Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Schleswig-Holsteinischer Wirtschaftsminister zu Gast bei GLEICH Aluminium

Von Gleich Aluminium GmbH

Kaltenkirchen, Januar 2014: Reinhard Meyer, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein besuchte am 21. Januar 2014 GLEICH Aluminium, einen der weltweit führenden Produzenten von Aluminium-Präzisionsplatten.
Reinhard Meyer, der schleswig-holsteinische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie war am 21. Januar 2014 zusammen mir dem Bürgermeister von Kaltenkirchen Hanno Krause zu Gast bei GLEICH Aluminium am Firmensitz in Kaltenkirchen. Im Rahmen einer Werksführung durch das GLEICH Aluminiumwerk sowie das GLEICH Service-Center Nord, erhielten sie einen Eindruck der vollautomatischen Produktion von Aluminium- Präzisionsplatten und –Zuschnitten. Dabei schauten sie sich unter anderem die Qualitätskontrolle und die Wärmebehandlung an und erfuhren, dass GLEICH Aluminium als einer der wenigen europäischen Produzenten von Aluminium-Präzisionsplatten über eine eigene Ofenanlage zur Wärmebehandlung verfügt. Christel Gleich, Geschäftsführerin der GLEICH Gruppe: „Als Familienunternehmen, das sehr stark mit der Region verbunden ist freuen wir uns über die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Produktion zu geben und uns mit der Politik über aktuelle Rahmenbedingungen und Herausforderungen auszutauschen.“ Über GLEICH Aluminium: Die GLEICH Gruppe ist ein Familienunternehmen aus Kaltenkirchen, nahe Hamburg. 1980 von Günter und Christel Gleich gegründet, wird die Firmengruppe heute in zweiter Generation durch Roland Gleich geführt. Kerngeschäft ist seit Mitte der 1990er Jahre Entwicklung, Produktion und weltweiter Vertrieb von G.AL® Aluminium Präzisionsplatten. Der Markenname G.AL® steht für extrem verzugsarme, formstabile und homogene Aluminium Präzisions- und Formenbauplatten mit gleichbleibend guter Qualität. G.AL® Aluminium-Platten werden unter anderem im Maschinenbau, in der Laser- und Optischen Industrie, Medizintechnik, Formenbau und im Werkzeugbau eingesetzt. Durch die Gewichtsersparnis bei einem Einsatz von Aluminium hilft GLEICH Aluminium wertvolle Ressourcen zu sparen. Gleichzeitig ist die einfachere mechanische Bearbeitung gegenüber Stahl ein häufig genutzter Kosten- und Zeitvorteil der GLEICH Kunden. GLEICH Aluminium gehört heute auf dem globalen Aluminium Präzisionsplatten-Markt zu den weltweit führenden Produzenten, über 20.000 Tonnen G.AL® Aluminium werden jährlich durch die Gruppe bei einem Umsatz von 70 Mio. € weltweit umgesetzt. Die Firmengruppe beschäftigt rund 190 Mitarbeiter und besteht aus neun Unternehmensteilen: der Holding und dem Hauptwerk in Kaltenkirchen mit zentraler Plattenproduktion, vier unabhängigen Service-Centern, drei Verkaufsbüros sowie einem CNC- Bearbeitungszentrum. Weitere Informationen unter www.gleich.de oder bei GLEICH Aluminium, Jana Wietelmann, Tel.: 04191-5070-251, pr@gleich.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jana Wietelmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2796 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Gleich Aluminium GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 6

Weitere Pressemeldungen von Gleich Aluminium GmbH


02.03.2015: “Ziel unseres neuen Online-Shops ist es, unseren Kunden eine Möglichkeit zu bieten an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden ihren Aluminiumbedarf decken zu können.”, so Thomas Katlun, Chief Marketing Officer der GLEICH Gruppe. Katlun weiter: “Unsere Kunden sind so nicht abhängig von Bürozeiten und können ganz schnell und einfach auch am Abend oder am Wochenende online bestellen und Preise einsehen.” Unter www.gleich-aluminium-shop.de können individuelle Aluminium-Zuschnitte rund um die Uhr online konfiguriert und mit wenigen Klicks gekauft werden. Der Kunde kann somit ohne Wartezeit auf ... | Weiterlesen

02.10.2014: Ziel unseres ALUMINIUMtag ON TOUR ist es eine Plattform zu etablieren., so Thomas Katlun, Chief Marketing Officer der GLEICH Gruppe. Katlun weiter: Der ALUMINIUMtag ON TOUR ist die ideale Möglichkeit für Anwender von Aluminium-Gussplatten, sich untereinander zu vernetzen und voneinander zu lernen. Das von Stadt zu Stadt unterschiedliche Vortragsprogramm enthielt u.a. Themen zur hochgenauen Zerspanung von Aluminium-Bauteilen, Elektronenstrahlschweißen, Einsatz von Gussplatten im GFK/ CFK-Bereich, Grundlagen zum Aluminium, Einsatz von Aluminium in Rennwagen der Formula Student-Serie und viel... | Weiterlesen

28.08.2014: G.AL® Aluminium-Platten werden seit Jahrzehnten aufgrund ihrer sehr geringen Eigenspannungen und dem hieraus resultierenden Potenzial zur Reduzierung von Fertigungszeiten, in nahezu allen Branchen der Investitionsgüterindustrie, z.B. im Werkzeug- und Formenbau oder auch im Maschinenbau, eingesetzt. Aufgrund der kristallinen Gefügestruktur war ein Einsatz von G.AL® Aluminium-Platten für Anwendungen, bei denen der Werkstoff dynamischen Belastungen ausgesetzt ist, bisher nur bedingt möglich. So sind es oft herkömmliche Aluminium-Walzwerkstoffe, welche für diese Anwendungen gewählt werden... | Weiterlesen