Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Controlware Roadshow "IT-Security 2012+: Neue Angriffsszenarien und effektive Abwehrmaßnahmen" in Berlin (22.02.2012), Hamburg (23.02.2012), München (13.03.2012) und Stuttgart (14.03.2012)

Von Controlware GmbH

Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, veranstaltet im ersten Quartal 2012 die Roadshow "IT-Security 2012+: Neue Angriffsszenarien und effektive Abwehrmaßnahmen". Die Veranstaltungen rund um die Abwehr von Advanced...

Dietzenbach, 17.01.2012 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und IT-Dienstleister, veranstaltet im ersten Quartal 2012 die Roadshow "IT-Security 2012+: Neue Angriffsszenarien und effektive Abwehrmaßnahmen". Die Veranstaltungen rund um die Abwehr von Advanced Persistent Threats sind kostenfrei und richten sich an Entscheider und IT-Verantwortliche der Unternehmen.

Die Cyber-Kriminalität hat sich verändert: Hacker agieren heute zunehmend professionell und versuchen, durch Social Engineering und gezielte Diebstähle an wertvolle Daten zu gelangen. Zu den gefährlichsten Angriffen zählen dabei die "Advanced Persistent Threats", kurz APT. Bei diesen langfristig angelegten Attacken infiltrieren Hacker schrittweise die Infrastrukturen mittelständischer oder großer Unternehmen und verschaffen sich unbemerkt Zugang zu immer mehr vertraulichen Informationen.

Bei der Roadshow erläutert das Controlware Team gemeinsam mit namhaften Herstellern den Teilnehmern:

- was IT-Security-Verantwortliche aus prominenten Sicherheitsvorfällen des letzten Jahres lernen können.

- wie sich Risiken durch automatische Schwachstellenerkennung und Priorisierung von Korrekturmaßnahmen minimieren lassen.

- warum es sich lohnt, Firewall-Regelwerke kontinuierlich zu überwachen und ineffiziente Regeln zu bereinigen.

- wie man mobile, sichere und produktive Arbeitsplätze implementiert - inklusive Smartphone- und iPad-Integration.

- warum die Cloud neue, hybride Sicherheitskonzepte erfordert - und wie diese aussehen.

- warum Awareness-Schulungen ein fester Bestandteil moderner Security-Konzepte sind.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 8:45 Uhr und klingen ab 16:00 Uhr mit einer gemeinsamen Diskussion aus. Die Themen und Abfolge der Vorträge können sich je nach Veranstaltungsort geringfügig unterscheiden. Die Roadshow-Termine im Überblick:

- 22. Februar 2012 Berlin Radisson Blue Hotel, Karl-Liebknecht-Straße 3, 10178 Berlin

- 23. Februar 2012 Hamburg SIDE Hotel, Drehbahn 49, 20354 Hamburg

- 13. März 2012 München Deutsches Museum, Museumsinsel 1, 80538 München

- 14. März 2012 Stuttgart Golden Leaf Hotel, Schützenbühlstraße 16, 70435 Stuttgart

Die Anmeldung zu den Events erfolgt online unter http://www.controlware.de/news-termine/ veranstaltungen-termine.html.

17. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2395 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 840 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit fünf renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Controlware GmbH


Strategien für die erfolgreiche Multi-Cloud-Migration

Wie Unternehmen mit der Controlware Cloud einen sicheren und stabilen Einsatz heterogener Cloud-Umgebungen gewährleisten

23.09.2019
23.09.2019: Immer mehr Unternehmen nutzen die Potenziale der Cloud. Dabei gehen die IT-Abteilungen oft weit über die Adaption einzelner Services in der eigenen Private- oder Hybrid-Cloud hinaus – und führen innovative Angebote von Infrastrukturanbietern (IaaS), Plattformanbietern (PaaS) und Softwareanbietern (SaaS) in leistungsfähigen Multi-Cloud-Umgebungen zusammen. Auf diese Weise profitieren sie von einem agilen Arbeitsumfeld, in dem sich Workloads jederzeit von Cloud zu Cloud verschieben lassen, und können in jedem Szenario bedarfsgerecht die Stärken der jeweiligen Cloud-Anbieter nutzen. Hinzu ... | Weiterlesen

19.03.2019: Die Anforderungen an die IT-Security in Unternehmen steigen stetig: Mit der Zunahme von Endpunkten und Anwendungen wachsen auch die Angriffsflächen der Unternehmen rasant. Hinzu kommt, dass viele innovative Security-Technologien, die für einen ganzheitlichen Schutz erforderlich sind – etwa Sandboxing- oder SIEM-Plattformen – im Betrieb relativ aufwendig sind und tiefes Know-how erfordern. IT-Abteilungen tun sich daher zunehmend schwer, ihre Infrastrukturen mit den vorhandenen Mitteln optimal zu schützen – eine Lücke, die Controlware mit den Cyber Defense Services wirksam schließt: ... | Weiterlesen

18.12.2018: Cyberattacken auf Daten und Systeme der Unternehmen nehmen rasant zu – und bedeuten in Zeiten strenger Compliance-Vorgaben und hoher Bußgelder ein erhebliches finanzielles Risiko. Hinzu kommt, dass ein erfolgreicher Angriff oder Datendiebstahl auch den Ruf des betroffenen Unternehmens nachhaltig schädigt. IT-Abteilungen sind daher mehr denn je auf ganzheitliche Sicherheitskonzepte angewiesen. Voraussetzung dafür ist aber zunächst ein unternehmensweites Risikomanagement. Georg Basse, Senior Consultant Information Security bei Controlware, erklärt: „Wer wirkungsvolle technische und orga... | Weiterlesen