Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arcplan |

Ausgezeichnete Business Intelligence: arcplan kürt Gewinner der arc|ademy BI Challenge 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Studierende der FH Köln überzeugen renommierte Jury


Langenfeld, 26. Juni 2013 – arcplan, führender Software-Anbieter von BI-Lösungen, gibt die Gewinner der arc|ademy BI Challenge 2013 bekannt. Gleich zwei Studierende der Informationswirtschaft der Fachhochschule Köln setzten sich mit ihren herausragenden Ideen in den Kategorien Fast Mover und Business Excellence gegen ihre Konkurrenten durch. Die Auswahl der Preisträger wurde von einer fachkundigen Jury getroffen, der Experten wie Dr. Wolfgang Martin, einer der führenden europäischen Analysten, Hans Peter Wolff, CTO von arcplan, sowie Repräsentanten der Medien, der Telekom, Ernst & Young und Deloitte angehörten. Die Auszeichnung ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert.

In der Kategorie Fast Mover überzeugte Tobias Oberley. Seine Anwendung „Fuel Change – Treibstoff im Wandel der Zeit“ auf Basis von arcplan Enterprise 7 unterstützt Nutzer bei der Auswahl des richtigen Kraftfahrzeugs. Die Anwendung bildet die Entwicklung von Kraftstoffpreisen ab, informiert über den durchschnittlichen Verbrauch eines Autos und ermittelt Kosten in Relation zur gefahrenen Strecke. Die Lösung bietet darüber hinaus Schnittstellen zu Online-Kartendiensten, mit der Anwender die kostengünstigsten Routen abrufen können. In der Kategorie Business Excellence konnte Maximilian Blau die Jury für sich gewinnen. Das ebenfalls mit arcplan Enterprise 7 umgesetzte „somingo Management Dashboard“ verbindet Social-Media-Daten, Wettbewerbsinformationen, Absatzzahlen und weitere Finanzdaten wie EBITDA in einer Marktanalyse und liefert Unternehmen dadurch bessere Entscheidungsgrundlagen. Besonders beeindruckend: Daten wie Aktienkurse und Facebook-Kommentare werden automatisiert über PHP-Skripte in der Online-Datenbank von somingo abgespeichert.

„Vielfältigkeit und Umfang der eingereichten Beiträge hat uns auch in diesem Jahr wieder positiv überrascht“, lobt Achim Röhe, VP Professional Services bei arcplan. „Business Intelligence wird in den kommenden Jahren einen noch stärkeren Stellenwert in Unternehmen einnehmen. Daher ist es wichtig, den akademischen Nachwuchs früh mit praxisorientierten Inhalten an das Thema und die umfassenden Möglichkeiten heranzuführen. Die BI Challenge bestätigt uns jedes Jahr erneut darin, dass in den Universitäten höchst kompetente und talentierte Köpfe sitzen.“

Die arc|ademy BI Challenge richtet sich an Studierende, die auf Basis von arcplan-Software kreative webbasierte Anwendungen realisieren. Die eingereichten Lösungen werden in den Kategorien Business Excellence, Fast Mover und Innovation prämiert. In diesem Jahr wurde keine der eingereichten Applikationen den Ansprüchen der Jury an das Thema Innovation gerecht.

Die diesjährigen Sieger werden ihre Ideen Anfang Oktober auf der arc|twenty, dem Jubiläumsforum zum 20-jährigen Unternehmensbestehen, präsentieren. Die BI Challenge wird nach dem Erfolg der vergangenen Jahre auch 2014 fortgesetzt. Details dazu werden in Kürze unter www.arcplan.com/de zu finden sein.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Shushila Pandya, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3007 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arcplan lesen:

arcplan | 23.10.2014

Aktuelle BARC-Studie The BI Survey 14 attestiert arcplan besondere Flexibilität für den Anwender, Benutzerfreundlichkeit und Innovationsstärke


Der internationale BI- und Planungs­softwareanbieter arcplan hat in der weltweit größten unabhängigen Business Intelligence-Erhebung The BI Survey 14 der Analysten des Business Application Research Centers (BARC) erneut Spitzenpositionen in zahlreichen Kategorien belegt. Hierzu gehören erste Plätze in Bereichen wie Collaboration, Innovationsstärke, Produkt- und Kundenzufriedenheit in der Ve...
arcplan | 22.07.2014

arcplan rät zu mehr Übersichtlichkeit: HICHERT®IBCS-Standards verbessern Entscheidungsfindung


Langenfeld, 22. Juli 2014 – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Eine gute Grafik gibt mehr Aufschluss über Geschäftsentwicklungen als komplizierte Zahlenkolonnen. Die Business Intelligence (BI)-Spezialisten von arcplan raten Unternehmen jetzt, ihre Berichte und Präsentationen durch aussagekräftige Diagramme prägnanter, transparenter und inhaltsfokussierter zu gestalten. Wie solche Diagramm...
arcplan | 23.04.2014

Transparente Inhalte, stringente Informationen: arcplan bietet erste von BARC nach HICHERT®IBCS-zertifizierte BI-Lösung


Langenfeld, April 2014 – Business Intelligence (BI)-Software liefert Unternehmen heute mehr denn je die Entscheidungsgrundlage bei kritischen Geschäftsprozessen und ist für die Auswertung wichtiger Geschäftsdaten unverzichtbar. Eine zuverlässige Lösung ermöglicht eine inhaltlich transparente und stringente Darstellung aller relevanten Informationen – schnell und zuverlässig. Die nötige I...