Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Besserer Service mit KUMAVISION med

Von KUMAVISION AG

KUMAVISION präsentiert Softwarefunktionalitäten zu Reparatur und Wartung

Ganz im Zeichen von Reparatur- und Servicemanagement steht der Messeauftritt der KUMAVISION AG auf der Medica 2012. Am Partnerstand Baden-Württemberg International (Halle 16, Stand C41) präsentiert der ERP-Spezialist die Branchensoftware KUMAVISION med,...

Markdorf, 10.10.2012 - Ganz im Zeichen von Reparatur- und Servicemanagement steht der Messeauftritt der KUMAVISION AG auf der Medica 2012. Am Partnerstand Baden-Württemberg International (Halle 16, Stand C41) präsentiert der ERP-Spezialist die Branchensoftware KUMAVISION med, die auch in diesem Bereich Unternehmen aus Medizintechnik und Gesundheitsmarkt mit komfortablen Funktionalitäten unterstützt.

'Im Rahmen der nachhaltigen Kundenbindung ist Service, Reparatur und Wartung ein sehr wichtiges und gleichzeitig heikles Thema. Wer hier hohe Verlässlichkeit und Qualität bietet kann bei seinen Kunden nachhaltig punkten.', erklärt Thomas Brauchle, Bereichsleiter Healthcare Solutions bei der KUMAVISION. Deshalb setzt er ganz bewusst auf der Medica den Fokus auf dieses Thema. KUMAVISION med kann als Branchenprimus in diesem Bereich einiges vorweisen. In der Reparaturauftragsverwaltung können beispielsweise Reparaturen komfortabel gesteuert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob eigene Techniker die Instandsetzung vornehmen, oder ob Dritte damit beauftragt werden. Im System ist immer auf Knopfdruck ersichtlich, welches Gerät sich mit welchem Status wo befindet. Das gleiche gilt auch für Leihgeräte, die zur Überbrückung einer Reparatur herausgegeben werden. Damit es dabei nicht zu Verwechslungen kommt, sorgen Barcodes und Scanner für eine eindeutige Zuordnung. Auch die zugrundeliegenden Verträge werden direkt in KUMAVISION med verwaltet. So sind vereinbarte Leistungen und Konditionen stets ersichtlich und greifen in den Vorgängen automatisch.

Elektronische Geräteakte und mobile Anbindung

Den kompletten Lebenslauf eines Gerätes ? von der Beschaffung bis zur Ausmusterung ? dokumentiert die elektronische Geräteakte. Sie wird weitestgehend automatisch im Hintergrund durch die einzelnen Geschäftsprozesse geführt ? ohne Mehraufwand für den Anwender. Über die Prüfterminverwaltung werden die Mitarbeiter dabei unterstützt, Wartungstermine oder Kontrollen fristgerecht durchzuführen. Sie dient als Basis für eine langfristige Planung beim Einsatz der Servicetechniker. Auch dies lässt sich direkt über KUMAVISION med steuern: Eine wegeoptimierte Tourenplanung verbessert die Auslastung von Servicetechnikern, deren mobile Anbindung optimiert die Zusammenarbeit mit dem Innendienst.

Exakte Nachkalkulation

Auch die betriebswirtschaftliche Seite von Reparatur und Service wird in KUMAVISION med dokumentiert. Für die Nachkalkulation verfolgt die Software exakt die Reparaturkosten und -erlöse. Die Reparaturgründe werden ebenfalls erfasst und dokumentiert. So können sie ausgewertet werden und stehen beispielsweise dem Produktmanagement zur Ableitung von Verbesserungen zur Verfügung.

Über KUMAVISION med

KUMAVISION med ist die maßgeschneiderte ERP-Lösung für die Medizintechnik auf Basis der weltweit etablierten Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV. Die integrierte Lösung deckt alle Unternehmensbereiche in einem System ab: praxisgerechte Produktionsplanung und ?steuerung, effiziente Vertriebssteuerung sowie modernes Customer Relationship Management (CRM), professionelle

Warenwirtschaft, flexible Unterstützung für Lager und Logistik, komfortables Service-, Reparatur- und Reklamationsmanagement, eine integrierte Finanzbuchhaltung, systemgestützte Qualitätskontrolle und Rückverfolgbarkeit von Produkten und Chargen. Die Software unterstützt Hersteller damit nachhaltig bei den Validierungsanforderungen der FDA.

10. Okt 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3541 Zeichen. Artikel reklamieren

Seit 1996 ist KUMAVISION der Business-Software-Spezialist für mittelständisch geprägte Unternehmen. Von unseren innovativen ERP- und CRM-Lösungen auf der zukunftssicheren Basis von Microsoft Dynamics, unserem exzellenten Know-how bei der Gestaltung schlanker Geschäftsprozesse, der effizienten Einführung von Softwarelösungen und unserem nachhaltigen Betreuungskonzept profitieren bereits über 1.800 Kunden mit rund 50.000 Anwendern. Seit 2017 bündelt die KUMAVISION-Gruppe die Aktivitäten der KUMAVISION AG und der EOS Solutions. Die KUMAVISION-Gruppe ist der weltweit größte Dynamics NAV-Integrationspartner. An 25 Standorten in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz arbeiten über 750 Berater und Entwickler, die vor allem exzellente Branchenkenner mit ausgeprägter Projekterfahrung sind. Das Resultat: Schnelle Reaktionszeiten sowie kurze Wege zu Kunden.


KUMAVISION ERP basiert auf dem Standardumfang der weltweit bewährten Softwareplattform Microsoft Dynamics 365 (NAV). Diese Unternehmenslösung ist weltweit millionenfach im Einsatz und hat sich als Software für den Mittelstand bewährt. Wir haben diese Plattform um zahlreiche Best-Practice-Prozesse erweitert. Die daraus entstandenen KUMAVISION-Branchenlösungen sind somit perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Branche zugeschnitten. Wir bieten eine maßgeschneiderte ERP-Funktionalität für:



  • Auftrags-, Serien- und Projektfertiger

  • Einzel- und Filialhandel

  • Elektronik- und Hightech-Industrie

  • Ingenieur- und Konstruktionsbüros

  • Großhandel und Vermietung

  • Maschinen-, Anlagen-, Gerätebau

  • Medizintechnik und Gesundheitsdienstleister

  • Projektdienstleister


Business Intelligence-Lösungen sowie Cloud-Services ergänzen unser Portfolio. KUMAVISION ERP folgt in Design und Funktion den bekannten Microsoft-Standards. Damit ist die Anwendung intuitiv und einfach bedienbar. Das rollenbasierte Konzept erleichtert die Arbeit am System zusätzlich. Die Software macht Unternehmen produktiver und effizienter, denn sie steuert und automatisiert Prozesse über alle Unternehmensbereiche hinweg. Microsoft garantiert bereits heute eine Unterstützung über viele Jahre. Das sichert Ihre Investition langfristig. Auch die Wahlfreiheit beim Betreibermodell bietet zusätzlichen Schutz: Sie können die Lösung sowohl lokal in Ihrer IT-Umgebung einsetzen als auch aus der Cloud beziehen. Ein Wechsel ist zudem jederzeit möglich.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 4

Weitere Pressemeldungen von KUMAVISION AG


KUMAVISION auf der HMI: ERP und IIoT im Fokus

KUMAVISION ERP eröffnet Wege in die digitale Fabrik

18.02.2019
18.02.2019: Markdorf/ Bodensee, 18.02.2019 (PresseBox) - Der ERP-Spezialist KUMAVISION zeigt auf der Hannover Messe, wie das Zusammenspiel von ERP und IIoT bei Fertigungsunternehmen nicht nur Prozesse optimiert, sondern auch die Qualität verbessert und Kosten senkt. Auf dem VDMA-Gemeinschaftsstand (Halle 7/ Stand E26) präsentiert KUMAVISION die neue Version der ERP-Branchensoftware für Fertiger auf Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central und stellt die Unified Platform von Microsoft vor, die ERP-Software, IIoT, Business Analytics, CRM und vieles mehr auf einer einheitlichen Umgebung vereint.„Un... | Weiterlesen

18.02.2019
18.02.2019: Markdorf/ Bodensee, 18.02.2019 (PresseBox) - Der Branchensoftware-Spezialist KUMAVISION präsentiert auf der EXPOLIFE (Halle 1+2, Stand C12) die aktuelle Version der leistungsfähigen Branchensoftware für Sanitätshäuser, Reha-Technik, Homecare und OT/ OST-Betriebe. Im Fokus stehen 2019 die Effizienzsteigerung durch automatisierte Workflows und die elektronische Abrechnung (§302/ §300), mobile Lösungen für den Außendienst sowie die Berücksichtigung aktueller gesetzlicher regulatorischer Neuerungen wie HHVG, ISO 13485:2016 und MDR. Die Branchensoftware deckt alle Unternehmensbereiche in... | Weiterlesen

KUMAVISION präsentiert LS Central auf der EuroCIS: Mehr Erfolg mit Omni-Channel

Kasse, PoS, Filialverwaltung, Head Office und E-Commerce in einer Software

14.01.2019
14.01.2019: Markdorf/ Bodensee, 14.01.2019 (PresseBox) - „Mehr Erfolg mit Omni-Channel“ – unter diesem Motto zeigt KUMAVISION auf der EuroCIS (Halle 9/ Stand A36) die neue Version der Retail-Komplettsoftware LS Central (vormals LS Nav Retail). Als integrierte Lösung verbindet LS Central Kasse, PoS, Filialverwaltung und Head Office in einer Software. Die konsequente Vernetzung aller Unternehmensbereiche und Verkaufskanäle, eine einheitliche Datenbasis und eine moderne Technologieplattform schaffen die Basis für detaillierte Auswertungen, Smart Store-Konzepte und automatisierte Marketing-Kampagnen.... | Weiterlesen