Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Lifte, Rampen und Hebebühnen von Ango Reha-Technik

Von ANGO Reha-Technik Vertriebs GmbH

Auf dem Sektor der Reha-Technik die Nummer Eins

Die Firma Ango Reha-Technik bietet ein umfassendes Sortiment an Rehabilitationsbedarf und Mobilitätsmitteln. Seit mehr als 15 Jahren vertreibt das erfolgreiche Unternehmen Artikel, die körperbehinderten und alten Menschen zu mehr Mobilität verhelfen und ihnen den Alltag wesentlich erleichtern.
Sitzlifte, Plattformlifte, Hublifte, Senkrechtlifte, Poollifte, Balkonaufzüge, Elektro-Mobile, Hebebühnen, Rampen und Treppenraupen die Produktpalette der Ango Reha-Technik in Sundern-Langscheid gestaltet sich ausgesprochen vielseitig und umfangreich. Seit mehr als 15 Jahren steht der Name Ango für einen ausgezeichneten Service, eine hohe Kundenzufriedenheit und für Zuverlässigkeit und Qualität. So lassen sich zum Beispiel Wohn- und Geschäftshäuser durch den Einbau der Lifte (http://www.regional.de/ks/157_8_460), Rampen, Hebebühnen und Balkonaufzüge barrierefrei gestalten. Davon profitieren nicht nur Rollstuhlfahrer und anderweitig eingeschränkte Menschen wie Senioren, sondern vor allem auch Mütter mit kleinen Kindern, die es sonst schwer hätten, einen bestimmten Ort mit dem Kinderwagen zu erreichen. Wohnungen, die über Lifte, Rampen und Hebebühnen verfügen, lassen sich in der heutigen Zeit auch sehr viel besser vermieten. So verfügt zum Beispiel der moderne AVISTA Balkon-Aufzug von Ango über eine Förderhöhe von knapp 20 Metern. Die Lifte, Hebebühnen und Rampen der Firma Ango Reha-Technik fügen sich optisch in das Gesamtbild der Immobilie ein und ergeben ein harmonisches Umgebungsbild. Des Weiteren überzeugen die hochwertigen Rampen, Lifte und Hebebühnen durch eine lange Lebensdauer und einen geringen Wartungsaufwand. Wer sich näher über das attraktive Sortiment an Rampen, Hebenbühnen und Lifte informieren möchte, kann dies im Rahmen der Rehacare Fachmesse vom 10. Bis 13. Oktober in Düsseldorf,auf dem Stand der Liftunion, Halle 3 Stand A 31, vom 22. bis 24. März 2013 auf der Baumesse NRW in Dortmund sowie vom 14. Bis 18. Januar 2014 bei der internationalen Fachmesse Deubau oder bei der Leben plus Komfort Fachmesse in Essen tun. Die Firma Ango Reha-Technik ist auf allen Messen mit ihren Liften, Hebebühnen und Rampen präsent. Firmenkontakt ANGO Reha-Technik Vertriebs GmbH Michael Heymer Steinweg 2 59846 Sundern E-Mail: info@ango-reha.de Homepage: http://www.ango-reha.de Telefon: 02935/968256 Pressekontakt INTRAG Internet Regional AG Tobyas Gleue Sophienblatt 82-86 24114 Kiel Deutschland E-Mail: presse-stelle@intrag.de Homepage: http://www.intrag.de/ Telefon: 043167070200
02. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Heymer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2279 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6