Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Führender deutscher NAC-Hersteller durch deutschen Security-Investor gekauft

Von mikado soft gmbH

RPC Verwaltungs-GmbH als Eigentümer der R. Bücker EDV-Beratung Datentechnik übernimmt mikado soft

(Hille, den 04. April 2012) IT-Sicherheit aus Deutschland hat Zukunft! Das ist ein klares Statement der RPC Verwaltungs-GmbH, die mit der Akquisition des Berliner Softwareherstellers „mikado soft GmbH“ ihre zweite Beteiligung erworben hat. „Wir haben uns nach intensiver Marktrecherche für die NAC-Lösung „macmon“ entschieden. Network Access Control ist, auch unabhängigen Marktforschungsunternehmen nach, ein künftig noch stärker wachsender Markt“, so Christian Bücker, Geschäftsführer der RPC. Und weiter: „Mit dem Knowhow unseres IT-Sicherheitsspezialisten, der R. Bücker EDV-Beratung GmbH, ergeben sich spannende Synergien, die macmon enorm nach vorne bringen werden.“ Zunächst ist geplant, AVETICON, die bereits existierende Schnittstelle von macmon zu den Managementsystemen führender AV-Hersteller, in macmon zu integrieren und die Funktionalitäten zu erweitern. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Pläne und Ideen, die in den nächsten Monaten umgesetzt werden, so z.B. auch weitere Schnittstellen und Integrationen zu bzw. in bestehende Sicherheitslösungen. „Bestehende und neue Kunden werden von den Synergien und neuen Möglichkeiten profitieren und begeistert sein“, verspricht Christian Bücker. macmon ist eine Network Access Control Lösung, die als Software oder Appliance zur Verfügung steht. Als herstellerunabhängige Lösung kann sie alle managebaren Switches verwalten und so auch heterogene Netzwerklandschaften vollständig absichern. Standort der noch umzubenennenden Gesellschaft bleibt Berlin, wo der Vertrieb weiter auf- und ausgebaut wird. Die RPC-Verwaltungs-GmbH hat zum Stichtag das gesamte Team aus Entwicklung, Vertrieb und Marketing übernommen. Die RPC-Verwaltungs-GmbH ist eine Holding, welche sich an führenden IT-Sicherheitsunternehmen beteiligt und damit Synergien erzeugt. Die R. Bücker EDV-Beratung Datentechnik GmbH ist ein unabhängiger IT-Sicherheitsspezialist, der seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im Markt ist und die gesamte DACH–Region sowie angrenzende Länder abdeckt. mikado soft gmbh (in Umbenennung) Christian Bücker, Geschäftsführung Larissa Leske, Leitung Marketing Bülowstraße 66, 10783 Berlin Tel. +49 - 30 / 217 90-0 www.mikadosoft.de
04. Apr 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2264 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über mikado soft gmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von mikado soft gmbH


Produktionsnetze oft nicht ausreichend vor Datenmissbrauch geschützt

IP-basierter Datendurchgriff vom Internet bis in die digital gesteuerten Roboterfinger erzeugt ein hohes Sicherheitsrisiko

27.03.2012
27.03.2012: (Berlin, 27. März 2012) Fertigungssysteme stellen wegen der darin enthaltenen Produktinformationen ein sehr interessantes Ziel für die Wirtschaftsspionage dar, doch sind sie nach den Beobachtungen der Consultants des Security-Spezialisten mikado vielfach nicht ausreichend gegen Innentäter geschützt. So hat auch kürzlich erst eine Studie der Steinbeis-Hochschule Berlin ermittelt, dass es die Attacken zum Datenmissbrauch besonders auf die Produktions- und Entwicklungsabteilungen der Unternehmen absehen. „Die Produktionsnetze sind ein äußerst sensibler Bereich, weil dort sowohl empfin... | Weiterlesen

Mobile Security bestimmt den CeBIT-Auftritt von mikado

mikado-Lösung schließt Sicherheitslücken beim Einsatz von mobilen Geräten und wird erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt

27.02.2012
27.02.2012: (Berlin, 27.02.2012) Der Berliner Security-Spezialist mikado soft stellt auf der diesjährigen CeBIT ein Lösung für das Management und den sicheren Betrieb von Mobile Devices in den Mittelpunkt seiner Produktpräsentationen. Sie wird in Halle 12, Stand 47, erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und schließt Sicherheitslücken beim Einsatz von mobilen Geräten. Schließlich geraten Mobile Devices immer mehr in den Fokus von Cyber-Kriminellen. „Die Arbeitsprozesse stellen zunehmend höhere Anforderungen an die Mobilität der Mitarbeiter, doch diesem Trend hinkt die Sicherheits... | Weiterlesen

23.02.2012: (Berlin, 22. Februar 2012) Der Anteil der stationären PCs in den Unternehmen schwindet konstant zugunsten mobiler Endgeräte, hat eine Studie der mikado soft gmbh ermittelt. Gleichzeitig wird darin aber auch eine erhebliche Diskrepanz zwischen der Verbreitungsdynamik bei den Mobile Devices und den Security-Bedingungen festgestellt. Bei mehr als der Hälfte der Groß- und mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum soll sich das Verhältnis stationärer PCs und mobiler Endgeräte in den nächsten zwei Jahren erheblich verändern. Deutlich über die Hälfte der Firmen erwartet,... | Weiterlesen