Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sagemcom, Marktführer auf dem europäischen Markt für Picoprojektoren, hat auf der IFA 2012 das neueste Modell vorgestellt

Von Sagemcom Germany GmbH

Auf der IFA 2012 präsentierte Sagemcom die aktuellsten Modelle der Philips Taschenprojektoren Range: den PicoPix PPX 2230 und PPX 2330, beide ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2012. Sie werden von Sagemcom konzipiert und als Lizenzprodukte unter...

Eschborn, 04.09.2012 - Auf der IFA 2012 präsentierte Sagemcom die aktuellsten Modelle der Philips Taschenprojektoren Range: den PicoPix PPX 2230 und PPX 2330, beide ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2012. Sie werden von Sagemcom konzipiert und als Lizenzprodukte unter der Marke Philips vertrieben. Zusätzlich zur aktuellen Range, stellte Sagemcom ein neues Philips PicoPix Modell vor: Die neueste Generation PicoPix Taschenprojektoren wartet mit weiterentwickelter Technik und modernem Design auf.

Dank Funk-Schnittstelle wird zukünftig die kabellose Übertragung von Daten möglich sein. Das auf der IFA vorgestellte Modell entspricht dem WLAN-Standard 802.11b/g/n und wird die DLNA Funktion unterstützen. Dadurch können Inhalte bequem ohne Kabelvernetzung projiziert werden. Das neue Modell basiert auf dem Android Betriebssystem. Dadurch ist es ohne Zwischenschaltung eines Gerätes möglich, YouTube Videos direkt über den Projektor zu zeigen, Spiele zu spielen und im Netz zu surfen. Der Taschenprojektor leistet eine Helligkeit von ca. 100 ANSI Lumen und kann verlustfrei Full-HD-Videos zeigen. Marktstart ist voraussichtlich Anfang 2013.

Erfolgreiche Vorgängermodelle weiter auf dem Markt

Mit dem neuesten Modell knüpft Sagemcom an die erfolgreiche Markteinführung der Vorgängergeneration im Sommer 2012 an: Die aktuellen Modelle, Philips PicoPix PPX 2230 und PPX 2330, überzeugen durch ihre einfachen Handhabung, praktische Features wie den Trageriemen und ihre handliche Größe. Dadurch ermöglichen sie Public Viewing-Spaß bei jeder Gelegenheit.

Die nur 130 Gramm schweren LED-Taschenprojektoren sind mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet und haben eine Laufzeit von bis zu zwei Stunden. Beide Modelle zeigen Fotos, Dokumente oder Videos auf einer Bilddiagonalen bis zu 1,50 Meter - und das bei einer Helligkeit von 30 ANSI Lumen, einer Auflösung bis 640 x 360 Pixel und einem Kontrastverhältnis von 1500:1. Ein integrierter Lautsprecher, ein eigener 2-Gigabyte-Speicher und ein Micro-SD-Kartenslot machen die Philips PicoPix Taschenprojektoren unabhängig von anderen Geräten.

Der USBQuickLink bringt den USB-Anschluss sowie -Stecker versteckt im Tragearmband des Projektors gleich mit. Dadurch lassen sich die PicoPix Projektoren mit Computer, Laptop, Spielekonsole (PPX 2330) oder anderen Geräten ganz einfach via USB-Anschluss verbinden. Von dort lassen sich dann Video- und Audio-Inhalte direkt projizieren. Mit dem Philips PicoPix PPX 2330 können außerdem Videos direkt gestreamt werden. Er ist außerdem mit Apple iPhone, iPod und iPad kompatibel. Der perfekte Begleiter für unterwegs.

Weitere Informationen finden Sie auf dem YouTube Kanal 'PicoPixTV?: http://www.youtube.com/user/picopixtv?feature=results_main

04. Sep 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 2810 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 2

Weitere Pressemeldungen von Sagemcom Germany GmbH


27.05.2014: Neben den Modellen HDP1590TV und HDP1590 mit schwarzer Klavierlack-Oberfläche sind nun auch zwei Screeneo Modelle in elegantem Weiß (HDP1550TV und HDP1550) verfügbar. Sie verfügen über die gleichen Funktionen und Anschlüsse, abgesehen davon, dass eine Verbindung über WLAN und Bluetooth nicht möglich ist. Auch mit dem weißen Screeneo HDP1550TV können wie bei seinem Pendant HDP1590TV über einen integrierten DVB-T Tuner alle frei verfügbaren TV-Sender empfangen werden. 100‘‘ Football2Go Für den Smart LED-Projektor PHILIPS Screeneo gibt es die deutschlandweite Cash-Back-Aktion... | Weiterlesen

Screeneo, der ideale Begleiter für den Vatertag

Der Smart LED Projektor hat Bild und Ton immer dabei

15.05.2014
15.05.2014: Eschborn, 15. Mai 2014. „Papa, leg die Beine hoch und lass uns zusammen ein spannendes Fußballspiel gucken.“ Die einfachsten Geschenke sind manchmal auch die besten. Mit dem Ultrakurzdistanz-Beamer Screeno von Philips gelingt der perfekte Vatertag. Am 29. Mai 2014 ist Vatertag. Viele Familien überlegen, wie dieser Ehrentag für den Vater und Ehemann gestaltet werden kann. Dabei wird oftmals ganz tief in die Kreativkiste gegriffen. Doch manchmal sind die einfachsten Geschenke die besten. Mit dem Philips Screeneo kann man dem Familienvater einen vielseitigen und unvergesslichen Tag bereit... | Weiterlesen

Screeneo – Designwunder und Multitalent

Der Smart LED Projektor im schicken Design ist mobil und flexibel einsetzbar

15.04.2014
15.04.2014: Eschborn, 15. April 2014. Modern eingerichtete Wohnzimmer bestechen oft durch schlichte Schönheit – es gibt möglichst wenige Gegenstände, die aber stylisch und gleichzeitig funktional sind. Hier reiht sich der Smart LED Projektor PHILIPS Screeneo perfekt ein. Ausgeschaltet punktet er mit edlem Design, in Betrieb überzeugen unzählige Funktionalitäten und ein HD-Bild von bis zu 100 Zoll. Schon optisch kann der Ultrakurzdistanz-Beamer PHILIPS Screeneo überzeugen. Mit seiner Klavierlackoberfläche und dem edlen Ledergriff hat er den if product design award 2014 gewonnen und ist ein Des... | Weiterlesen