Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

PETER HAHN startet Styleboard-Anwendung zur Mode-Inspiration!

Von Meyle+Müller GmbH+Co. KG

Der Mode-Versender PETER HAHN startet mit dem Launch eines "Styleboard" in sein Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen. Es handelt sich dabei um eine Anwendung zur modischen Inspiration im Onlineshop - Kunden können einfach und schnell eigene Mode-Styleboards...

Pforzheim, 23.01.2014 - Der Mode-Versender PETER HAHN startet mit dem Launch eines "Styleboard" in sein Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen. Es handelt sich dabei um eine Anwendung zur modischen Inspiration im Onlineshop - Kunden können einfach und schnell eigene Mode-Styleboards zu Ihren Lieblings- und Trendthemen erstellen und veröffentlichen, per Facebook oder Google+ teilen und bewerten - natürlich ist auch der Einkauf der Artikel bequem mit einem Klick möglich. Der Medien- und IT-Dienstleister Meyle+Müller entwickelte die Online-Anwendung mit Beratungs- und Inspirationscharakter für seinen Kunden PETER HAHN.

Modisch interessierte Kunden können über die Anwendung individuelle "Styleboards" zusammenstellen, auf www.peterhahn.de/styleboard veröffentlichen und Collagen von anderen Kunden bewerten und teilen. PETER HAHN belohnt monatlich die fünf angesagtesten Styleboards mit einem Einkaufsgutschein im Wert von jeweils 100 ?!

Die Realisierung erfolgte auf Basis der von Meyle+Müller entwickelten Softwarelösung StyleMaker, die 2013 bereits vom Bundesverband des Versandhandels (bvh) mit dem Innovationspreis ausgezeichnet wurde - für PETER HAHN wurde die Anwendung mehrsprachig für insgesamt neun Ländershops in 11 Sprachen realisiert - das "Styleboard" öffnet sich abhängig von der Shop-Domain immer in der passenden Landesversion und Sprache. Das Herkunftsland der erstellten Collagen wird über ein kleines Flaggensymbol visualisiert. Die Anwendung bildet damit die Styles/Stile von Kunden aus zehn europäischen Ländern ab und sorgt darüber auch für weitere Inspiration.

Die Bedienung des "Styleboard" wurde bewusst einfach gehalten: die Anwendung ist tablet-optimiert und damit neben der Desktop-Nutzung auch bestens für das abendliche Couch-Shopping geeignet.

"Wir möchten mit der Anwendung unsere Kunden aktivieren, sich kreativ mit unserer Kollektion zu beschäftigen - jeder kann mit "Styleboard" zum Modeberater werden und andere Kunden inspirieren. Unser Einkauf kann mit eigenen "Styleboards" über Social-Media-Plattformen wie Facebook und Google+ mit den Kunden in Dialog treten und monatliche Outfit-Tipps im Newsletter vorstellen. Das sorgt für Verbreitung und erhöht die Markenbindung unserer Kunden", so Marcus Wagner, E-Commerce-Leiter bei PETER HAHN. "Wichtig war uns neben der Veröffentlichung von echtem User-Generated-Content in unserem Shop zudem, dass eine einfache Bestellung der Artikel jederzeit möglich ist."

Die Zusammenarbeit von Meyle+Müller und PETER HAHN folgt bewährten Pfaden. Der Pforzheimer Medien- und IT-Dienstleister arbeitet bereits seit 2010 sehr umfassend für PETER HAHN im Bereich der datenbankgestützten Katalogproduktion und realisiert unter anderem auch sämtliche Sachaufnahmen für den Onlineshop.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 2833 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 8