Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Produktionslinien schnell und akkurat planen

Von CAD Schroer GmbH

Produktionslinien schnell und akkurat planen

Anbieter von Turnkey-Projekten, die ihre Maschinen und das Equipment in Fabriken ihrer Kunden visualisieren möchten, erfahren am 15. oder 23.8. in einem 45-minütigen Webcast (Englisch) wie einfach und effizient die 3D-Planung von Produktionslinien sein kann.
Kostenloser Webcast für Produktionsanlagen-Hersteller: 15. + 23.8.2012 (Englisch) http://www.cad-schroer.com/News/Webcasts/pk/180/ Engineering-Software Experte CAD Schroer ist vor kurzem Mitglied in Großbritanniens Fertigungs- und Verpackungsmaschinen-Vereinigung (PPMA) geworden. „Wir unterstützen die PPMA bereits seit der PPMA-Messe 2008,“ so Anke Adams von CAD Schroer. „Dieses Jahr sind wir Mitglied geworden. Wir möchten besonders zum wachsenden Bewusstsein der Hersteller über die Vorteile der großtechnischen 3D-Planung von Produktionslinien beitragen, denn der richtige 3D-Ansatz macht sich schnell bezahlt. Er hebt vom Wettbewerb ab, unterstützt enge Kundenbeziehungen und bricht Kommunikationsbarrieren.“ Video: MPDS4, Software für die größenunabhängige Fabrikplanung im Einsatz: http://youtu.be/OyE7EY67QLY Der 45-minütige Webcast stellt Maschinen-, Turnkey-Anlagenanbietern und Systemintegratoren die größenunabhängige Fabrikplanung vor. „Wir zeigen Projektplanern wie aus den 2D-Grundrissen ihrer Kunden schnell 3D-Räumlichkeiten definiert und z.B. Förderanlagen interaktiv in 2D oder 3D verlegt, mit anderen Fördereinrichtungen oder Maschinen verbunden und mit virtuellen Rundgängen in 3D visualisiert werden können,“ erklärt Bill Wilkins, Sales-Manager bei CAD Schroer UK. „Wir zeigen u.a. das Auto-Routing von Rohrleitungen und auch wie wichtig die Kollisionsprüfung in engen oder sicherheitskritischen Räumlichkeiten ist.“ Mehr zur Fabrikplanungs-Software MPDS4: http://www.cad-schroer.de/Software/MPDS4/Fabrikplanung/pk/180/ Gleiches Tool: Ob Vertrieb oder Technik Die Fabrikplanungs-Software MPDS4 ist sowohl für den Vertrieb als auch für den technischen Projektbereich bestimmt. 3D-Komponenten aus Standardkatalogen können schnell und flexibel platziert, verlegt und verbunden werden. Beeindruckende Visualisierungen in der Vorverkaufsphase bilden die Basis für die Detailplanung, was im Auftragsfall große Zeitersparnisse bedeutet. Automatische Kollisionsprüfung, Stücklisten- und 2D-Zeichnungs-Erstellung verringern den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand, sichern die Qualität und vermeiden teure Fehler beim Bau. Über CAD Schroer CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft prägen seinen Zielmarkt. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je. Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™ und STHENO/PRO®, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.
08. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gudrun Tebart (Tel.: +49 2841 9184 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3298 Zeichen. Artikel reklamieren

CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft prägen seinen Zielmarkt. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.

Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS™ und STHENO/PRO®, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von CAD Schroer GmbH


Die Entstehung intelligenter R&I-Fließbilder

Durch die mächtigen Eigenschaften der Symbole entstehen aus einfachen R&I-Zeichnungen intelligente Fließbilder

13.02.2019
13.02.2019: Moers, 13.02.2019 (PresseBox) - Die Planung im Anlagenbau beinhaltet viele Aufgabenbereiche. Eine davon ist die Verfahrensplanung mit dem Erarbeiten des Verfahrensfließbildes. Das sogenannte R&I-Fließbild ist ein zentraler und wichtiger Bestandteil im Planungsprozess.In der Anlagenplanung verwenden wir das R&I-Fließbild für die Darstellung des chemischen Verfahrens und der Definition der technischen Ausrüstung. Am Ende enthält es alle Prozessinformationen und alle Details über die einzelnen verwendeten Komponenten.R&I-Fließbilder bestimmen den ProzessR&I-Fließbilder nutzen genormte Sy... | Weiterlesen

Fließschema – Was ist das? Vorteile und Tipps aus der Praxis

Ein Fließschema ist für die verfahrenstechnische Anlage ein sehr wichtiges Dokument und enthält zahlreiche Detailinformationen zur Anlage

12.12.2018
12.12.2018: Moers, 12.12.2018 (PresseBox) - Das Fließschema ist ein für verfahrenstechnische Anlagen äußerst wichtiges Dokument. Trotz seiner Einfachheit enthält es alle relevanten Detailinformationen der Anlage. Doch, was genau verbirgt sich hinter einem Fließschema?  Was ist ein Fließschema?Fließschemas sind die Basis der Planung in der Anlagen- und Verfahrenstechnik und werden dazu verwendet, den Aufbau und die Funktion einer Anlage grafisch darzustellen. Alle für die Verfahren erforderlichen Apparate und Maschinen werden darin nicht maßstäblich als vereinfachte, schematisierte Abbildung da... | Weiterlesen

Rohrleitungsisometrien: Zeichnen war gestern

Eine vollautomatisierte Erzeugung von Rohrleitungsisometrien bringt enorme Vorteile

10.12.2018
10.12.2018: Moers, 10.12.2018 (PresseBox) - Im Maschinen- und Anlagenbau finden sich noch immer viele Unternehmen, die bei der Planung von Rohrleitungen ihre Isometrien händisch erzeugen. In Zeiten intelligenter und erschwinglicher CAD-Lösungen ist das eine unnötige Arbeit.Rohrleitungsisometrien gelten als StandardRohrleitungsisometrien gehören zu den wichtigsten Ausführungszeichnungen im Rohrleitungsbau. Sie bilden einen festen Bestandteil eines mehrstufigen Planungsprozesses und sind das Ausgangsdokument für den Zuschnitt und die Fertigung der Rohrleitungen. Durch die unmaßstäbliche Darstellung ... | Weiterlesen