Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Talend Platform for Data Services operationalisiert Informationen und Daten

Von Talend GmbH

Konvergente Plattform bietet ganzheitliche Integrationsmöglichkeiten für Daten, Anwendungen und Services

Talend, weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, hat heute die Talend Platform for Data Services vorgestellt, die es Organisationen leichter macht, wichtige Daten zwischen mehreren Anwendungen zu operationalisieren und Daten über Unternehmensgrenzen...

Nürnberg, Los Altos (Kalifornien), 18.01.2012 - Talend, weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, hat heute die Talend Platform for Data Services vorgestellt, die es Organisationen leichter macht, wichtige Daten zwischen mehreren Anwendungen zu operationalisieren und Daten über Unternehmensgrenzen hinweg zu synchronisieren. Als erste Plattformlösung auf Basis der Talend Unified Platform bietet sie Entwicklern und Anwendern von Datenservices eine gemeinsame Umgebung für die Entwicklung, Einrichtung und Überwachung, sowohl für das Datenmanagement als auch für die Anwendungsintegration.

Organisationen sind immer stärker dezentralisiert und Datenquellen immer unterschiedlicher. IT-Abteilungen müssen daher ihre Informationen und Anwendungen effizient und effektiv einsetzen. Gemeinsam erfüllen Technologien zum Datenmanagement und zur Anwendungsintegration diese veränderten Geschäftsanforderungen. Mit der Talend Platform for Data Services können IT-Abteilungen eine einheitliche Plattform nutzen, die einen größeren Funktionsumfang als proprietäre Technologien bietet, leichter einzurichten und zu verwalten ist und zudem erheblich geringere Gesamtbetriebskosten verursacht.

'Die Anforderungen an Anwendungs- und Datenintegration wachsen immer stärker zusammen. Es erfordert einen umfassenderen und stärker koordinierten Ansatz für die Integration, will man gleichzeitig konventionelle Integrationsanforderungen und den Wandel hin zu hybridem Cloud-Computing und Big-Data unterstützen', so Fabrice Bonan, Mitgründer und COO von Talend. 'Wir haben diese Marktentwicklung früh erkannt und uns auf innovative Technologien spezialisiert, die Spielregeln ändern und die Demokratisierung der IT ermöglichen. Die kürzlich erfolgte Veröffentlichung von Talend v5 und jetzt die Verfügbarkeit der Talend Platform for Data Services sind Beleg für unser dauerhaftes Engagement für Open-Source auf Unternehmensniveau, damit unsere Kunden und die Community effizienter agieren können."

Vorteile und Architektur der Talend Platform for Data Services

Die umfassende Datenservice-Lösung von Talend bietet leicht bedienbare, gemeinsame Werkzeuge, die sowohl erreichbar als auch erschwinglich sind. Sie sorgt dafür, dass jede Organisation zur Lösung ihrer Integrationsanforderungen die effektivsten Technologien auswählen kann. Enthalten sind eine grafische Benutzeroberfläche für die Entwicklung, ein Mechanismus zur Einrichtung und eine Laufzeitumgebung für den Betrieb sowie eine Managementkonsole ? alles aufgebaut auf einem geteilten Speichersystem für Metadaten.

Zusätzliche Funktionen sind:

? Eine beispiellose Palette an Konnektoren und fortschrittlichen Möglichkeiten zur Datentransformation, mit denen Organisationen auf alle Datenzugreifen können, die irgendwo in den Informationssystemen oder jenseits davon gespeichert sind.

? Funktionen, mit denen Unternehmen sichere, zuverlässige und skalierbare Batch- oder Echtzeit-Integrationsvorgänge zur Anbindung an eine große Bandbreite von Datenformaten und von disparaten Anwendungen erstellen können.

? Eine einzige, integrierte Anwendererfahrung, um Datenintegrationsjobs, Web- oder REST-Services und eine ESB-Infrastruktur zu definieren, einzurichten und zu überwachen, macht Datenservices über Anwendungen hinweg wiederverwendbar und portabel und erleichtert die Verwaltung von Daten in verschiedenen Domains.

Kunden begrüßen die ganzheitlichen Integrationslösungen von Talend

Durch gemeinsame Werkzeuge, die Speicherung von Artefakten und Funktionen zur Einrichtung, Ausführung und Überwachung amortisiert sich die Talend Platform for Data Services erheblich schneller, wenn sie in mehr als einer Disziplin genutzt wird. Die Konsolidierung der Gesamtarchitektur mit einer einzigen Benutzeroberfläche, einer Code-Basis und einem Sicherheitsmodell beseitigt einmalige Integrationen. Noch wichtiger: Es ermöglicht die Erstellung einer Datenservice-Schicht im ganzen Unternehmen und senkt dadurch die Kosten für die Anwendungsentwicklung und den Support. Immer mehr Anwender wählen Talend als ihren einzigen Integrationsanbieter und zeigen damit die natürliche Integration innerhalb des Produktportfolios von Talend, den Wert der Talend Unified Platform und den Kundenwunsch, bei allen Integrationsvorhaben mit einem einzelnen Anbieter zusammenzuarbeiten.

'Bei der Wahl einer ESB-Lösung gab es keinen Wettbewerb. Unsere Erfahrung und der Erfolg mit den Datenintegrationslösungen von Talend haben gezeigt, dass Talend-Produkte die beste Kombination aus Flexibilität und leichter Bedienbarkeit bieten', so Paul Matthews, Vice President für Informationstechnologie bei BF&M. 'Der Einsatz von Talend Enterprise ESB mit Talend Enterprise Data Integration zeigt uns bereits eine erhöhte Produktivität und Verbesserungen bei unseren Business-Funktionen.'

Open-Source-Technologie auf Unternehmensniveau

Talend hat außerdem angekündigt, dass alle kostenpflichtigen Produkte jetzt unter der Marke 'Talend Enterprise? vereint sind. Das erleichtert es Kunden, Partnern und der Community, sich das umfassende Set an Open-Souce-Integrationswerkzeugen von Talend zunutze zu machen. Auf der Grundlage der Talend Unified Platform handelt es sich um die folgenden Angebote:

? Talend Enterprise Data Integration (vorher Talend Integration Suite), die am meisten verwendete Open-Source-Integrations-/ ETL-Lösung der Welt.

? Talend Enterprise Data Quality (vorher Talend Data Quality), die einzige Open-Source-Lösung für Enterprise-Data-Profiling.

? Talend Enterprise MDM (vorher Talend MDM Enterprise Edition), die erste ? und einzige ? Open-Source-MDM-Lösung.

? Talend Enterprise ESB (vorher Talend ESB Enterprise Edition), ein leicht bedienbarer Open-Source-ESB auf Basis führender Integrationsprojekte der Apache Software Foundation.

? Talend Enterprise BPM ist die neueste Komponente im Technologieportfolio von Talend und wurde erst kürzlich mit der Talend Version 5 vorgestellt.

Verfügbarkeit

Alle Unternehmensprodukte von Talend sowie die Talend Platform for Data Services sind ab sofort über die üblichen Talend-Vertreter und Vertriebskanäle erhältlich.

Über Talend

Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Integrationslösungen. Die ganzheitliche Integrationsplattform des Unternehmens hilft Organisationen, Kosten zu minimieren, den Wert von Datenintegration, ETL, Datenqualität, Master-Data-Management, Anwendungsintegration und Geschäftsprozessmanagement zu maximieren und gleichzeitig ihre Entwicklung hin zu Cloud und Big-Data zu unterstützen. Mehr als 3.500 zahlende Kunden auf der ganzen Welt, darunter eBay, ING, The Weather Channel, Deutsche Post und Allianz haben Lösungen und Services von Talend im Einsatz. Mit über 20 Millionen Downloads genießen Talend-Produkte weltweit das größte Vertrauen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.talend.com.

Kontakte für Journalisten:

Public Footprint GmbH

Thomas Schumacher

Tel./ Fax: +49 700 7744 4448

E-Mail: schumacher@public-footprint.de

Web: www.public-footprint.de

Talend

Yves de Montcheuil

Vice President of Marketing

Tel.: +33 1 46 25 06 06

E-Mail: yvesm@talend.com

Web: http://www.talend.com

18. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 858 Wörter, 7622 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Talend GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Talend GmbH


MÜNCHENER VEREIN setzt beim Datenmanagement auf Talend

Mit Talend Enterprise Data Quality hat die MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe ihre Statistik-Systeme vom Mainframe migriert und realisiert einen Online-Vertragsspiegel

23.09.2014
23.09.2014: Bonn/ München, 23.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, sorgt mit seiner Lösung Talend Enterprise Data Quality für ein schnelleres und flexibleres Reporting bei der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Die Technologie von Talend hilft dem MÜNCHENER VEREIN bei der Migration der IT-Systeme von einer Jahrzehnte alten Fujitsu (ehemals Siemens) BS2000-Mainframe-Plattform hin zu einer modernen Client/ Server-Infrastruktur. Nach erfolgreicher Migration des internen 'Allgemeinen Statistik Systems (ASS)' erfolgt nun die Überführung des Online-Vertragsspiegels... | Weiterlesen

Talend ernennt neuen Chief Technology Officer und technischen Leiter

Laurent Bride, ehemaliger CTO von Axway und SAP-Führungskraft, wurde als Leiter des technischen Bereichs ausgewählt

11.09.2014
11.09.2014: Bonn, 11.09.2014 - Talend, der weltweit führende Anbieter von Software zur Big-Data-Integration, hat heute bekannt gegeben, dass Laurent Bride, ein Branchenveteran mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, als Chief Technology Officer und technischer Leiter in das Unternehmen eintritt. Er berichtet direkt an CEO Mike Tuchen und wird eine wichtige Rolle bei der Anpassung von Talends Technologiestrategie spielen, während das Unternehmen bei Big Data, Anwendungen und Cloud seine nächste Wachstumsphase einläutet.Zuletzt war Bride als CTO bei Axway tätig, einem Marktführer bei der Verwaltung von Date... | Weiterlesen

Talend erneut für den 'Best in Big Data Award' nominiert

Mit seiner Integrationslösung für Big Data präsentiert sich Talend auf dem Kongress der Computerwoche

09.09.2014
09.09.2014: Bonn, 09.09.2014 - Talend, weltweit führender Anbieter von Integrationssoftware, ist auch 2014 wieder unter den Nominierten des "Best in Big Data Award' der Computerwoche. Die besten Lösungen werden am 18. September auf dem Big-Data-Kongress der Computerwoche in Wiesbaden ausgezeichnet. Eine renommierte Fachjury begutachtet im Vorfeld die eingereichten "Big Data Practices".'Dass wir nach 2012 und 2013 auch dieses Jahr wieder von der Computerwoche wieder für den Best in Big Data Award nominiert worden sind, freut uns besonders und macht deutlich, dass wir mit unserer Big-Data-Strategie den N... | Weiterlesen