Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Das BL SEPA-Container-Tool für Service-Rechenzentren (SRZ)

Von Business-Logics GmbH

Das Programm von Business-Logics erzeugt SEPA-Container-Dateien für den Zahlungsverkehr zwischen Rechenzentren und Banken.

Der beleglose Datenaustausch zwischen Service-Rechenzentren und Banken per Datenfernübertragung (DFÜ) ist durch die sog. SRZ-Richtlinien geregelt. So wird für die Übermittlung von SEPA-Zahlungen im Kundenauftrag die Einreichung von SEPA-Containern in...

Hilden, 29.11.2013 - Der beleglose Datenaustausch zwischen Service-Rechenzentren und Banken per Datenfernübertragung (DFÜ) ist durch die sog. SRZ-Richtlinien geregelt. So wird für die Übermittlung von SEPA-Zahlungen im Kundenauftrag die Einreichung von SEPA-Containern in ISO 20022-Formaten zwingend vorausgesetzt.

Service-Rechenzentren sind somit mit der Aufgabe konfrontiert, die von ihren Kunden erhaltenen SEPA-Dateien in die passenden Container-Formate zu konvertieren.

Mit dem BL SEPA-Container-Tool ist dieser Prozessschritt in alle

IT-Prozesse leicht zu integrieren. Die zu übertragenden SEPA-Dateien werden dabei in eine standardkonforme Container-Struktur übernommen und um den mandatorischen Hashwert erweitert.

Die so erstellten XML-Container-Dateien sind anschließend nur noch mit der entsprechenden Auftragsart an die Banken zu übertragen. Die Übertragung erfolgt i.d.R. mit einem Standard-EBICS-Client, z.B. automatisiert per BL Transfertool.

Das BL SEPA-Container-Tool erzeugt Container-Formate für die

DK-XML-Versionen 2.3 bis 2.7. Im Rahmen der Softwarewartung von Business-Logics ist man auch für alle künftigen SEPA-Versionen bestens gerüstet.

Eine Demo-Version gibt es auf Anfrage beim Hersteller.

29. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 142 Wörter, 1280 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Business-Logics GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 2

Weitere Pressemeldungen von Business-Logics GmbH


31.05.2021: Hilden, 31.05.2021 (PresseBox) - Spätestens zum 22. November 2021 muss die neue Fassung des Standards für das Electronic Banking von allen deutschen Kreditinstituten unterstützt werden.Verschiedene grundlegende Änderungen am Verfahren erfordern eine sorgfältige Planung im Vorfeld.Business-Logics vermittelt Bankmitarbeitern das notwendige technische und fachliche Expertenwissen für die erfolgreiche Einführung von EBICS in Version 3.0.1.Auf den PunktZu den EBICS-Neuerungen gehören neben der Ablösung der fachlichen Auftragsarten — bzw. Dateiformaten für den französischen oder Schweiz... | Weiterlesen

03.05.2019: Hilden, 03.05.2019 (PresseBox) - Der Hildener Softwarehersteller von Zahlungsverkehrslösungen stellt sein neues Produkt BL Portal vor.Die Software zum Betrieb bei Banken und Servicedienstleistern ermöglicht die einfache Anbindung von Unternehmenskunden per Webanwendung.Eine Installation für beliebig viele UnternehmenskundenModerne Zahlungsverkehrssoftware in Form von Webanwendungen haben im Vergleich zu klassischer PC-Software in puncto Anwenderfreundlichkeit klare Vorteile.Zum einen entfällt die Installation zusätzlicher Software, da die Bedienung allein über den Browser des Anwenders... | Weiterlesen

31.01.2019: Hilden, 31.01.2019 (PresseBox) - Neben klassischen SEPA-Überweisungen erlaubt BL Banking für iOS auch das Erfassen von Eilüberweisungen sowie von Echtzeitüberweisungen per SCT Inst-Sammler (CIP).Zur bestmöglichen Unterstützung einer einfachen Eingabe von Überweisungsdaten nutzt die App verschiedene Ansätze für die einzelnen Zahlungsangaben.Die bankseitig hinterlegten Daten für IBAN und Name des Auftraggebers werden z. B. automatisch ermittelt (HTD). Über die integrierte Auftraggeberverwaltung können diese Daten angepasst oder erweitert werden.Einmal eingegebene Empfängerdaten ... | Weiterlesen