Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

CityMaps2Go unter den 100 meistverkauften Apps 2012

Von Ulmon GmbH

Mit erfolgreicher Bilanz startet das Wiener Unternehmen Ulmon ins neue Jahr

Ulmon, Hersteller von mobilen Apps für smarte Reisende, blickt zum Jahreswechsel auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2012 zurück: - Die Nutzerzahlen stiegen zuletzt auf 4,5 Millionen User - Feature von Apple: 'Das Beste aus Österreich 2012' -...

Wien, 22.01.2013 - Ulmon, Hersteller von mobilen Apps für smarte Reisende, blickt zum Jahreswechsel auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2012 zurück:

- Die Nutzerzahlen stiegen zuletzt auf 4,5 Millionen User

- Feature von Apple: 'Das Beste aus Österreich 2012'

- CityMaps2Go gehört laut App Store-Charts zu den 'Top 100 meistverkauften Apps 2012' in Österreich, Deutschland und einigen weiteren Ländern

- Das Ulmon-Team hat sich verdoppelt

- Relaunch der Website www.ulmon.com mit neuem Design

Erst vor gut zwei Jahren gegründet und schon Hersteller einer der beliebtesten Apps in Deutschland, Österreich und vielen weiteren Ländern. Florian Kandler, CMO bei Ulmon, zieht eine positive Bilanz: 'Stetig steigende Nutzerzahlen und wiederholte Präsenz in den App Store-Charts bestätigen uns darin, dass wir mit unseren Apps ins Schwarze getroffen haben: Reisende wollen heute spontan sein und sich wie Locals durch neue Städte bewegen, interessante Orte entdecken und sich über Sehenswürdigkeiten informieren. Mit der breiten Offline-Funktionalität unserer Reise-Apps können Nutzer das Potential ihres Smartphones als Reisebegleiter im Ausland voll ausschöpfen ? langwierige Planungen im Vorlauf werden damit überflüssig.'

Ulmon konnte zuletzt über 4,5 Million Nutzer der Offline-Maps und ?Guides verbuchen. Apple wählte die App CityMaps2Go unter die hundert meistverkauften Apps 2012 in Österreich, Deutschland und einigen weiteren Ländern. Mitte des Jahres verzeichnete die beliebte Offline-Karten-App mit sozialen Funktionen 500.000 Downloads an einem einzigen Tag.

Ulmon möchte sich jedoch nicht auf diesen Erfolgen ausruhen: 'Wir wollen zur größten Social-Travel-Plattform werden' beschreibt Florian Kandler die Vision des Unternehmens.

Auch visuell macht sich der Start in eine neue Phase bemerkbar: Ende letzten Jahres führte Ulmon ein neues Unternehmens-Logo in einem frischen Orange ein und launchte die Website www.ulmon.com neu. Zahlreiche Screenshots illustrieren jetzt das App-Angebot.

2013 können sich Reisebegeisterte auf einige Neuerungen freuen ? für CityMaps2Go für iOS und Android gibt es neue Versionen und die Ulmon Mobile City Guides (für Paris, New York, London, Rom, Berlin, München, Wien, Prag, Venedig, Chicago, Barcelona, Amsterdam) bekommen ein großes Update ? rechtzeitig zum Start der Reisesaison im Frühjahr.

Preise und Verfügbarkeit der Apps von Ulmon

City Maps 2Go Lite für iOS gibt es kostenlos unter:

https://itunes.apple.com/de/app/city-maps-2go-lite/id408866084

Vollversion: https://itunes.apple.com/de/app/city-maps-2go/id327783342

- Die Vollversion kostet 1,79 Euro und enthält eine unlimitierte Anzahl an Karten.

- Per In-App Kauf kann "Wiki Plus" hinzugekauft werden.

Damit erhält der Kunde Zugriff auf das Wikipedia-Informationspaket, das heißt auf aktuell 115.000 deutschsprachige Wikipedia-Artikel über Orte, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in aller Welt. Nach einem Klick auf die Sehenswürdigkeit öffnet sich der vollständige Artikel über Geschichte, Architektur und sonstige relevante Informationen mit Bildern und weiterführenden Links. Die Artikel sind für das Lesen auf Mobilgeräten optimiert.

Werfen Sie auch einen Blick auf den übersichtlichen Reviewer's Guide mit detaillierten Beschreibungen aller neuen Funktionen samt Screenshots unter: http://messerpr.com/kunden/ulmon

CityMaps2Go für Android können Sie kostenlos herunterladen unter: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ulmon.android.citymaps2go&hl=de

Ein Auswahl an Screenshots aller Apps von Ulmon finden Sie unter: www.messerpr.com/kunden/ulmon

Ein Zip-Archiv mit allen Screenshots, die Sie auch in der Produktübersicht sehen, können Sie hier herunter laden: http://www.ulmon.com/press/cmtgios4-2screens-de.zip

Ulmon auf Facebook: facebook.com/ulmon

Folgen Sie uns auf Twitter unter: twitter.com/ulmon

Ulmon Website: www.ulmon.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 4069 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Ulmon GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 2

Weitere Pressemeldungen von Ulmon GmbH


25.07.2013: Wien, 25.07.2013 - CityMaps2Go: Unlimitiert Offline-Karten und Reiseführer-Inhalte für 6.700 Destinationen weltweit laden, und nie wieder Daten-Roaming im Ausland zahlen. Am 25.7. gratis statt ? 2,69.CityMaps2Go für iPhone und iPad ist der perfekte Reisebegleiter für den Sommer. Mit CityMaps2Go kann man Karten und Reiseführer-Inhalte auf das Smartphone oder Tablet herunterladen und dann jederzeit benutzen, wenn man im Ausland ist und keine Daten-Roaming-Gebühren zahlen will.Ulmons kleines, junges Entwickler-Team in Wien hat es geschafft, in kürzester Zeit mit seinen Apps weltweit Millio... | Weiterlesen

Neue EU-Regelung: Was das Smartphone jetzt im Urlaub kostet

Keine böse Überraschung nach dem Urlaub: Mit den Spar-Tipps von Ulmon surfen Sie schon ab 28 Euro richtig viel und deckeln Ihre Kosten vor Reiseantritt - ein Kostenvergleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz

18.06.2012: Wien, 18.06.2012 - Wenn das Smartphone auf Reisen geht, kann das trotz neuer EU-Preisobergrenzen teuer werden. Ulmon, Hersteller von mobilen Reise-Apps wie dem Top-Seller City Maps 2Go, hat Datenmenge und Roaming-Kosten für einen klassischen zweiwöchigen Urlaub berechnet: Vierzehn Tage Strandurlaub in Spanien schlagen für den Reisenden aus Deutschland oder Österreich im Schnitt mit rund 42 Euro zu Buche; die Roaming-Kosten, die bei einer Rundreise gleicher Dauer entstehen, summieren sich auf fast 170 Euro. Doch es kann auch günstiger gehen. Ulmon empfiehlt das Hinzubuchen von Daten-Roamin... | Weiterlesen

Reisen à la carte: Ulmon stellt City Maps 2Go dem deutschen Markt vor

Orientieren wie ein Einheimischer: Die App von Ulmon führt Reisende ohne Roaming-Kosten gezielt durch fremde Städte und Regionen

06.03.2012: Wien, 06.03.2012 - Ulmon, Hersteller von mobilen Apps für smarte Reisende, stellt eine neue Generation seiner City Maps 2Go vor. Ob Business-Trip nach Paris oder Städtereise in Amsterdam: Wie schön wäre es, wenn man auch im Ausland ganz schnell und bequem über sein Smartphone eine bestimmte Sehenswürdigkeit, ein leckeres Restaurant oder die nächste U-Bahn finden würde. Doch ohne Datenverbindung verliert das Smartphone gehörig an Wert: Horrende Roaming-Kosten machen dem Reisenden einen Strich durch die Rechnung, will er sich auch im Ausland wie gewohnt über praktische Apps orientieren... | Weiterlesen