Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PCMASTERS.de |

The Last of Us (PS3) Testbericht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zombies, Untote, Infizierte. Ganz egal wie man diese unfreundlich gesinnten Zeitgeister auch nennen möchte, momentan bevölkern sie wieder einmal sämtliche Medien. In Filmen und Videospielen sorgen sie für blutgeladene Action und erfreuen sich auch dank...

Leer, 11.07.2013 - Zombies, Untote, Infizierte. Ganz egal wie man diese unfreundlich gesinnten Zeitgeister auch nennen möchte, momentan bevölkern sie wieder einmal sämtliche Medien. In Filmen und Videospielen sorgen sie für blutgeladene Action und erfreuen sich auch dank oft unfreiwillig komischer Gestik und Mimik großer Beliebtheit. Auch The Last of Us handelt mitunter von solchen Geschöpfen. Doch schlägt der Titel in die gleiche Kerbe wie so manch anderes Zombie-Spektakel?


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 69 Wörter, 493 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PCMASTERS.de lesen:

PCMASTERS.de | 11.07.2013

AMD Richland: A10-6700 im Test


Leer, 11.07.2013 - Pläne können nützlich sein. Manchmal sind sie allerdings auch schwer einzuhalten oder müssen zwischendurch geänderten Umständen angepasst werden ? die berühmten Fünfjahrespläne dürften wohl das beste Beispiel sein. Aber auch im Computer-Markt gibt es diese Roadmaps, die widerspiegeln, wann ein neues Produkt auf den Markt kommt. Doch gerade durch die sinkenden Anteile i...
PCMASTERS.de | 11.07.2013

EFIX 3.1 - Mac OS auf einem X86 System als Alternative?


Leer, 11.07.2013 - Dem einen oder anderen ist es geläufig, dass es diverse Alternativen zu dem weit verbreiteten Windows-Systemen gibt. Für den einen ist es BSD, den anderen Linux, andere wiederum setzen auf Mac OS. Irgendwann kommt man an einen Punkt, an dem das redmonder Betriebssystem einen auf die Palme bringt und man 'etwas ändern muss!'. Wenn man nicht gerade zu Linux oder BSD greift, wir...