info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dimedis GmbH |

Neuer Bereichsleiter Digital Signage bei dimedis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


dimedis engagiert Patrick Schröder – Ex-Telekom Manager nun Leiter des Bereichs Digital Signage – Stärkung des kompas Teams

Köln, den 29. Juli 2013 – Seit Juli 2013 ist Patrick Schröder neuer Bereichsleiter Digital Signage beim Softwarehaus dimedis. Schröder ist verantwortlich für das kompas Projektteam und für die Weiterentwicklung der kompas-Produktgruppe. Der Ex-Telekom Manager mit jahrelangen Digital Signage und Out-of-Home Media- sowie Mediaagentur-Erfahrungen soll die Produktentwicklung und Kundenakquise für die preisgekrönte Digital Signage Software weiter entwickeln und kompas' Führungsposition auf dem jungen Digital Signage Markt weiter ausbauen.
Schröder berichtet direkt an den Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Halling.

Der Diplom-Kaufmann bringt umfangreiche Erfahrung aus dem Media- und Digital Signage/ OoH Bereich mit. Zuletzt war er als Leiter Media Sales National/Regional Digital Signage Out-of-Home Media der Deutschen Telekom beschäftigt. Schröder verantwortete zuvor bei der Deutschen Telekom als Head of Mediaberatung - Digital Signage/Out-of-Home Media den Aufbau des Bereiches Mediaplanung/-beratung. Davor hat Schröder über zehn Jahre bei der MediaCom diverse Positionen bekleidet, unter anderem als Senior Group Head für die Geo- und Mikromarketing-Unit und als Projektmanager für Softwaretools zur Optimierung des Mediaeinkaufs. Die beruflichen Wurzeln des diplomierten Kaufmanns liegen im Bereich der Mediaplanung und des Mediaeinkaufs.
"dimedis hat mit kompas einen Meilenstein in der Welt digitaler Displaywerbung und digitaler Informationssysteme gesetzt. Wir wollen weiter wachsen und unsere Führungsposition weiter ausbauen. Ich bringe meine Branchenerfahrungen ein, um das kompas-Team zu unterstützen. kompas belegt, dass Spitzentechnologie aus Deutschland erfolgreich ist", so Patrick Schröder zu seiner neuen Position als Bereichsleiter Digital Signage beim Softwareunternehmen dimedis.


Über dimedis

dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen hat sich auf Messe- und Digital Signage-Lösungen spezialisiert. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Expo, INFOX, BVB, Die Continentale, British American Tobacco sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC und mfi. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter www.dimedis.de oder blog.dimedis.de.

Was ist Digital Signage?

Mit Digital Signage (dt.: Digitale Beschilderung) wird der Einsatz digitaler Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen wie elektronische Plakate, elektronische Verkehrsschilder, Werbung in Geschäften (Instore Marketing), digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen bezeichnet. Digital Signage wird zunehmend im öffentlichen Raum eingesetzt, wie zum Beispiel in Bahnhöfen, Flughäfen und Einkaufszentren.
dimedis zählt mit seinem Digital Signage Produkt kompas zu den führenden deutschen Anbietern und wird auf mehr als 4.500 Player in ganz Deutschland genutzt.

Was ist kompas?

kompas® wurde von der dimedis GmbH aus Köln entwickelt und ist eines der leistungsfähigsten und flexibelsten Digital Signage-Systeme am Markt. kompas ist für den Digital Signage Anwender intuitiv und einfach per drag&drop nutzbar und wird auf mehr als 4.500 Player in ganz Deutschland genutzt. kompas steuert damit eines der größten Netzwerke Deutschlands. Es kombiniert höchste Stabilität mit kosteneffizienter Mobilfunktechnologie. Zur kompas Produktfamilie gehört die preisgekrönte Wegeleitung.
kompas ist mehrfach ausgezeichnet: 2008 und 2011 erhielt die Software den VISCOM Digital Signage Best Practice Award, 2011 den POPAI Digital Award Gold für die "Best Digital Media Technology".
Weitere Informationen sind erhältlich unter www.kompas-software.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ibrahim Mazari, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 3848 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dimedis GmbH

Wir bieten als Softwareunternehmen erstklassige Dienstleistungen in den Bereichen Messelösungen und Besuchermanagement. Unsere Einlasslösung FairMate wird bereits erfolgreich von mehreren großen Messegesellschaften eingesetzt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dimedis GmbH lesen:

dimedis GmbH | 14.06.2017
dimedis GmbH | 20.04.2017

Daniel Gogel neuer Produktmanager FairMate

Köln, 20. April 2017 – Das Softwareunternehmen dimedis holt Verstärkung für sein Messeteam und verpflichtet Daniel Gogel als neuen Produktmanager der Einlass- und Besuchermanagementlösung FairMate. Er berichtet direkt an den Bereichsleiter für...
dimedis GmbH | 20.03.2017

Neue kompas-Version: Stärkere Integration des POS

Köln, 21. März 2017 – Der Handel steht vor großen Herausforderungen, die digitale Transformation zu bewältigen. Mit der neuen Version der Digital Signage Softwarelösung kompas bietet  dimedis neue Funktionen an, die speziell für den Handel u...