneller Einsatz-Szenarien.Der Freiburger Software-Hersteller United Planet hat seine hauseigene Low-Code Development Software komplett überarbeitet und mit einer neuen Business Logik ausgestattet. Diese ist für das Lesen, Schreiben und Filtern von Daten in Intrexx zus... | Weiterlesen