Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kö-West zu 75% vermietet - NESPRESSO mietet in Königsallee 19

Von RMA Real Estate Management Assistance GmbH

Für den Neubau der Königsallee 19, dem zentralen Gebäude der Kö- West hat die RMA Management einen Mietvertrag mit Nespresso Deutschland abgeschlossen, welcher durch die IKP Immobiliengruppe vermittelt wurde. Die Fassade der neuen Nespresso Flagship Boutique wird mit einer Höhe von ca. 9 Metern spektakulär gestaltet. Die Gesamtfläche beträgt ca. 1.100 qm und erstreckt sich über zwei Etagen. Das neue Ladenlokal auf der Königsallee wird neben München die größte Nespresso Boutique deutschlandweit. Nespresso wird im zeitgenössischen Design auf eine neuartige Entdeckungsreise in die Welt des Kaffees einladen. Das Konzept erlaubt es die Kaffees, Maschinen, Accessiores und Services mit allen Sinnen zu erleben. Die RMA Management hatte das Bestandsgebäude Königsallee 19 über eine Projektgesellschaft im Februar 2011 erworben und im Sommer mit dem Abriss begonnen. Inzwischen ist die Baugrube fertig gestellt und die Fundamente werden gegossen. Die Fertigstellung des Rohbaus ist für Ende August geplant, daran schließt sich der Innenausbau an. Die Türen der Nespresso Boutique sollen sich bereits zum Weihnachtsgeschäft 2012 öffnen. Die IKP Immobiliengruppe hatte zuvor in Zusammenarbeit mit der RMA Management das Nutzungskonzept des Projektes „KÖ-West“ entwickelt und das Kultlabel Abercrombie & Fitch im Nachbargebäude Königsallee 17 ansiedeln können.
01. Feb 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffen Sauer (Tel.: 4915141822053), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1397 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über RMA Real Estate Management Assistance GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von RMA Real Estate Management Assistance GmbH


25.10.2016: Die RMA Management entwickelt - in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Seemüller - einen 3-Sterne Hotelneubau in der Fürther Innenstadt. Das Projekt liegt unmittelbar an der Stadthalle auf der öffentlichen Tiefgarage. Als Betreiber konnte die tristar GmbH aus Berlin gewonnen werden, welche als Franchisenehmer der InterContinental Hotels Group (IHG) ein Hotel der Marke Holiday Inn Express (HIEX) an diesem Standort betreiben wird. Der Pachtvertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren (mit Verlängerungsoptionen) wurde soeben paraphiert. Das Holiday Inn Express wird nach dem neusten IHG-Standa... | Weiterlesen

10.03.2015: Die RMA Management und die fmsc GmbH, ein Unternehmen der RGM Holding GmbH, haben das Projekt „Kö 19“, ein Büro- und Geschäftshaus mit Tiefgarage an der Königsallee 19 in Düsseldorf, mit dem Deutschen Gütesiegel Nachhaltiges Bauen in Gold auszeichnen lassen. Das von RMA Management entwickelte Immobilienprojekt „Kö 19“ in Düsseldorf verfügt über eine Mietfläche von etwa 4.000 qm und wurde 2013 nach den Richtlinien für nachhaltiges Bauen der DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) fertiggestellt und ist damit das erste Gebäude in Nordrhein- Westfalen, welches ei... | Weiterlesen

03.02.2015: Die RMA Management aus Düsseldorf hat das Objekt COLORADEN in Wetzlar erworben. Das frühere Einkaufszentrum Herkules-Center in 1A-Lage der Fußgängerzone wurde in den vergangenen Jahren umgebaut und in Coloraden umbenannt. Der Verkauf an die RMA kam auf Vermittlung der IKP Immobiliengruppe, Düsseldorf zustande. Die RMA wird das Einkaufszentrum umbauen und gestalterisch neu ausrichten. Das Konzept des Industrial Designs in der Mall wurde weder von Mietern noch von Kunden angenommen. Nach einigen Entmietungen ist nun Platz für eine neue Flächenaufteilung mit Großflächen und einen neuen B... | Weiterlesen