Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

KOBIL entwickelt weltweit den ersten Audio-Chipkartenterminal für iPhone und Android mit PIN-Pad

Von KOBIL Systems GmbH

IT-Sicherheitsspezialist ermöglicht sicheres bargeldloses Bezahlen von kleinen Beträgen im Alltag

KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von innovativen Technologien im Bereich Daten und digitale Identität, sichert jetzt auch Mobile Payments ab. KOBIL hat jüngst einen Chipkartenterminal mit PIN-Pad für die Verwendung über die Audioschnittstelle...

Worms, 13.08.2012 - KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von innovativen Technologien im Bereich Daten und digitale Identität, sichert jetzt auch Mobile Payments ab. KOBIL hat jüngst einen Chipkartenterminal mit PIN-Pad für die Verwendung über die Audioschnittstelle von iOS und Android Smartphones entwickelt. Bislang gibt es auf dem Markt nur Geräte, die mit dem proprietären iPhone Stecker funktionieren und keine Tastatur aufweisen. Der Audio-Chipkartenleser mit sicherem PIN-Pad dient dem bargeldlosen Bezahlen von kleinen Beträgen im Alltag mit Visa- oder Mastercard und ist durch den Zugang über die Audioschnittstelle kompatibel und kostengünstig.

Der kostengünstige Audio-Chipkartenterminal, ist für günstige Zahlvorgänge mit Smartphones geeignet. Das Gerät wird inklusive eines KOBIL Software Development Kits (SDK) für die Audioschnittstelle von iOS und Android angeboten. Das SDK verwendet ausgereifte KOBIL mIDentity-Sicherheitstechnologie, um eine individuelle Punkt zu Punkt Verschlüsselung zwischen dem Terminal und dem KOBIL SSMS Server zu etablieren. Jedes Terminal kann mit dem KOBIL SSMS Server individuell identifiziert werden, eine wichtige Eigenschaft, die beispielsweise von den PCI Standards für POS Terminals gefordert wird.

Das Gerät soll für mobile Bezahlfunktionen mit Debit- und Kreditkarten eingesetzt werden. KOBIL hat ein Sicherheitskonzept entwickelt, das sich an die PCI Standards anlehnt und zusätzlich mit KOBIL SSMS Server und KOBIL mIDentity AST die Bezahl-Apps absichert. SSMS dient dabei als sicherer Endpunkt zu den Systemen des Payment Providers. Das neue Gerät ist günstig, benutzerfreundlich, mobil und ausreichend sicher für die bargeldlose Bezahlung von kleinen Beträgen, die per Smartphone-App direkt bei z. B. Taxi, Bäcker, Friseur oder Kiosk gezahlt werden können. KOBIL deckt damit das Bedürfnis von Payment Providern, die ihren Kunden ermöglichen möchten bargeldlos durch den Alltag zu gehen und auch kleine Beträge direkt und sicher bargeldlos zu bezahlen und das problemlos mit Visa oder Mastercard per Smartphone. KOBIL ist derzeit der einzige Hersteller weltweit, der solch einen Audio Smartphone Leser mit Tastatur, Chip und PIN anbietet und somit die geforderten Sicherheitsanforderungen für mobile Zahlungen erfüllt.

13. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2347 Zeichen. Artikel reklamieren

Über KOBIL Systems GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von KOBIL Systems GmbH


Zeitgemäßes Online-Banking und sichere Identität

Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität bei mobilem Online-Banking - KOBIL ermöglicht digitale Identität für sichere Transaktionen mittels App

12.03.2019
12.03.2019: Worms, 12.03.2019 (PresseBox) - Eine richtlinienkonforme Security-Lösung, um den Schutz von Banken, Versicherungen, Krankenkassen und deren Kunden bei mobilen Anwendungen wie Online-Banking zu gewährleisten, bietet die KOBIL Systems GmbH mit „mID-Security-Suite“. Das Wormser Unternehmen verbessert mit dieser Ankündigung Sicherheitslücken bei digitalen Transaktionen des Online-Bankings und gewährleistet durch eine sichere App und geschützten Log-in, Vertraulichkeit sowie Integrität. Der Schutz der digitalen Identität kommt durch die Authentifizierung des Benutzers, dessen Geräteide... | Weiterlesen

Mit KOBIL Systems zur digitalen Gesundheitskompetenz

KOBIL Systems erweitert Zusammenarbeit mit Techniker Krankenkasse (TK) / Sicherheitstechnologie schützt elektronische Patientenakte

26.06.2018
26.06.2018: Worms, 26.06.2018 (PresseBox) - Die KOBIL Systems GmbH, führender Security-Experte aus Deutschland, erweitert seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse und sichert den Zugriff auf TK-Safe, den neuen digitalen Datentresor der Krankenkasse. Sicherheitstechnologien des Unternehmens aus Worms schützen bereits die TK-App. Dabei sorgt die mobile Sicherheitsplattform von KOBIL Systems für die sichere Authentifizierung, Verschlüsselung, Signaturen und der Kommunikation des App-Nutzers gegen Angriffe auf das mobile Endgerät und gegen Manipulationen. Vor diesem Hintergrund is... | Weiterlesen

13.08.2014: Worms / Istanbul, 13.08.2014 - Kobil, marktführender Trendsetter in der Herstellung innovativer Technologien auf den Gebieten Datensicherheit und digitale Identität, und Deniz Bank, eine der führenden türkischen Banken, haben ihre Kooperation ausgeweitet. Kunden der Deniz Bank können jetzt über ihr Smartphone mit nur einer Display-Berührung auf ihr Konto zugreifen. Ermöglicht wird dies durch Kobil m-Identity Protection Technologie, die in die Banking-App "MobilDeniz" der Deniz Bank integriert wurde, um eine praktischere Abwicklung von Bankgeschäften zu gewährleisten.m-Identity Prote... | Weiterlesen