PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Erster Multiprozessor Managed Server von centron vorgestellt

Von centron GmbH

Multi-Core Managed Server mit bis zu 32 CPU Kernen und 1 Terabyte RAM

centron stellt den ersten Multiprozessor basierten Managed Server vor. Eine eigens dafür ins Leben gerufene Serverklasse mit extremen Leistungswerten bietet eine neue Basis für Private Cloud Anforderungen. Unternehmen, die Ihre Anwendungen aufgrund...

Hallstadt, 31.01.2013 - centron stellt den ersten Multiprozessor basierten Managed Server vor. Eine eigens dafür ins Leben gerufene Serverklasse mit extremen Leistungswerten bietet eine neue Basis für Private Cloud Anforderungen.

Unternehmen, die Ihre Anwendungen aufgrund verschiedenster Gründe nicht auf lastverteilten Systemen betreiben können, erhalten bei centron mit der Managed Server Klasse Mach 5 ein Multiprozessersystem mit Leistungswerten, die ansonsten mit Lastverteilung (Loadbalancing) ermöglicht werden. 4 Intel Xeon E5 CPUs mit je 8 Kernen bieten im Parallelbetrieb enorme Leistungsreserven. Die Serverreihe eignet sich als Anwendungsserver, Terminalserver, Exchange und als Basis für eine Private Cloud Struktur, auch für große Abteilungen.

Gekoppelt mit leistungsfähigen SAN Systemen ermöglicht centron den individuellen Aufbau von Systemarchitekturen, die exakt auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. Der budgetschonende Einstieg sowie flexibles Wachstum wird mit diesen Systemen ermöglicht. Der energiesparende Betrieb senkt die Stromkosten pro Leistungswert und den CO2-Footprint.

Kombiniert mit den Managed Services der centron erhalten Kunden eine leistungsfähige Infrastruktur mit enormer Rechenkapazität, welche durch geschultes Personal 24/7 betreut wird. Kosteneffizienz, Leistungsfähigkeit und Know-How kombiniert in einem Produkt: centron Managed Services.

centron ermöglicht mit dem Vorstoß in die Multiprozessortechnologie einen Quantensprung im Managed Hosting für seine Kunden und bietet mit dieser Lösung auch für leistungshungrige Anwendungen einen günstigen Einstieg mit enormer Flexibilität, auch für mittlere und große Unternehmen.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1727 Zeichen. Artikel reklamieren

Über centron GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 5

Weitere Pressemeldungen von centron GmbH


12.07.2021: Hallstadt, 12.07.2021 (PresseBox) - centron, Anbieter von innovativen Colocation-, Cloud- und Managed-Server-Lösungen, bietet Interessenten die Möglichkeit, Windows Server 2022 kostenfrei zu testen. Softwareentwickler und -unternehmen können so die Vorabversion des neuen Microsoft Betriebssystem bereits vor offiziellem Release ausführlich testen.centron bietet bereits seit 2004 immer wieder kostenlose Beta-Testings für Betriebssysteme, Frameworks und Cloud-Software an. Im Rahmen der aktuellen Beta-Server-Aktion können Interessenten und Bestandskunden Windows Server 2022 kostenfrei bis zu... | Weiterlesen

22.06.2021: Hallstadt, 22.06.2021 (PresseBox) - centron, Anbieter von innovativen Colocation-, Cloud und Managed-Server-Lösungen, startet seine AI-Challenge. Bei diesem Wettbewerb treten Entwickler aus den Bereichen KI, Machine Learning, Big Data, CAD, 3D-Visualisierung oder High Performance Computing mit ihren Projekten gegeneinander an. Der Sieger erhält einen Lance 1 GPU-Server mit NVIDIA Quadro RTX 6000 für die Dauer seines Projekts kostenfrei zur Verfügung gestellt.„Wir sind mit unserem GPU-Server-Portfolio 2020 an den Markt gegangen. Unsere Vision war es, Anwendern, die auf Abruf viel Leistung... | Weiterlesen

Gesetzeskonforme E-Mail Archivierung seit 01.01.2017 Pflicht

Betroffen ist jedes Unternehmen, das digitalen Geschäftsverkehr nutzt bzw. durchführt!

26.01.2017: Hallstadt, 26.01.2017 - Seit 01.01.2017 ist es nun endgültig soweit: Es gelten die "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (kurz: GoBD).Die GoBD verlangen von nahezu allen Unternehmen ein hohes Maß an Professionalisierung im Umgang mit elektronisch unterstütztem Erzeugen, Empfangen, Verarbeiten und Übermitteln von buchungsrelevanten Daten. Hierzu zählen insbesondere auch per E-Mail versendete oder empfangene Daten, wie z.B. Angebote, Rechnungen, Handelsbriefe, vertragliche Korre... | Weiterlesen