Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Fabriksgarantie von Festplatten von 5 auf 1 Jahre verkürzt

Von Stellar Datenrettung

Wien, Österreich, 30. Jan 2012 – Hersteller von Festplatten (HDD’s) schraubten Ihre Garantienen von 5 auf 1 Jahr zurück. Aus Kostengründen sehen die führenden Hersteller sich leider zu dieser Maßnahmen gezwungen. Sie bemerken zudem, dass die Qualität der heutigen Festplatten schnell überholt ist. Die Entwicklung der abgelaufenden Monate in Thailand – Produktionsengpässe durch die Überschwemmung Ende 2011 – scheinen hierfür die Ursache zu sein. Auch Stellar Datenrettung, spezialisiert auf dem Gebiet der Datenrettung mit Filialen weltweit, sieht die aktuellen Entwicklungen als Ursache und stellt fest, dass die Qualität der Festplatten nicht mehr an die alten Normen anknüpft. Warum sind die Festplatten von schlechterer Qualität Durch die Überschwemmung in Thailand im Oktober und November 2011 haben lokale Festplattenfabrikanten noch keine gute Qualität produzieren können. Dadurch ist weltweit ein grauer Markt entstanden. Es lässt sich unschwer erraten, das bei der Qualität der Grauen Fragenzeichen gesetzt werden müssen. Für den IT Sektor ist das eine außergewöhnlich schlechte Entwicklung und die Sorge ist vornehmlich auf die Endverbraucher gerichtet. Kees Jan Meerman van Stellar Datenrettung sieht den schwarzen Peter bei den Konsumenten: "Anwender werden früher oder später von dieser Entwicklung betroffen sein. Als Daten Herstellungspezialist kann Stellar die Anwender jedoch beruhigen. Von den gecrashten Festplatten können wir , ungeachtet der Marke oder Garantiebedingung, verlorene Daten schnellstmöglich zurückholen." Stellar Datenrettung – Empfehlungen an den Konsumenten Wenn Fabrikanten meinen auf diese Manier Kosten zu sparen, gibt das ein schlechtes Bild des gesamten Fachs. Jetzt und in der Vergangenheit hat Stellar Kunden und Anwender jederzeit die richtigen Vorsichtsmaßnahmen angeraten. Die heutige Entwicklung auf dem Markt und das Aufkommen des grauen Rings machen deutlich, das die Empfehlungen von Stellar als Datenherstellungsspezialist Hand und Fuss haben. Mehr Informationen, die Stellar für Ihre Kunden bietet, ist auf der Webseite www.rsedata.at zu finden. Stellar liefert eine breite Skala an Datenrettungssoftware und – service. Stellar hat Labore in Europa, den USA und Asien und verfügt über mehr als 100 R&D – und Datenrettungsexperten , diverse Reinräume der Klasse 100 und weltweit hochwertige Datenrettungssoftware. Stellar bietet komplette Datenrettungslösungen in allen Fällen von Datenverlust und behauptet sich auf den Top 5-Positionen weltweit in der Datenrettungsbranche. Kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Sylvia Haensel, Channel Manager von Stellar Datenrettung. Tel.: 01 229 72 88; E-Mail: shaensel@stellardatenrettung.de; Web: www.rsedata.at.
30. Jan 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia Haensel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2780 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Stellar Datenrettung bietet eine breite Palette an Datenrettungssoftware und Dienstleistungen zur Datenrettung.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Stellar Datenrettung


11.05.2015: Fragt man IT-Verantwortliche nach den Themen, die sie am meisten beschäftigen, stehen zumeist übergreifende Backup-Strategien, Schutz vor Hacking und Wirtschaftsspionage sowie Szenarien bei drohendem Datenverlust durch äussere Einflüsse oder illoyale Mitarbeiter im Vordergrund. Umfragen wie die kürzlich vom Bitkom veröffentlichte Studie zur Datensicherheit adressieren zudem den Mittelstand. Laut dieser Umfrage sind mittelständische Unternehmen mit 61 Prozent am stärksten von Spionage- oder Sabotageakten betroffen; Häufigstes Angriffsziel sind die IT-Systeme sowie die Kommunikationsinf... | Weiterlesen

08.10.2014: Nürnberg, 08.10.2014 - Anlässlich der IT-Security Messe it-sa in Nürnberg bringt die Stellar Datenrettung ihre Checkliste zu Backup Strategien und Sicherheit für Unternehmensdaten heraus.Auch die Unterschiede im Sicherheitsverhalten zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz werden dabei thematisiert. So ist zum Beispiel für KMUs in Österreich der Standort der Server der wichtigste Faktor bei der geeigneten Backup-Strategie, in Deutschland ist das die hundertprozentige Verfügbarkeit, Datenzugriff. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Umgang mit Firmendaten. Gerade bei mobilen Da... | Weiterlesen

02.09.2014: Berlin, 02.09.2014 - Vom 5. September bis zum 10. September findet die IFA in Berlin statt. Auf der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances werden zahlreiche Neuerungen und Modelle rund um Mobile Devices, Datentransfer und Telefonie vorgestellt; verschiedene neue Smartphones kommen im September auf den Markt.Was passiert jedoch mit dem Mobiltelefon, wenn die Daten nicht mehr nutzbar sind? Bislang gab es immer wieder Einschränkungen bei der Wiederherstellung von Smartphone Daten. Aktuell zur IFA startet nun Stellar Datenrettung in D/ A/ CH seinen neuen Service z... | Weiterlesen