Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die IND Group und PayPal bieten Banken in Europa jetzt Person-to-Person-Zahlungsdienstleistungen

Von PayPal Deutschland GmbH

Geld von einer Online- oder Mobile-Banking-Plattform via PayPal an jede gewünschte E-Mail-Adresse überweisen

Wer kennt die Nummer des eigenen Bankkontos oder der Bankkonten von Freunden auswendig? Die meisten Menschen haben zwar die Nummer ihres Bankkontos nicht im Kopf, können sich jedoch problemlos die E-Mail-Adressen ihrer Freunde merken. Ein innovativer...

Berlin/Dreilinden, 14.08.2013 - Wer kennt die Nummer des eigenen Bankkontos oder der Bankkonten von Freunden auswendig? Die meisten Menschen haben zwar die Nummer ihres Bankkontos nicht im Kopf, können sich jedoch problemlos die E-Mail-Adressen ihrer Freunde merken. Ein innovativer Service, den PayPal mit der Technologie der IND Group betreibt, bietet jetzt die Möglichkeit, Geld von einer Online- oder Mobile-Banking-Plattform direkt an jede gewünschte E-Mail-Adresse zu überweisen ? die Bankkontonummer des Empfängers ist dazu nicht nötig.

PayPal kooperiert ab sofort mit der europaweit tätigen IND Group. Das Unternehmen bietet Online-Banking-Plattformen an, mit denen Bankkunden auch PayPal für den Geldtransfer nutzen können. Beide Kooperationspartner erarbeiteten eine gemeinsame Strategie zur Einführung dieses standardisierten Angebots für Online- und Mobile-Banking in Europa, dem Mittleren Osten und den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

Der Geldtransfer per E-Mail, der von PayPal angeboten wird und in die Plattform der IND Group integriert ist, ist eine schnelle und einfache Möglichkeit für Bankkunden, Geld direkt von ihrer Online- oder Mobile-Banking-Plattform zu verschicken. Die Bankkontonummer des Empfängers ist für den Geldtransfer nicht erforderlich; es reicht aus, wenn die E-Mail-Adresse des Empfängers eingegeben wird ? das kann die E-Mail-Adresse von Freunden, Verwandten oder auch Firmen sein. Derjenige, der das Geld verschickt, muss dazu kein PayPal-Konto haben ? die einzigen Voraussetzungen sind ein Online-Banking-Zugang und die E-Mail-Adresse des Empfängers.

Mit der von PayPal entwickelten IND-App können Banken Person-to-Person-Geldtransfer als Dienstleistung anbieten, und zwar ohne großen Aufwand für Konzeption, Entwicklung und Tests von Prozessen, die für einen Person-to-Person-Transfer in ihrer eigenen IT-Umgebung nötig wären. Mit der vorintegrierten IND-Banking-App von PayPal können Banken ihr Angebot an Person-to-Person-Dienstleistungen auf einer sicheren Basis aufnehmen ? bei niedrigen Kosten und mit deutlich weniger Zeitaufwand.

Zusätzlich zum Geldtransfer per E-Mail bietet die IND-App auch andere PayPal-Funktionen, die ganz einfach in das Online- und Mobile-Banking integriert werden können: Einrichtung eines PayPal-Kontos, sofortige Überweisung von Guthaben vom eigenen Bankkonto auf das PayPal-Konto und vom PayPal-Konto auf das eigene Bankkonto.

'Wir freuen uns, dass wir Konsumenten zusammen mit unseren Partnern das Leben einfacher und bequemer machen können. Über unseren innovativen Service ist es möglich, Geld von der Online- oder Mobile-Banking-Plattform des Kunden direkt an jede gewünschte E-Mail-Adresse zu überweisen. Diesen Service haben wir mit der IND Group und Alior Sync (die reine Online-Direktbank der Alior Bank) bereits erfolgreich in Polen implementiert ? nun hoffen wir, dass wir mit unserer Plattform in Europa weiter expandieren können. PayPal wird von 132 Millionen aktiven Usern in 193 Märkten genutzt und bietet Banken, die an einer Partnerschaft interessiert sind, somit die einzigartige Möglichkeit, neue Kunden auf der ganzen Welt zu erreichen', sagte Ganna Yevtushenko, Head of Business Development für Mittel- und Osteuropa bei PayPal.

'Unser Ziel ist ganz einfach: Wir möchten den Kunden mehr Zahlungsoptionen bieten, bessere Möglichkeiten zur Kundenbindung schaffen und Probleme lösen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Dass das funktioniert, zeigt der Erfolg des Geldtransfer-Angebots über die IND Group und PayPal, das wir vor Kurzem mit Alior Sync, einer der führenden Banken Polens, implementiert haben,' so Balázs Vinnai, CEO der IND Group.

Über die IND Group

Die IND Group ist ein führender Entwickler und Anbieter innovativer Produkte im Bereich Online-Banking, Mobile-Banking, PFM (Personal Finance Management) sowie Zahlungstechnologien auf dem globalen E-Finance-Markt. Das wesentliche Unterscheidungsmerkmal der IND-Lösungen ist der starke Fokus auf die Kundenzufriedenheit - das Produktportfolio ist darauf ausgelegt, den Erwartungen der Nutzer des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden. Ziel ist es, die Online-Banking-Technologie in Richtung Web 2.0 weiterzuentwickeln, um es zu einer Vertriebs- und Kundenbindungsplattform aufzubauen.

Seit der Gründung der IND Group im Jahr 1997 wird ihr Know-how und ihre hochmoderne Technologie von mehr als 30 Banken genutzt. IND ist auf drei Kontinenten in 15 Ländern tätig, darunter in Deutschland, Ungarn, Polen, Rumänien, Russland, der Slowakischen Republik sowie in Großbritannien und Nordirland. Zudem wird das Unternehmen in den GUS-Staaten und im Mittleren Osten durch lokale Geschäftspartner vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.indgroup.eu.

14. Aug 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 631 Wörter, 4854 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über PayPal Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von PayPal Deutschland GmbH


31.05.2013: Europarc Dreilinden, 31.05.2013 - 50.000-mal. So oft wurden unsere neuen REST APIs (http:// developer.paypal.com/ ) seit ihrem Start vor zwei Monaten von Entwicklern bereits heruntergeladen und getestet.100.000 US-Dollar. Das ist der Hauptpreis, den es beim ersten internationalen PayPal-Hackathon-Wettbewerb - "Battle Hacks" zu gewinnen gibt, der ab 8. Juni in Deutschland startet. 100.000 US-Dollar, das ist mehr als manche Startups als Startkapital erhalten! Denn wir sind wirklich davon überzeugt, dass Entwickler die Welt verändern können.Der Startschuss fällt am Samstag, den 8. Juni, in Be... | Weiterlesen

PayPal launcht integrierte Marketing-Kampagne und erstmals drei TV-Spots in Deutschland

Seit heute ist PayPal zum ersten Mal in Deutschland mit TV-Werbung präsent und startet im Rahmen der Konsumenten-Kampagne weitere integrierte Marketing-Aktivitäten

27.05.2013
27.05.2013: Berlin/ Dreilinden, 27.05.2013 - Der Online-Bezahlservice PayPal startet eine deutschlandweite Marketingkampagne mit dem Titel 'Der PayPal-Unterschied?. Diese Kampagne richtet sich mit drei 30-sekündigen TV-Spots und einem Call-to-Action an Konsumenten. Die TV-Spots, die über einen Zeitraum von drei Monaten ab dem 27. Mai 2013 auf Sendern wie beispielsweise RTL, SAT.1 und ProSieben zu sehen sind, werden darüber hinaus durch andere Kanäle wie Online-Anzeigenschaltungen sowie E-Mail-Marketing- und Social-Media Maßnahmen unterstützt.Auf der Landingpage zur Kampagne stehen PayPal-Kunden unte... | Weiterlesen

PayPal-Umfrage ergibt: Die Tage der Geldbörse sind gezählt

? Erste internationale Umfrage von PayPal zeigt: 90 Prozent der Befragten in Deutschland würden ihre Geldbörse am liebsten zu Hause lassen und mobil mit dem Smartphone bezahlen

22.05.2013
22.05.2013: Europarc Dreilinden, 22.05.2013 - Dass Mobile Payment durchaus eine gewünschte Zahlungsoption ist, bestätigt eine von PayPal in Auftrag gegebene Online-Umfrage zum Thema 'Payment Pain Points?, die zeigt, wo der Schuh beim Bezahlen im Alltag drückt. Befragt wurden jeweils 1.000 Kredit- und Debitkartenbesitzer in Deutschland, USA, Großbritannien, Kanada und Australien. Generelles Ergebnis der Studie: User wünschen sich länderübergreifend mehr Flexibilität in Bezug auf das Angebot der Zahlungsmöglichkeiten.Das angesagteste Sommer-Accessoire: Die digitale GeldbörseIn Deutschland ist mobi... | Weiterlesen