Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Rasante Entwicklung der "Job App" von meinestadt.de bestätigt: Mobile Jobsuche kein Trendthema mehr

Von allesklar.com AG

Keine zwei Monate nach dem Start verzeichnet die "Job App" von meinestadt.de bereits mehr als 100.000 Downloads und über 6,2 Millionen Seitenaufrufe. Die aktuellen Nutzungszahlen bestätigen die große Nachfrage nach einer mobilen Version des lokalen Stellenmarkts,...

Siegburg, 16.08.2012 - Keine zwei Monate nach dem Start verzeichnet die "Job App" von meinestadt.de bereits mehr als 100.000 Downloads und über 6,2 Millionen Seitenaufrufe. Die aktuellen Nutzungszahlen bestätigen die große Nachfrage nach einer mobilen Version des lokalen Stellenmarkts, die meinestadt.de vor dem Launch der "Job App" von Usern erhalten hatte. Mit der Anwendung, die es für Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS gibt, haben Jobsuchende Zugriff auf den gesamten Stellenmarkt von meinestadt.de mit über 320.000 Stellenangeboten deutschlandweit.

"Die 'Job App' hat innerhalb kürzester Zeit eine rasante Entwicklung hingelegt, die selbst unsere Erwartungen übertroffen hat", freut sich Werner Wiersbinski, Unternehmensbereichsleiter Stellenmarkt von meinestadt.de. In den Köpfen vieler Jobsuchenden ist die mobile Stellensuche also längst angekommen. Laut Studien suchen bereits 14 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer mobil nach Stellenangeboten.

Aber auch für Arbeitgeber ist die mobile Jobsuche kein Trendthema mehr. "Die Nutzung von Smartphones und Tablets nimmt immer weiter zu. Unternehmen bemerken, dass Investitionen in Mobile Recruiting wichtig sind, um die Kandidaten zu erreichen", stellt Wiersbinski fest. "Darum unterstützen wir unsere Kunden, sich auf unserer App einfach und kostengünstig zu präsentieren." So ist für Unternehmen, die meinestadt.de für Stellenausschreibungen nutzen, eine Veröffentlichung der Anzeige in der "Job App" als zusätzlichem Kanal kostenfrei. Über die App können sie auch eine ganz neue Zielgruppe ansprechen.

Für Unternehmen, die sich in der "Job App" besonders auffällig präsentieren möchten, bietet meinestadt.de seit August mit mobile start eine preisgünstige Platzierung der Arbeitgebermarke direkt auf der Startseite an. Logo und Firmenname fallen dem Nutzer sogleich beim Öffnen der App ins Auge, mit einem Klick gelangt er zu einer Ergebnisliste mit allen Stellenanzeigen des Unternehmens. Die Werbeplätze sind für einen Monat lokal in allen Kreisen, regional im Bundesland oder deutschlandweit buchbar und exklusiv begrenzt.

Die kostenlose "meinestadt.de - Job App" kann unter http://www.meinestadt.de/mobil heruntergeladen werden.

Der lokale Stellenmarkt von meinestadt.de bietet Arbeitgebern die Möglichkeit, zielgerichtet Stellensuchende vor Ort anzusprechen - in ausnahmslos allen Städten und Gemeinden Deutschlands. Mit knapp fünf Millionen Besuchen monatlich (IVW Juli 2012) betreibt meinestadt.de einen der meistfrequentierten Online-Stellenmärkte Deutschlands.

16. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2617 Zeichen. Artikel reklamieren

Über allesklar.com AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von allesklar.com AG


03.06.2013
03.06.2013: Siegburg, 03.06.2013 - meinestadt.de zählt zu erfolgreichsten Verzeichnismedien im deutschen Internet. Laut eines aktuellen Sichtbarkeits-Rankings in Google Deutschland von Alpha9 Marketing landet das Regionalportal mit seinen lokalen Angeboten für ganz Deutschland auf Platz 3 der Top 25 Online- Verzeichnismedien - und überholt damit bekannte Wettbewerber wie dasoertliche.de, gelbeseiten.de oder klicktel.de. Damit positioniert sich das Content-reiche Regionalportal überaus erfolgreich innerhalb eines Wettbewerberumfelds aus mehrheitlich reinen Verzeichnismedien."Dass wir im Ranking so deut... | Weiterlesen

20.11.2012: Siegburg, 20.11.2012 - Tablets boomen in Deutschland: 3,2 Millionen wurden laut einer aktuellen Bitkom-Studie allein bis dato im Jahr 2012 verkauft. Damit meinestadt.de-Nutzer auch alle Services und lokalen Informationen gut lesbar im optimierten Format über ihre Windows 8-Geräte abrufen können, hat das Städteportal jetzt ein Update für seine Beta-Fassung der mobilen App für alle Windows 8-Geräte gelauncht. Mit der um wichtige Funktionalitäten erweiterten Anwendung, die in enger Abstimmung mit Microsoft entwickelt wurde, erhalten die App-User ab sofort Zugriff auf vielseitige "Location... | Weiterlesen

14.11.2012: Siegburg/ Aachen, 14.11.2012 - Carsharing wird als kostengünstige Alternative zu Mietwagen immer beliebter, denn es bietet Menschen die flexible Nutzung von Fahrzeugen, ohne selbst eines besitzen müssen. Das Städteportal meinestadt.de hat nun eine neue Rubrik für Carsharing-Angebote in seinen lokalen Automarkt unter http:// www.meinestadt.de/ deutschland/ auto/ car-sharing integriert. Dafür kooperiert meinestadt.de mit dem Portal tamyca ("take my car"), das private Autohalter mit Menschen in der direkten Nachbarschaft zusammenbringt, die kein eigenes Auto besitzen. Nutzer von meinestadt.d... | Weiterlesen