Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Expansion und IT-Investitionen in der Elektronikbranche innerhalb der nächsten zwei Jahre erwartet

Von isales.business oHG

Die Trends in der Elektroindustrie sind eindeutig: innerhalb der nächsten 24 Monate planen viele Unternehmen der Branche weitere Aktivitäten im Ausland und werden in diesem Zuge ihre IT-Systeme konsolidieren, erweitern und erneuern. Speziell mobile Anwendungen...

Kamen, 12.10.2012 - Die Trends in der Elektroindustrie sind eindeutig: innerhalb der nächsten 24 Monate planen viele Unternehmen der Branche weitere Aktivitäten im Ausland und werden in diesem Zuge ihre IT-Systeme konsolidieren, erweitern und erneuern. Speziell mobile Anwendungen sowie CRM- und DMS-Software werden vor diesem Hintergrund boomen, wie aus der Studie "IT im Mittelstand 2012" hervorgeht, die im Auftrag des Software-Anbieters Sage Software vom Marktforschungsinstitut RAAD Research im Januar 2012 durchgeführt wurde. Laut der Studie werden in Zukunft speziell Investitionen im Bereich von CRM (Customer Relationship Management)- und DM (Dokumentenmanagement)-Systemen, aber auch bezüglich BI (Business Intelligence)- und mobilen Lösungen zu erwarten sein.

Die isales-Gruppe, als Sage Platin-Partner mit den Software-Anforderungen der Branche vertraut, bietet ihren Kunden in den Bereichen CRM, DMS, BI und mobile Lösungen durch Anpassungen der Standard-Unternehmenssoftware Mehrwerte, die speziell für Unternehmen der Elektronikindustrie Wettbewerbsvorteile schaffen. So erweitert isales den Funktionsumfang betrieblicher Software um die Abbildung von Metallzuschlägen, spezifischen Kundenkonditionen und Set- oder Baugruppen-Verwaltungsoptionen. Kleine und mittelständische Unternehmen der Elektronikbranche profitieren besonders von der daraus resultierenden Transparenz ihrer Unternehmenskennzahlen: es können z. B. Kundeninformationen in jedem Unternehmensbereich eingesehen und verwertet werden, was kürzere Beratungs- und auch Lieferzeiten zur Folge hat und sich in optimiertem Qualitätsmanagement äußert. Auch Lagerbestände und Durchlaufzeiten können mit Lösungen von isales minimiert werden, was in Kombination mit geringerem Aufwand für Beschaffung, Disposition, Lieferung und Finanzwesen die Liquidität von Unternehmen erhöht.

Vor dem Hintergrund der Studienergebnisse erwartet die isales-Gruppe zukünftig erhöhten Bedarf im Bereich der Implementierung von branchen- und kundenspezifischen Funktionen in standardmäßig von vielen Unternehmen genutzte betriebliche Software. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen und Anwendungsbereiche verwendet isales keine standardisierte Lösung, sondern passt die Software auf den jeweiligen Bedarf an. Dies spiegelt sich auch im Leitsatz der isales-Gruppe wider: "Die richtige Lösung ist eine Software, die sich anpasst."

Die Ergebnisse der Studie "IT im Mittelstand 2012" stehen komplett zum kostenlosen Download unter www.sage-erleben.de bereit. Mit dem Passwort "elektro2012" gelangen Sie direkt zum Download.

Weitere Informationen zum Leistungsspektrum der isales-Gruppe finden Sie unter www.isales.de sowie unter www.elektro.isales.de

12. Okt 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2764 Zeichen. Artikel reklamieren

Über isales.business oHG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 4

Weitere Pressemeldungen von isales.business oHG


10.08.2012: Kamen, 10.08.2012 - Vom 29.08. - 30.08.2012 ist die isales-Gruppe auf der 5. b2d BUSINESS TO DIALOG, der regionalen Mittelstands-Messe, in der LANXESS Arena in Köln vertreten. Die b2d BUSINESS TO DIALOG ist Deutschlands größter Wirtschaftstreff für Entscheider aus dem Mittelstand. Ausstellende Unternehmer und messebesuchende Entscheider führen hier den geschäftlichen Dialog und knüpfen Kontakte.Die isales-Gruppe informiert an Ihren Messeständen C5 und C7 unter der Fragestellung "Verkaufen Sie noch oder begeistern Sie schon?" speziell zum Thema Customer Relationship Management (CRM). Zu... | Weiterlesen

02.08.2012: Kamen, 02.08.2012 - Am 23. August 2012 veranstaltet die isales-Gruppe einen Informationstag zu den Themen Customer Relationship Management (CRM), Dokumentenmanagementsysteme (DMS) und Business Intelligence (BI). Interessierte können sich bei dieser Veranstaltung über Potenziale und Möglichkeiten informieren, die durch den Einsatz von kaufmännischer Software in Unternehmen entstehen und so effektiv genutzt werden können.Der isales "Transparenz-Tag" findet von 9:00 Uhr - 15:00 Uhr im Technologie Park Kamen, Lünener Straße 211/ 212, 59174 Kamen statt. Die Agenda ist in zwei Themenbereiche ... | Weiterlesen

Erfolgreicher Auftritt in der CRM-Arena

Die isales-Gruppe präsentiert sich 2012 erstmals auf der CeBIT

21.03.2012
21.03.2012: Kamen, 21.03.2012 - Eine rundum gelungene Premiere: Die nordrhein-westfälische isales Gruppe stellte in diesem Jahr zum ersten Mal auf der CeBIT aus und freute sich über großen Zuspruch. Das mittelständische Systemhaus präsentierte auf der Fachmesse die hochwertigen CRM-Lösungen des renommierten Software-Herstellers Sage."Wir merken, dass gerade mittelständische Unternehmen seit einiger Zeit verstärkt auf ein solides Kundenbeziehungsmanagement setzen", sagt Stephan Katins, Geschäftsführer der isales Gruppe. Ein Blick auf die aktuellen Geschäftszahlen bestätigt diese Entwicklung: Al... | Weiterlesen