Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

tesa Werk Hamburg nutzt die Multiprojektmanagement-Software KLUSA von OPUS

Von OPUS Business Solutions GmbH

tesa Werk Hamburg setzt die webbasierte Projektmanagement-Lösung KLUSA ein.

tesa, einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen, setzt im tesa Werk Hamburg bei der Projektplanung und -steuerung in der Produktion und in produktionsunterstützenden Bereichen auf die webbasierte Multiprojektmanagement-Lösung KLUSA von OPUS.

Für tesa ist es extrem wichtig, besonders die technischen Projekte effektiv zu planen, um einen reibungslosen Ablauf über alle Projekte im Produktionsbereich hinweg zu gewährleisten. Mit der webbasierten Multiprojektmanagement-Software KLUSA kann tesa Planungsprozesse abbilden und mögliche Engpässe auf einen Blick sichtbar machen, um schnell auf Störungen und Planabweichungen reagieren zu können.

Des Weiteren soll die Multiprojektmanagement-Software KLUSA im tesa Werk Hamburg eng mit dem ERP-System von tesa verzahnt werden, um damit einen einheitlichen und auch projektbezogenen Blick auf die Kostensituation (Plan/Ist) zu ermöglichen.

Unternehmensinfo:

Über tesa:
Die tesa SE ist einer der weltweit führenden Hersteller technischer Klebebänder und selbstklebender Systemlösungen (mehr als 7000 Produkte) für Industrie- und Gewerbekunden sowie Endverbraucher. Seit 2001 ist die tesa SE (3800 Mitarbeiter) eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG. Rund 80 Prozent des tesa Umsatzes (2012: 1.000,2 Mio. Euro) entfallen auf Anwendungen für unterschiedliche Industriebranchen wie Automobil und Elektronik (z. B. Mobiltelefone, Laptops), Druck & Papier sowie Sicherheitskonzepte für einen effektiven Marken- und Produktschutz. Seit kurzem entwickelt tesa als Partner der Pharmaindustrie auch arzneimittelhaltige Pflaster. Knapp 20 Prozent Umsatz erwirtschaftet tesa im Consumer-Bereich. 300 Produkte für Endverbraucher erleichtern die Arbeit im Haushalt und Büro.

Über OPUS Business Solution GmbH:
Die OPUS Business Solutions GmbH aus München steht für individuelle Projektmanagement-Lösungen. Die Leistungen reichen vom Consulting über die Software-Entwicklung bis hin zu Training und Support. Consultants unterstützen bei der Bedarfsanalyse, definieren mit dem Kunden den Anforderungskatalog und stehen beim weiteren Projektverlauf zur Seite. Das Entwicklerteam setzt Kundenwünsche flexibel und individuell um. Dabei ist die Abbildung der Unternehmensstrukturen und -prozesse ein wichtiges Ziel.

Mit der Projektmanagement-Software KLUSA (http://www.klusa.com) hat die OPUS Business Solutions GmbH ein Planungs-, Controlling- und Informationssystem entwickelt, das hocheffizientes, effektives und webbasiertes Multiprojektmanagement ermöglicht.


25. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 1.8)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ralf Hoffendahl (Tel.: 089 45 229 100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 3275 Zeichen. Artikel reklamieren

Über OPUS Business Solutions GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von OPUS Business Solutions GmbH


11.09.2014: Die AES Aerospace Embedded Solutions GmbH aus München hat mit der Einführung der webbasierten Multiprojektmanagementlösung KLUSA (www.klusa.com) erfolgreich integriertes Projektmanagement gestartet. AES entwickelt mit rund 120 Ingenieuren sicherheitskritische Soft- und Hardware für Luftfahrtanwendungen rund um den Globus. Deshalb hat die professionelle Abstimmung innerhalb der Projekte und die Beachtung aller Details höchste Priorität. In der Luftfahrt hätte jede kleinste Ungenauigkeit fatale Auswirkungen. Und genau hier kann die die einfach zu bedienende Projektmanagementsoftware AES ... | Weiterlesen

03.07.2013: Das Planen von Ressourcen nach Qualifikationen, individuellen Personen oder Abteilungen wird unterstützt. Der Anwender kann flexibel zwischen tagesgenauer bis hin zu monats- und sogar quartalsweiser Planung wechseln. KLUSA (www.klusa.com) ermöglicht die Optimierung der Ressourcenauslastung in einem transparenten Workflow zwischen Projektleiter und Ressourcenmanager über Standorte, Unternehmensbereiche Qualifikationen und Abteilungen hinweg. In KLUSA 7.0 sind zudem Funktionen speziell für mittlere und große Organisationen umgesetzt. Der Wechsel von Mitarbeitern innerhalb des Unternehmens... | Weiterlesen

15.01.2013: Der Lebensversicherer Swiss Life setzt bei der Projektplanung und -abwicklung nun auf die webbasierte Multiprojektmanagement-Lösung KLUSA. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war, dass das neue Projektmanagement-Tool die eigenen Prozesse des Projektmanagements flexibel und vor allem umfassend abdeckt. Weitere Kriterien, die für die Investition in KLUSA sprachen, waren das übersichtliche Projektkosten-Controlling, die komfortable Bedienung sowie die effektive und einfache Verteilung der Ressourcen in Echtzeit. Mit KLUSA steht Swiss Life in Deutschland nun ein System zur Projektplanung... | Weiterlesen