PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue Klasse leistungsstarker und kostengünstiger Wireless-Access-Points von Xirrus lässt sich unkompliziert über die Cloud bereitstellen und verwalten

Von Xirrus Inc

Neuer, unkomplizierter XR-520 AP mit Application Control garantiert, dass Anwendungen ohne Wenn und Aber funktionieren

Xirrus®, Marktführer bei Wireless-Hochleistungsnetzwerken, gibt die wichtigen Erweiterungen seines umfassenden Portfolios an Wireless-Lösungen bekannt. Der neue Xirrus XR-520 begründet eine neue Klasse von Access Points. Dieses kostengünstige Modell unterstützt...

München, 23.01.2013 - Xirrus®, Marktführer bei Wireless-Hochleistungsnetzwerken, gibt die wichtigen Erweiterungen seines umfassenden Portfolios an Wireless-Lösungen bekannt. Der neue Xirrus XR-520 begründet eine neue Klasse von Access Points. Dieses kostengünstige Modell unterstützt die erweiterten Services der modularen XR-Familie. Mit den zwei integrierten Funkzellen ist es die richtige Lösung für kleinere Büro- und Unterrichtsräume, für Hotel- oder Krankenzimmer und viele weitere Räumlichkeiten. Xirrus bringt zudem eine neue Version des Xirrus Management System (XMS) auf den Markt, das als Software-as-a-Service (SaaS) eingesetzt werden kann. Diese Option ist mit allen Funktionalitäten der herkömmlichen, standortgebundenen Version ausgestattet, kommt aber im Unterschied dazu völlig ohne lokalen Systemwartungsaufwand aus. Mit dem Xirrus Activation Server ermöglicht Xirrus darüber hinaus die automatische Provisionierung und Bereitstellung von Xirrus-Wireless-Netzwerken.

"Wireless-Netzwerke wachsen mit hohem Tempo und entwickeln sich rasant weiter: Angesichts der Flut neuer mobiler Anwendungen, Geräte und Benutzer ist es heute schwer vorherzusagen, wie sich die Anforderungen an die Netzwerke verändern werden", so Rohit Mehra, Vice President of Network Infrastructure bei IDC. "Hier gibt Xirrus überzeugende Antworten: mit einem wachsenden Portfolio an Wireless-Access-Points, der neuen Cloud-Management-Plattform und der Möglichkeit, Anwendungen zu erkennen und zu steuern. Kunden haben damit das richtige Lösungsspektrum zur Hand, um künftige Anforderungen bei hoher Skalierbarkeit zu erfüllen."

Wireless ohne Kompromisse

Alleinstellungsmerkmal des XR-520 ist sein branchenweit unübertroffenes Preis-/Leistungsverhältnis. Der neue Xirrus Access Point ist ebenso wie die gesamte XR-Produktfamilie von Xirrus die branchenweit einzige Lösung mit Application Control: eine Engine zur umfassenden Anwendungserkennung und Richtlinienkontrolle, die in jedem einzelnen XR-Array ausgeführt wird. Mit Application Control werden Richtlinien für Firewall, QoS und Bandbreitenbegrenzung auf Anwendungsebene bereits direkt am Netzwerkübergang durchgesetzt. IT-Administratoren können somit die rasant steigende Wireless-Nutzung in heutigen BYOD-Umgebungen steuern und sicherstellen, dass die Anwendungen unter hoher Netzwerkbelastung wie gewünscht reagieren.

Der XR-520 ist der einzige über Software programmierbare AP seiner Klasse. Eine seiner Funkzellen kann sowohl im 5-GHz- als auch im 2,4-GHz-Band arbeiten. So passt sich dieser Access Point nach Bedarf an die zunehmende Zahl der 5-GHz-Geräte und an die Ablösung der heutigen 2,4-GHz-Geräte an. In herkömmlichen APs mit zwei Funkzellen ist je eine Funkzelle pro Frequenzband fest eingestellt. Zur Unterstützung der wachsenden Zahl von Endgeräten mit 5 GHz müssen bei dieser Technik zusätzliche Geräte installiert werden.

Der XR-520 ist mit einem integrierten Wireless-Controller ausgestattet. Damit lassen sich die Ausfallrisiken und Engpässe von zentralen Controllern umgehen. Mit dem Zweikern-Netzwerkprozessor von Cavium bildet der XR-520 eine leistungsstarke Plattform für Wireless-Services, die in ihrer Funktionalität nicht hinter APs aus dem Higher-End-Segment zurücksteht. Neben Application Control unterstützt der XR-520 eine umfassende Palette an integrierten Services: u. a. IDS/IPS, dynamische Firewall, Spektrumanalyse, Gastzugang und Bonjour Director für die Geräteoptimierung unter Apple iOS.

"Lösungen von Xirrus machen Schluss mit ständigen Neuanschaffungen: Xirrus-Implementierungen passen sich an das Unternehmenswachstum an und bieten flexible Managementoptionen mit erweiterten Funktionen, beispielsweise Application Control am Netzwerkübergang", sagt Helge Scherff, Geschäftsführer bei der Wick Hill Kommunikationstechnik GmbH. "Mit einem Wort: Dieses kostengünstige Gerät von Xirrus ist eine All-in-One-Lösung, die den Anforderungen unserer Kunden gerecht wird und uns sowie unseren Channel-Partnern gleichzeitig maximale Profitabilität ermöglicht."

Einfaches, skalierbares und kostengünstiges Management

Das neue Release 6.4 von XMS unterstützt die cloudbasierte Verwaltung von Xirrus-Wireless-Netzwerken - neben der bisherigen klassischen Bereitstellung vor Ort. Die gehostete Cloudlösung bietet die gesamte Funktionalität der standortgebundenen XMS-Lösung und ist ebenso einfach zu implementieren wie zu benutzen. Nach der Installation verbinden sich alle Xirrus-Arrays - auch der neue XR-520 - automatisch mit dem neuen Xirrus Activation Server, um die Lizenz abzurufen. Die Administration des Netzwerks erfolgt anschließend über das XMS - ob als standortgebundene Lösung oder über ein Online-Portal zur XMS Cloud; und das innerhalb weniger Minuten. Mit der cloudbasierten Lösung senken Unternehmen bereits im Vorfeld ihre Installationskosten. Gleichzeitig kann ein Teil der Wireless-Betriebskosten auf den betrieblichen Aufwand gebucht werden. XMS 6.4 zeichnet sich durch ein erweitertes Management für Xirrus Application Control aus: globale Richtlinienkontrolle und aggregierte Anwendungsnutzungsberichte.

"Wenn es darum geht, ein Wireless-Netzwerk bereitzustellen, das zuverlässig funktioniert und für dauerhaft zufriedene Benutzer sorgt, gibt es Komponenten, bei denen man keine Kompromisse eingehen darf", erklärte Bruce Miller, Vice President of Product Marketing von Xirrus. "Hier ist ein flexibles und erweiterbares Spektrum an Lösungen gefragt, das sämtliche Anforderungen erfüllt, die Unternehmen an ihre Wireless-Umgebung stellen. Mit Einführung des XR-520 und der cloudbasierten Managementlösung baut Xirrus sein Wireless-Spektrum weiter aus und wird damit einer großen Zahl - auch kostengünstiger - Bereitstellungsszenarien gerecht, ohne Kompromisse bei Funktionalität und Leistung hinnehmen zu müssen, wie dies bei anderen Low-Cost-Angeboten üblicherweise der Fall ist."

Verfügbarkeit

Xirrus XR-520, XMS 6.4 und und der automatische Lizenzabruf stehen ab Februar 2013 zur Verfügung. XMS Cloud ist zunächst in Nordamerika und ab Mitte 2013 auch in den internationalen Märkten erhältlich. Mehr über Xirrus erfahren Sie unter info@xirrus.com.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 762 Wörter, 6382 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Xirrus Inc


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 7

Weitere Pressemeldungen von Xirrus Inc


Xirrus stattet Messe München mit neuem Hochleistungs-WLAN aus

Architektur sorgt für massive Einsparungen und perfekten Service auch bei extrem hohen Nutzerzahlen auf engstem Raum

17.12.2013: München, 17.12.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, hat mit der Messe München einen anspruchsvollen Großkunden gewonnen. Bei der nun abgeschlossenen Installation in den 16 Hallen, allen Eingängen, dem ICM Kongresszentrum, dem Messehaus (Besprechungsräume), den beiden Pressezentren sowie dem "Atrium" zwischen den Spangen der A- und B-Hallen kamen viele der Vorzüge zum Tragen, welche die Array-Architektur von Xirrus auszeichnen. So waren lediglich 183 Xirrus Arrays nötig, um auf dieser riesigen Gesamtfläche (insgesamt ca. 217.000 qm: davon 180.000 qm ... | Weiterlesen

Xirrus bringt branchenweit erste Lösung für Outdoor-Wireless-Netzwerke mit hoher Nutzerdichte auf den Markt

Der Xirrus XR-2425H Hardened Array überzeugt durch ausgezeichnete Leistung und Reichweite bei reduziertem administrativem Aufwand und niedrigeren Gesamtbetriebskosten für WLANs im Außenbereich und an Standorten mit hohen Nutzerdichten

19.11.2013: München, 19.11.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich High Performance Wireless, gibt die Markteinführung des Array XR-2425H bekannt. Der neue Xirrus Array ist auf robuste Wireless-Konnektivität im Außenbereich und an öffentlichen Standorten mit hoher Nutzer- und Gerätedichte ausgelegt. Der XR-2425H ist der einzige 802.11n-Outdoor-Array mit vier Funkzellen. Mit einer WLAN-Gesamtkapazität von 1,2 GBit/ s ermöglicht er eine optimale Leistung bei gleichzeitig niedrigen Kosten für Betrieb, Verkabelung, Installation und Wartung sowie einer geringeren Ausstattung an Geräten."Angesichts d... | Weiterlesen

Xirrus gibt die Verfügbarkeit cloudbasierter Management Services der nächsten Generation für Wireless-Netzwerke bekannt

Neue Version von XMS-Cloud ist Teil eines integrierten Angebots an Cloud-Services zur schnelleren Entwicklung, automatischen Bereitstellung und einfachen Verwaltung von Wireless-Netzwerken im gesamten Unternehmen

17.10.2013: Thousand Oaks, 17.10.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich High Performance Wireless, gibt die Markteinführung der neuesten Generation des cloudbasierten Xirrus Management Systems (XMS) bekannt. Das Xirrus Management System (XMS) ist ein vollständig neu konzipierter Cloud-Service für die einfache Handhabung von Wireless-Netzwerken jeder Größenordnung. Der neue Service ist Teil einer Suite von Xirrus Cloud Services, die für ein umfassendes Lifecycle-Management von Wireless-Netzwerken ausgelegt sind. Hierzu zählen u. a. Wi-Fi Designer Cloud (Design), Xirrus Mobilize (Deploy) und XMS-Cl... | Weiterlesen