Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

embedded world 2012 – richtungsweisend und innovationsstark

Von Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH

Pulheim, den 05. Januar 2012 – Vom 28. Februar bis zum 01. März 2012 findet in Nürnberg die wohl wichtigste Messe für die Embedded-Branche statt – die embedded world. Die Industrial Computer Source (Deutschland) wird in Halle 1, Nr. 246 neben aktuellen Produkten aus den Bereichen Industrial Computing, Embedded Computing und Touch Panel PC Solutions auch Ihr erstes eigenes Computer-on-Module präsentieren.
Die embedded world Exhibition & Conference in Nürnberg ist eine etablierte Informations- und Kontakt-Plattform für die Embedded-Branche. Aktuelle Trends und Technologien rund um das Thema Embedded werden nicht nur zur Schau gestellt, sondern auch durch zahlreiche Fachvorträge, Tutorials und Workshops ergänzt. Das Leistungsspektrum der Aussteller deckt neben Hardware auch Tools, Anwendungssoftware und Dienstleistungen ab. Die Industrial Computer Source (Deutschland) als Hersteller und Distributor von industriellen Rechner-Lösungen nutzt seit Jahren die embedded world Exhibition, um Ihre aktuellen Produkte und Lösungen aus den Bereichen Industrial Automation, IPC- und Embedded Computing zu präsentieren. Vom 28. Februar bis zum 01. März 2012 bietet die Industrial Computer Source auf Ihrem 40m² Stand in Halle 1, Nr. 246 zahlreiche industrielle Komplettlösungen sowie Komponenten und Module, die für Applikationen im Bereich Industrie-Automation, Produktionskontrolle, Gebäude-Automation und Gaming geeignet sind. Eine Besonderheit wird die Präsentation des ersten eigenen Computer-on Modules sein, wozu das Qseven-Konzept und die ARM-Architektur genutzt wird. Zum Einsatz kommt dabei der i.MX53 von Freescale, der es der Industrial Computer Source ermöglicht, sich von anderen Modulanbietern zu differenzieren.
06. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fatma Özcan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1339 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Die Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH bietet Hard- und Softwarelösungen für die unterschiedlichsten Industrieanwendungen: von kundenspezifischen Standardapplikationen bis hin zu komplexen Anwendungen in extremen Umgebungen.

Das Produkt- und Dienstleistungsspektrum umfasst neben einem umfangreichen Standardprogramm an Industrie PCs, Embedded PCs, Embedded Boards, Panel PCs / Monitore auch anwendungsbezogene Sonderlösungen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH


26.04.2015: Mit dem Nuvo-3616VR stellt die Industrial Computer Source ein Überwachungs-System vor, welches 16 PoE+ Ports, eine i7 CPU sowie RAID in einem kompakten, lüfterlosen Gehäuse integriert. Das Embedded System ist ideal für stationäre und mobile Aufgaben.   Während typische Überwachungs-Systeme IP-Kameras über einen externen NVR anschließen und Videostreams aufzeichnen, wird dies beim Nuvo-3616VR direkt über die 16 PoE+ Ports realisiert. Das Herzstück des Nuvo-3616VR ist der Intel® Core i7-3610QE (2.3/ 3.3 GHz, 6 MB cache) Prozessor, der außergewöhnliche Rechnerleistung für die erwe... | Weiterlesen

01.04.2015: Die Industrial Computer Source (Deutschland) präsentiert mit dem Boxer 6614 den Nachfolger des AEC-6613. Im Vergleich zum Vorgängermodell zeichnet sich der Boxer 6614 durch zahlreiche Optimierungen in Ausstattung und Performance aus. Der Boxer 6614 ist mit dem leistungsstarken Intel Celeron N2930 Quad-Core Prozessor mit 1.83GHz, 8GB DDR3L Arbeitsspeicher ausgestattet und steht für einen Performance-Anstieg von bis zu 38% im Vergleich zum AEC-6613. Optional kann der Boxer 6614 sogar mit einem Intel Celeron N2807 Dual-Core Prozessor ausgestattet werden. Die Ausstattung des Boxer 6614 ist viel... | Weiterlesen

06.03.2015: Der Nuvo-2500E ist ein flexibel erweiterbarer Embedded PC, der für den rauen Einsatz im Temperaturbereich von -25°C ~70°C konzipiert ist. Er lässt sich für Anwendungen im Bereich Überwachung, Fernwartung und Automatisierung einsetzen. Bestückt mit dem sparsamen Intel® Celeron® Bay Trail J1900 Quad-Core Prozessor übertrifft der kompakte Embedded PC die Performance bisheriger Atom-Modelle. Neben maximal 8GB DDR3 Arbeitsspeicher kann der Anwender einen SATA HDD Schacht sowie einen mSATA-Steckplatz nutzen. Der Embedded Rechner besitzt bis zu vier Erweiterungssteckplätze (1x PCI, 1x PCI... | Weiterlesen