Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Leben auf einer Ebene

Von HANLO Haus Vertriebsges. mbH

Bungalow-Katalog von Hanlo

Der demografische Wandel verändert die Gesellschaft. Seine Entwicklungen wirken immer stärker in den Alltag der Menschen hinein. Gefragt sind daher zunehmend Konzepte, die den Ansprüchen an komfortables, zeitgemäßes Wohnen gerecht werden - heute wie vor allem auch im Alter. Hausideen, die eben diese Aspekte berücksichtigen und ein Leben und Wohnen ganz ohne Treppen - nämlich auf einer Ebene ermöglichen - präsentiert jetzt der Fertighaushersteller Hanlo in einem neuen Bungalow-Katalog.

Auf insgesamt 28 Seiten stellt Hanlo in einer aktuellen Broschüre eingeschossige Hauskonzepte vom exklusiven Bungalow-Traum mit mehr als 200 Quadratmetern bis hin zum kompakten Eigenheim auf kleiner Grundfläche vor. Zahlreiche Fotos und Grundrisse visualisieren dabei die jeweiligen Haustypen, die sich stets auch individuell an die Ansprüche der Bauherren anpassen lassen. Besonders gut eignen sie sich zudem für Senioren oder bewegungseingeschränkte Menschen. Denn das gesamte Haus besteht nur aus einer Ebene. Neben dem bekannten Vorteil, dass das Treppensteigen somit entfällt, bietet die eingeschossige Bauweise auch eine besonders flexible Grundrissplanung. So muss nur wenig Rücksicht auf die Statik genommen werden. Feste Trennwände sind nicht zwingend notwendig, weil die Lasten auf den Außenwänden liegen. Auf den Innenwänden ruht lediglich deren Eigengewicht. Sie können daher mühelos durch Einbaumöbel oder Leichtbau-Trennwände ersetzt werden. Darüber hinaus ermöglichen kurze Wege zwischen den einzelnen Zimmern die unkomplizierte Erreichbarkeit aller Räume. Abhängig von der gewünschten Form bestechen Bungalows durch offene, fließende Raumabfolgen.

Interessierte können die Hanlo-Broschüre "Leben auf einer Wohnebene" kostenfrei anfordern- per Telefon (033830-65566) oder E-Mail (info@hanlo.de).

02. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr André Löscher (Tel.: 033830/655165), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2215 Zeichen. Artikel reklamieren

Über HANLO Haus Vertriebsges. mbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von HANLO Haus Vertriebsges. mbH


26.08.2014: Um den Energieverbrauch des Einfamilienhauses zu optimieren, müssen alle Gebäudekomponenten wie zum Beispiel Fenster und Türen sowie Lüftung und Heizung berücksichtigt werden. Eine entscheidende Rolle spielen auch die Außenwände des Eigenheims. Fachleute sprechen hierbei von den Bauteilen der opaken Gebäudehülle. Sind sie mit ausreichend Dämmung versehen, können Bauherren nicht nur Energiekosten sparen, sondern leisten zudem ihren Beitrag zu einer nachhaltigen und umweltschonenden Lebensweise. Für die Energieeffizienz von Gebäuden spielt die Außenwand eine zentrale Rolle. Ihr A... | Weiterlesen

08.07.2014: Die Energieeffizienz ist für die meisten Bauherren bei der Realisierung des Eigenheims wichtig. Sie legen daher besonderen Wert auf gut gedämmte Wände, Fenster und Türen. Oftmals vergessen wird in diesem Kontext allerdings der Einfluss der Fundamentplatte auf die spätere, energetische Gesamtbilanz der eigenen vier Wände: Als Basis des Hauses - mit direkter Verbindung zum erdberührten Bereich - muss auch dieses, elementare Bauteil zu den gewünschten energetischen Werten des Hauses passen und dementsprechend gedämmt werden. Sind Bauteile im Haus nicht ausreichend gedämmt, kann Wärme... | Weiterlesen

08.07.2014
08.07.2014: Städte sind als Wohn- und Lebensraum beliebter denn je. Bessere Berufsperspektiven, Verkehrsanbindungen und attraktive Freizeitangebote ziehen immer mehr Menschen in die Stadt. Doch der Wohnraum ist begrenzt und die Bauflächen werden immer teurer, sodass ein eigenes Haus in der Stadt immer schwieriger zu realisieren ist. Daher sollten Bauherren Fertighäuser in Betracht ziehen. Die schlanken Wände eines Fertighauses lassen nur wenig Platz ungenutzt und bieten so ausreichend Wohnfläche für die gesamte Familie - ohne dabei die Aspekte Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zu vernachlässigen.... | Weiterlesen